Skip to main content
main-content

05.12.2018 | Technical Note

Catheter-Directed Fenestration for Branch Vessel Reconnection in Aortic Dissection Using a Novel Diamond-Tipped Chronic Total Occlusion Drilling Device: A Technical Report

Zeitschrift:
CardioVascular and Interventional Radiology
Autoren:
Rim Ghali, Julian Maingard, Hong Kuan Kok, George Matalanis, Siven Seevanayagam, Hamed Asadi, Duncan Mark Brooks

Abstract

Purpose

Aortic dissection is a complex condition with high morbidity and mortality. Endovascular treatments including percutaneous fenestration can be used to manage branch vessel ischaemia or risk of aortic rupture. A variety of techniques for aortic fenestration have been described. We describe the novel use of the TruePath Chronic Total Occlusion (CTO) device for aortic intimal fenestration to achieve side branch reconnection.

Materials and Methods

We present three cases of aortic dissection presenting with symptoms of aortic side branch occlusion and end organ malperfusion, treated with aortic fenestration using the TruePath CTO device via trans-brachial and trans-femoral approaches.

Results

Technical success was achieved in all three cases. No complications were encountered. Flow was restored in compromised visceral branches. Branches remained patent on follow-up CT angiography over a minimum 2.5-year follow-up period.

Conclusion

Percutaneous aortic fenestration techniques enable a minimally invasive approach to treat visceral branch malperfusion associated with aortic dissection. The TruePath CTO device improves the control of the fenestration procedure with the potential to improve efficacy and safety.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Radiologie

11.01.2019 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

Ein Fünftel mehr Organspender

09.01.2019 | IT für Ärzte | Nachrichten | Onlineartikel

AU-Bescheinigungen via Whatsapp

21.12.2018 | Gesundheitspolitik | Nachrichten | Onlineartikel

„Ärzte zu oft auf dem Golfplatz“

Meistgelesene Bücher aus der Radiologie

2016 | Buch

Medizinische Fremdkörper in der Bildgebung

Thorax, Abdomen, Gefäße und Kinder

Dieses einzigartige Buch enthält ca. 1.600 hochwertige radiologische Abbildungen und Fotos iatrogen eingebrachter Fremdmaterialien im Röntgenbild und CT.

Herausgeber:
Dr. med. Daniela Kildal

2011 | Buch

Atlas Klinische Neuroradiologie des Gehirns

Radiologie lebt von Bildern! Der vorliegende Atlas trägt dieser Tatsache Rechnung. Sie finden zu jedem Krankheitsbild des Gehirns Referenzbilder zum Abgleichen mit eigenen Befunden.

Autoren:
Priv.-Doz. Dr. med. Jennifer Linn, Prof. Dr. med. Martin Wiesmann, Prof. Dr. med. Hartmut Brückmann

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise