Skip to main content
main-content

07.02.2018 | PHARMAFORUM | Ausgabe 2/2018

Bei Hypertonikern erneut belegt
MMW - Fortschritte der Medizin 2/2018

Weniger Tabletten — höhere Therapietreue

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 2/2018
Autor:
Roland Fath
_ Neue Daten unterstreichen die hohe Bedeutung antihypertensiver Fixkombinationen für eine langfristig gute Therapieadhärenz. Mit den eingesetzten Zweier-Fixkombinationen von ACE-Hemmer bzw. AT 1-Antagonist plus Kalzium-Antagonist wurden allerdings bevorzugt jüngere gesunde Hypertoniker behandelt, während bei älteren und kränkeren Patienten, bei denen die Compliance in der Regel besonders schlecht ist, eher zu freien Kombinationen gegriffen wurde [Bramlage P et al. Institut für Pharmakologie und Präventionsmedizin, Mahlow, Versorgungsdaten IMS; im Druck]. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2018

MMW - Fortschritte der Medizin 2/2018 Zur Ausgabe

AKTUELLE MEDIZIN . KONGRESSBERICHTE

Moderne HCV-Therapien senken Risiko für Leberkrebs

FORTBILDUNG . NOTFALLCHECKLISTE

Partydrogen-Intoxikation

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

Alkohol lässt die Fremdsprache rollen

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise