Skip to main content
main-content

12.06.2018 | Original Paper | Ausgabe 3/2018

NeuroMolecular Medicine 3/2018

The Transcriptional Regulatory Properties of Amyloid Beta 1–42 may Include Regulation of Genes Related to Neurodegeneration

Zeitschrift:
NeuroMolecular Medicine > Ausgabe 3/2018
Autoren:
Duygu Gezen-Ak, İrem L. Atasoy, Esin Candaş, Merve Alaylıoğlu, Erdinç Dursun

Abstract

Our previous study demonstrated the translocation of Aβ1–42 to the nucleus in response to antibiotic treatment, and interpreted it as a possible transcriptional response of Aβ1–42 to antibiotics. The present study aims to investigate how amyloid acts on the key elements of neurodegeneration and the molecules involved in the induction of Aβ1–42 production. For this purpose, we investigated the acute effect of Aβ1–42 on the transcriptional levels of genes that have roles in the mechanisms that produce Aβ itself: alpha secretase (ADAM10), beta secretase (BACE1), the gamma secretase complex (PS-1, PS-2, Nicastrin), the substrate APP, APOE (the significant risk factor for sporadic form of the AD), TREM2 (recently indicated as a contributor to AD risk), NMDAR subunits and PKCzeta (contributors of memory and learning), and key elements of tau pathology such as tau, GSK3α, GSK3β, and Cdk5. Additionally, we examined cholecalciferol metabolism-related enzyme 1α-hydroxylase (1αOHase) in primary cortical neurons with qRT-PCR. Our results indicate that Aβ1–42 has an effect on most of the target genes. This effect involves regulation of the amyloidogenic pathway in a complex manner, specifically, a general downregulation in NMDARs, ApoE, Trem2, and 1αOHase genes, and general up-regulation of tau pathway-related genes. We speculate that the presence of Aβ impacts the neurons not only with toxic events but also at the transcriptional level. The nuclear localization of Aβ1–42 and its regulatory effects on the target genes that we investigated in present study indicates Aβ1–42 as a transcriptional regulator of genes related to neurodegeneration.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

NeuroMolecular Medicine 3/2018 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Neurologie & Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Neurologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie & Psychiatrie

  • 2016 | Buch

    Neurologie

    Das Lehrbuch vermittelt Ihnen das gesamte Neurologie-Prüfungswissen für Ihr Medizinstudium und bereitet auch junge Assistenzärzte durch detailliertes Fachwissen optimal auf die Praxis vor. Die komplett überarbeitete Auflage enthält sechs neue, interdisziplinäre Kapitel.

    Herausgeber:
    Werner Hacke
  • 2016 | Buch

    Komplikationen in der Neurologie

    Das Buch schildert Ereignisse im Rahmen der Neuromedizin, die während der Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen und Symptome auftreten können. Die Fallbeispiele sensibilisieren Sie für mögliche Risikofaktoren, um das Auftreten solcher Komplikationen zu vermeiden.

    Herausgeber:
    Frank Block
  • 2017 | Buch

    Facharztwissen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

    Leitsymptome, Untersuchungsmethoden, Krankheitsbilder, Notfälle & Co. – mit der Neuauflage des "Facharztwissens" sind Sie auf die Facharztprüfung in Psychiatrie und Psychotherapie optimal vorbereitet. In dieser 2. Auflage sind die Kapitel zu psychosomatischen Störungen deutlich ausgebaut.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Dr. Frank Schneider
  • 2019 | Buch

    Kompendium der Psychotherapie

    Für Ärzte und Psychologen

    Dieses Werk wendet sich an Ärzte und Psychologen, die an psychiatrischen und psychosomatischen Kliniken oder an Psychotherapeutischen Ausbildungsinstituten arbeiten und in den vorhandenen Lehrbüchern der Psychotherapie den Brückenschlag zur …

    Herausgeber:
    Tilo Kircher