Skip to main content
Erschienen in:

04.04.2024 | Thrombozytopenie | Hämatologie

Eltrombopag bei Niedrig-Risiko-MDS mit Thrombozytopenie wirksam

verfasst von: Dipl.-Biol. Friederike Klein

Erschienen in: Im Fokus Onkologie | Ausgabe 2/2024

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Therapieoptionen bei ausgeprägten Thrombozytopenien im Rahmen eines myelodysplastischen Syndroms (MDS) mit niedrigem Risiko werden dringend gesucht. Der Thrombopoetinrezeptoragonist Eltrombopag kann die Thrombozytenzahlen in dieser Situation dauerhaft verbessern. …
Metadaten
Titel
Eltrombopag bei Niedrig-Risiko-MDS mit Thrombozytopenie wirksam
verfasst von
Dipl.-Biol. Friederike Klein
Publikationsdatum
04.04.2024
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Im Fokus Onkologie / Ausgabe 2/2024
Print ISSN: 1435-7402
Elektronische ISSN: 2192-5674
DOI
https://doi.org/10.1007/s15015-024-3769-6

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2024

Im Fokus Onkologie 2/2024 Zur Ausgabe

Passend zum Thema

Die zelluläre Differenzierung wird wiederhergestellt
Galenus-Kandidat 2024 – Specialist Care

Die zelluläre Differenzierung wird wiederhergestellt

Ivosidenib von Servier ist ein Inhibitor der mutierten Isoform der Isocitrat-Dehydrogenase-1 (IDH1) und wird zur Behandlung von Patientinnen und Patienten mit neu diagnostizierter akuter myeloischer Leukämie (AML) eingesetzt. Die Substanz sorgt für die Wiederherstellung der zellulären Differenzierung.