Skip to main content
main-content

28.08.2014 | Praxis konkret | Ausgabe 9/2014

Uro-News 9/2014

Wer an den Topf voll Geld darf

Innovationsfonds

Zeitschrift:
Uro-News > Ausgabe 9/2014
Autor:
Anno Fricke
Der geplante Innovationsfonds weckt im Gesundheitswesen vielerorts Begehrlichkeiten. Jetzt haben Vertreter der großen Koalition klar gestellt, wer sich um die Fördermittel bewerben kann und wie sie eingesetzt werden sollen. Eine Schlüsselrolle soll dem G-BA zukommen, was nicht jedem gefällt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2014

Uro-News 9/2014 Zur Ausgabe

Medizin aktuell_Deutscher STI-Kongress 2014 in Berlin

Hepatitis C wird heilbar

Neu im Fachgebiet Urologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Urologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise