Skip to main content
main-content

02.02.2019 | Case Report

Ulnar hemimelia: a report of four cases

Zeitschrift:
Skeletal Radiology
Autoren:
Meltem Özdemir, Aynur Turan, Rasime Pelin Kavak
Wichtige Hinweise

Publisher’s note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

Ulnar hemimelia is a very rare skeletal abnormality characterized by the total or partial absence of the ulna. It is reported to occur in approximately 1 per 150,000 live births. Some shortening of the forearm, radial bowing, and tendency of the hand to drift to the ulnar side of the wrist usually accompany ulnar hemimelia. Other skeletal anomalies such as humeroradial synostosis, radial head dislocation, carpal or metacarpal coalition, and digital abnormalities may also be seen in cases of ulnar hemimelia. The patients may be asymptomatic in the presence of an isolated mild ulnar deficiency. On the other hand, cases of prominent ulnar deficiency accompanied by complex upper limb abnormalities leading to severe disability may also be observed. We herein present four patients with varying degrees of ulnar hemimelia. Our first case had an isolated ulnar hemimelia, whereas the other three had additional upper limb abnormalities of different types.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Nicht verpassen: e.Med bis 13. März 2019 100€ günstiger im ersten Jahr!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel
  1. Sie können e.Med Orthopädie & Unfallchirurgie 15 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Radiologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.


 

Neu im Fachgebiet Radiologie

Meistgelesene Bücher aus der Radiologie

2016 | Buch

Medizinische Fremdkörper in der Bildgebung

Thorax, Abdomen, Gefäße und Kinder

Dieses einzigartige Buch enthält ca. 1.600 hochwertige radiologische Abbildungen und Fotos iatrogen eingebrachter Fremdmaterialien im Röntgenbild und CT.

Herausgeber:
Dr. med. Daniela Kildal

2011 | Buch

Atlas Klinische Neuroradiologie des Gehirns

Radiologie lebt von Bildern! Der vorliegende Atlas trägt dieser Tatsache Rechnung. Sie finden zu jedem Krankheitsbild des Gehirns Referenzbilder zum Abgleichen mit eigenen Befunden.

Autoren:
Priv.-Doz. Dr. med. Jennifer Linn, Prof. Dr. med. Martin Wiesmann, Prof. Dr. med. Hartmut Brückmann

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise