Skip to main content
main-content

Zeitschrift

The Journal of Headache and Pain

The Journal of Headache and Pain 6/2005

Ausgabe 6/2005

Inhaltsverzeichnis ( 15 Artikel )

01.12.2005 | Review | Ausgabe 6/2005 Open Access

The global burden of migraine: measuring disability in headache disorders with WHO's Classification of Functioning, Disability and Health (ICF)

M. Leonardi, T. J. Steiner, A. T. Scher, R. B. Lipton

01.12.2005 | Original | Ausgabe 6/2005 Open Access

Tension–type headache in 40–year-olds: a Danish population–based sample of 4000

M. B. Russell

01.12.2005 | Original | Ausgabe 6/2005 Open Access

Topo–kinesthetic memory in chronic headaches. A new test for chronic patients: preliminary report

L. A. Pini, G. Guidetti, D. Brovia, P. Pontremoli, P. Sarchielli

01.12.2005 | Original | Ausgabe 6/2005 Open Access

Clinical efficacy of rizatriptan for patients with migraine: efficacy of drug therapy for migraine accompanied by tension headache–like symptoms, focusing on neck stiffness

H. Okuma, Y. Kitagawa, S. Takagi

01.12.2005 | Brief Report | Ausgabe 6/2005 Open Access

SUNCT: a new case with some unusual features

F. Raudino

01.12.2005 | HISTORY OF HEADACHE SECTION | Ausgabe 6/2005 Open Access

Concepts leading to the definition of the term cervicogenic headache: a historical overview

F. Antonaci, G. Bono, M. Mauri, M. Drottning, S. Buscone

01.12.2005 | Original | Ausgabe 6/2005 Open Access

A case of short–lasting unilateral neuralgiform headache with conjunctival injection and tearing (SUNCT). Discussion of clinical features and differential diagnosis

M. Guidotti, M. Mauri

01.12.2005 | Original | Ausgabe 6/2005 Open Access

Relapsing–remitting painful ophthalmoplegia due to orbital myositis

E. Guaschino, C. Zandrini, G. Minonzio, A. Mancioli, M. Broggini, G. Bono

01.12.2005 | Original | Ausgabe 6/2005 Open Access

A case of post–traumatic cervicogenic headache treated by cervical cord stimulation

A. Dario, C. Scamoni, S. Peron, G. Tomei

01.12.2005 | Original | Ausgabe 6/2005 Open Access

Ehlers–Danlos syndrome: correlation with headache disorders in a young woman

F. Di Palma, A. H. Cronin

01.12.2005 | Original | Ausgabe 6/2005 Open Access

The transient syndrome of headache with neurological deficits, cerebrospinal fluid pleocytosis and acute confusional state: a case report

A. Giorgetti, G. Mariani, G. M. Patruno, A. Romorini

01.12.2005 | Original | Ausgabe 6/2005 Open Access

Spontaneous intracranial hypotension: case report

P. Merlo, A. M. Clerici, B. Stival, V. Rebecchi, M. Noce, S. Mazza

01.12.2005 | Original | Ausgabe 6/2005 Open Access

Posterior headache as a warning symptom of vertebral dissection: a case report

S. Lanfranchi, M. Di Falco, M. Perini, D. Zarcone

01.12.2005 | NEWS | Ausgabe 6/2005

News

01.12.2005 | ANNOUNCEMENT | Ausgabe 6/2005

The Italian Society For The Study of Headaches, Announces The International Greppi—Sicuteri Award 2006

Aktuelle Ausgaben

Neu im Fachgebiet AINS

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet AINS

  • 2014 | Buch

    Komplikationen in der Anästhesie

    Fallbeispiele Analyse Prävention

    Aus Fehlern lernen und dadurch Zwischenfälle vermeiden! Komplikationen oder Zwischenfälle in der Anästhesie können für Patienten schwerwiegende Folgen haben. Häufig sind sie eine Kombination menschlicher, organisatorischer und technischer Fehler.

    Herausgeber:
    Matthias Hübler, Thea Koch
  • 2013 | Buch

    Anästhesie Fragen und Antworten

    1655 Fakten für die Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DESA)

    Mit Sicherheit erfolgreich in Prüfung und Praxis! Effektiv wiederholen und im entscheidenden Moment die richtigen Antworten parat haben - dafür ist dieses beliebte Prüfungsbuch garantiert hilfreich. Anhand der Multiple-Choice-Fragen ist die optimale Vorbereitung auf das Prüfungsprinzip der D.E.A.A. gewährleistet.

    Autoren:
    Prof. Dr. Franz Kehl, Dr. Hans-Joachim Wilke
  • 2011 | Buch

    Pharmakotherapie in der Anästhesie und Intensivmedizin

    Wie und wieso wirken vasoaktive Substanzen und wie werden sie wirksam eingesetzt Welche Substanzen eignen sich zur perioperativen Myokardprojektion? 
    Kenntnisse zur Pharmakologie und deren Anwendung sind das notwendige Rüstzeug für den Anästhesisten und Intensivmediziner. Lernen Sie von erfahrenen Anästhesisten und Pharmakologen.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Peter H. Tonner, Prof. Dr. Lutz Hein
  • 2019 | Buch

    Anästhesie und Intensivmedizin - Prüfungswissen für die Fachpflege

    Egal ob Teilnehmer der Fachweiterbildung oder langjähriger Mitarbeiter: Mit diesem Arbeitsbuch können Sie alle Fakten der Intensivmedizin und Anästhesie für die Fachpflege gezielt überprüfen, vertiefen und festigen. Multiple-Choice-Fragen …

    Autor:
    Reinhard Larsen

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise