Skip to main content
main-content

Ausgabe 06/2017

Kontroversen in der Diabetologie

Für die vorliegende Ausgabe von Der Diabetologe wurden 4 verschiedene Themenfelder ausgesucht, die in der Diabetologie kontrovers diskutiert werden. Diese werden von ausgewiesenen Experten in Form von Pro- und Kontrabeiträgen für Sie aufgearbeitet:

  • Formuladiäten zum Abnehmen bei Typ-2-Diabetes: Pro/ Kontra
  • Metabolische Chirurgie zur Prävention des Typ-2-Diabetes: Pro/ Kontra
  • Orale Triple-Therapie: Pro/ Kontra
  • Therapie postprandialer Blutzuckerspitzen: Pro/ Kontra


Leitthema 05/2017

Update Diabetologie

Beim Diabetes Update im März 2017 in Mainz wurden aktuelle Informationen zum Diabetes mellitus und Neuerungen auf diesem Fachgebiet vorgetragen und diskutiert. In dieser Ausgabe werden vier der beim Diabetes Update referierten Themen von den entsprechenden Experten in Form von Übersichtsarbeiten dargeboten. Diese sind:

Lipide

Nichtmedikamentöse Therapie bei Prädiabetes und Typ-2-Diabetes

Aktuelles zur Adipositas (mit und ohne Diabetes)

Neues zur Endokrinologe

Leitthema 04/2017

Interessante Fälle in der Diabetologie

Das Lernen am Fall ist die „natürliche“ Art des medizinischen Lernens. In Ausgabe 04/2017 von Der Diabetologe werden verschiedene Aspekte der Diabetologie anhand von Fällen aus der Praxis schlaglichtartig beleuchtet und kritisch vor dem Hintergrund der geltenden Leitlinien und der wissenschaftlichen Erkenntnis diskutiert. Darüber hinaus wird anhand des frei erfundenen literarischen Falls des Kommissar Wallanders gezeigt, dass Literatur nicht nur unterhaltend, sondern auch regelrecht lehrreich sein kann.

Fallberichte: Herzerkrankung, Fulminanter Typ-1b-Diabetes, Mischformen u. Überlappung des Typ-1- u. Typ-2-Diabetes, Hohe Nüchternblutzuckerwerte bei GDM, Wallanders Krankengeschichte.

Shopping Cart Zeitschrift testen

Sie haben Interesse an dieser Zeitschrift? Bestellen Sie hier ein Test-Abonnement!

Der Diabetologe OnlineFirst articles

15.09.2017 | Journal Club

Wirkung einer Gewichtsabnahme auf den HbA1c-Wert

In der Diabetologie ist die Reduktion des Gewichtes eine wichtige Maßnahme in der Behandlung einer Insulinresistenz [ 1 , 2 ]. Eine Gewichtsreduktion durch Veränderungen im Lebensstil und durch nichtchirurgische Maßnahmen ist sehr anspruchsvoll und …

15.09.2017 | Journal Club

Nicht-alkoholische Fettleber und Fibrose

Zusammengefasst zeigt die hier vorgestellte Studie, dass das Vorhandensein einer NASH die Langzeitprognose der NAFLD nicht signifikant beeinflusst. Die Autoren gehen davon aus, dass die erhöhte Mortalität bei NASH-Patienten höchstwahrscheinlich …

15.09.2017 | Journal Club

Kontinuierliches Glukosemesssystem für Typ-2-Diabetes

In dieser Studie konnte nun erstmals gezeigt werden, dass auch bei Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2, die mit mehrmals täglichen Insulininjektionen behandelt werden, der Diabetes mit einem kontinuierlichen Glukosemesssystem signifikant …

06.09.2017 | Journal Club

Einfluss von Empagliflozin auf die Albuminurie in der EMPA-REG OUTCOME-Studie

Patienten mit Diabetes und diabetischer Nephropathie haben ein besonders hohes Risiko für ein vorzeitiges Versterben [ 1 ]. Bislang besteht die Therapie einer diabetischen Nephropathie aus einer Hemmung des Renin-Angiotensin-Aldosteron-Systems …

04.07.2012 | Journal Club

Gewichtsabnahme und regelmäßige körperliche Bewegung bei Typ-2-Diabetes

Reduziertes Risiko für Immobilität und Schwerbehinderung im Alter

Rejeski WJ, Ip EH, Bertoni AG et al (2012) Lifestyle changes and mobility in obese adults with type 2 diabetes. N Engl J Med 366:1209–1217 …

Fragezeichen
Unser Serviceteam für Ihre Fragen

Bei Fragen zu Ihrem Abo oder zur Nutzung der Website hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

Kundenservice kontaktieren
Info Icon
Alle Informationen zur Zeitschrift
Infos anzeigen
Contact Icon
Ihr Feedback zur Redaktion

Unsere Redakteure freuen sich über Ihre Anregungen und Kommentare. Schreiben Sie uns.

Redaktion kontaktieren

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Zielsetzung der Zeitschrift
Der Diabetologe bietet aktuelle Fortbildung für alle diabetologisch tätigen Ärzte in Praxis und Klinik.
Inhaltlich werden alle Bereiche der angewandten Diabetologie praxisnah abgedeckt. Im Vorder­grund stehen Prävention, diagnostische Vor­gehens­weisen und Komplikationsmanagement sowie moderne Therapiestrategien.
Umfassende Übersichtsarbeiten zu einem aktu­ellen Schwerpunktthema sind das Kernstück jeder Ausgabe. Im Mittelpunkt steht gesichertes Wissen zu Diagnostik und Therapie mit hoher Relevanz für die tägliche Arbeit.
Beiträge der Rubrik "CME Zerti­fizierte Fortbildung" bieten gesicherte Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung und machen ärzt­liche Erfahrung für die tägliche Praxis nutzbar. Nach Lektüre der Beiträge kann der Leser sein erworbenes Wissen überprüfen und online CME-Punkte erhalten. Die Rubrik orientiert sich an der Weiterbildungsordnung des Fachgebiets.

Aims & Scope
Der Diabetologe offers up-to-date information for all diabetologists working in practical and clinical environments and scientists who are particularly interested in issues of diabetology.
The focus is on current developments regarding prevention, diagnostic approaches, management of complications and current therapy strategies.
Comprehensive reviews on a specific topical issue provide evidenced based information on diagnostics and therapy.
Review articles under the rubric “Continuing Medical Education” present verified results of scientific research and their integration into daily practice.

Review
All articles of Der Diabetologe are reviewed.

Weitere Informationen

Hier die Ernte einfahren und sparen!

Erhalten Sie Zugriff auf alle Artikel, Fachzeitschriften und die dazugehörigen Fortbildungen und sparen Sie dabei 100€ im ersten Jahr!

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

27.09.2017 | Jahrestagung der DGKJ 2017 | Kongressbericht | Onlineartikel

Chronisch kranke Kinder im Fokus

24.09.2017 | DGU 2017 | Kongressbericht | Nachrichten

Unkritischer Umgang mit Antibiotika

24.09.2017 | Nierenkarzinom | Kongressbericht | Nachrichten

Roboterassistierte Op bei adipösen Patienten?

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.