Skip to main content
main-content

13.06.2017 | Störungen der Nierenfunktion | Nachrichten

Assoziation bei Hochdosistherapie

Intensivstation: Erhöhtes Sterberisiko durch Furosemid?

Autor:
Peter Leiner
Vor allem bei Intensivpatienten ohne Oligurie ist möglicherweise eine hochdosierte Furosemidtherapie in den ersten drei Tagen nach Aufnahme auf die Station mit einem erhöhten Sterberisiko assoziiert. Hinweise darauf liefert eine koreanische Studie.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen