Skip to main content
main-content

09.04.2017 | Borreliose | Nachrichten

Eher psychisches Problem?

Chronische Erschöpfung statt Neuroborreliose

Autor:
Thomas Müller
Patienten mit Post-Lyme-Syndrom ähneln solchen mit chronischer Fatigue, auch profitieren sie nicht von einer Langzeit-Antibiose. Besonders kritisch ist eine Diagnose aufgrund nichtvalidierter Tests.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie