Skip to main content
main-content

01.06.2014 | Case Report | Ausgabe 6/2014

Skeletal Radiology 6/2014

Atypical growth on MRI in a case of Ewing’s sarcoma despite lower SUV on PET

Zeitschrift:
Skeletal Radiology > Ausgabe 6/2014
Autoren:
Zachary Sanford, Stanford Israelsen, Rajesh Sehgal, Felix H. Cheung

Abstract

Ewing’s sarcoma is a rare primary bone malignancy of small round blue cells. Treatment typically consists of neoadjuvant chemotherapy, surgical resection, and adjuvant chemotherapy. The disease response to chemotherapy can be followed with fluorodeoxyglucose (FDG) positron emission tomography (PET), which measures the metabolic activity of the tumor, and by magnetic resonance imaging (MRI), which measures tumor size. We present a unique case in which the tumor grew in size following neoadjuvant chemotherapy but decreased in metabolic activity, making it difficult to judge efficacy of the chemotherapy. An atypical response to chemotherapy in this case caused tumor growth due to a fibrotic reaction while viable tumor cells were eradicated. This case highlights the ability of FDG-PET scan to identify the uncommon situation in which a tumor that increased in size may have had a favorable response to chemotherapy. This possibility should be considered in similar cases in which FDG-PET scan shows diminishing metabolic activity despite tumor growth.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2014

Skeletal Radiology 6/2014 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Orthopädie & Unfallchirurgie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Radiologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Radiologie

Meistgelesene Bücher aus der Radiologie

2016 | Buch

Medizinische Fremdkörper in der Bildgebung

Thorax, Abdomen, Gefäße und Kinder

Dieses einzigartige Buch enthält ca. 1.600 hochwertige radiologische Abbildungen und Fotos iatrogen eingebrachter Fremdmaterialien im Röntgenbild und CT.

Herausgeber:
Dr. med. Daniela Kildal

2011 | Buch

Atlas Klinische Neuroradiologie des Gehirns

Radiologie lebt von Bildern! Der vorliegende Atlas trägt dieser Tatsache Rechnung. Sie finden zu jedem Krankheitsbild des Gehirns Referenzbilder zum Abgleichen mit eigenen Befunden.

Autoren:
Priv.-Doz. Dr. med. Jennifer Linn, Prof. Dr. med. Martin Wiesmann, Prof. Dr. med. Hartmut Brückmann

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise