Skip to main content
main-content
Erschienen in: Der Nervenarzt 4/2022

14.03.2022 | Epilepsie bei Kindern | Leitthema

Transition bei Epilepsie

verfasst von: Prof. Dr. med. Ulrich Brandl

Erschienen in: Der Nervenarzt | Ausgabe 4/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Die Transition von Kindern und Jugendlichen mit Epilepsie in die Versorgungsstrukturen der Erwachsenenmedizin stellt eine besondere Herausforderung dar. Im Rahmen der Erkrankung bestehen häufig kognitive Beeinträchtigungen, die die Entwicklung zum selbstverantwortlichen Umgang mit der Erkrankung erschweren. Mit Bewusstseinsverlust einhergehende Anfälle erfordern meistens Fremdanamnesen durch die Eltern. Dies kann leicht dazu führen, dass das Arztgespräche insgesamt nur mit den Eltern stattfinden. Die Kinder und Jugendlichen haben dadurch meistens ein sehr geringes Wissen über ihre Krankheit und hatten wenig Gelegenheiten, über ihre Probleme und Befindlichkeit zu sprechen. Epilepsien im Kindesalter sind teilweise durch seltene genetische Erkrankungen verursacht, Neurologen haben meistens keine Erfahrung mit diesen Krankheitsbildern, da sie früher auch in der Pädiatrie unterdiagnostiziert waren. Eine Verbesserung der Situation erfordert einerseits eine langfristige Vorbereitung der jungen Patienten, um über Jahre mehr über die eigene Erkrankung, die Versorgungsstrukturen für Erwachsene und das Vortragen von Beschwerden in der Arzt-Patient-Kommunikation zu erlernen. Auf der ärztlichen Ebene ist ein gut strukturierter Wissenstransfer bez. Befunden, Ätiologien und des aktuellen Standes der Anfallssituation und der Therapiemaßnahmen erforderlich. Dieser Artikel versucht, hierfür praktikable Empfehlungen zu geben und auf vorhandene Programme und Materialien zur Unterstützung der Transition hinzuweisen.
Anhänge
Nur mit Berechtigung zugänglich
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Brown WL, Camfield P (2016) The neurologitst’s role in supporting transistion to adult health care. Neurology 87:835–840 CrossRefPubMed Brown WL, Camfield P (2016) The neurologitst’s role in supporting transistion to adult health care. Neurology 87:835–840 CrossRefPubMed
2.
Zurück zum Zitat Lewis SA, Noyes J, Mackereth S (2010) Knowledge and information needs of young people with epilepsy and their parents: mixed-method systematic review. BMC Pediatr 10:103 CrossRefPubMedPubMedCentral Lewis SA, Noyes J, Mackereth S (2010) Knowledge and information needs of young people with epilepsy and their parents: mixed-method systematic review. BMC Pediatr 10:103 CrossRefPubMedPubMedCentral
3.
Zurück zum Zitat Geerlings RPJ, Aldenkamp AP, de With PHN, Zinger S, Gottmer-Welchsn LMC, de Louw AJA (2015) Transition to adult medical care for adolescents with epilepsy. Epilepsy Behav 44:127–135 CrossRefPubMed Geerlings RPJ, Aldenkamp AP, de With PHN, Zinger S, Gottmer-Welchsn LMC, de Louw AJA (2015) Transition to adult medical care for adolescents with epilepsy. Epilepsy Behav 44:127–135 CrossRefPubMed
4.
Zurück zum Zitat Zhou H, Roberts P, Dhaliwal S, Della P (2016) Transitioning adolescent and young adults with chronic disease and/or disabilities from paediatric to adult careservices—an integrative review. J Clin Nurs 25:3113–3130 CrossRefPubMedPubMedCentral Zhou H, Roberts P, Dhaliwal S, Della P (2016) Transitioning adolescent and young adults with chronic disease and/or disabilities from paediatric to adult careservices—an integrative review. J Clin Nurs 25:3113–3130 CrossRefPubMedPubMedCentral
5.
Zurück zum Zitat Andrade DM, Bassett AS, Bercovici E et al (2017) Epilepsy: transition from pediatric to adult care. Recommendations of the ontario epilepsy implementation task force. Epilepsia 58(9):1502–1517 CrossRefPubMed Andrade DM, Bassett AS, Bercovici E et al (2017) Epilepsy: transition from pediatric to adult care. Recommendations of the ontario epilepsy implementation task force. Epilepsia 58(9):1502–1517 CrossRefPubMed
6.
Zurück zum Zitat Camfield P, Camfield C (2020) What do we need to know about transition/transfer programs and what sort of research will answer the questions? Semin Pediatr Neurol 36:100858 CrossRefPubMed Camfield P, Camfield C (2020) What do we need to know about transition/transfer programs and what sort of research will answer the questions? Semin Pediatr Neurol 36:100858 CrossRefPubMed
7.
Zurück zum Zitat Findorff J, Müther S, Moers A, Nolting HD, Burger W (2016) Das Berliner Transitionsprogramm. De Gruyter, Berlin CrossRef Findorff J, Müther S, Moers A, Nolting HD, Burger W (2016) Das Berliner Transitionsprogramm. De Gruyter, Berlin CrossRef
8.
Zurück zum Zitat Mayer T, Butovas S, Gilling K, Brandl U – ESLITrans-Arbeitsgruppe (2020) Epilepsie-spezifischer Leitfaden zur Transition. Z Epileptol 33:226–231 CrossRef Mayer T, Butovas S, Gilling K, Brandl U – ESLITrans-Arbeitsgruppe (2020) Epilepsie-spezifischer Leitfaden zur Transition. Z Epileptol 33:226–231 CrossRef
Metadaten
Titel
Transition bei Epilepsie
verfasst von
Prof. Dr. med. Ulrich Brandl
Publikationsdatum
14.03.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Der Nervenarzt / Ausgabe 4/2022
Print ISSN: 0028-2804
Elektronische ISSN: 1433-0407
DOI
https://doi.org/10.1007/s00115-022-01271-9

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2022

Der Nervenarzt 4/2022 Zur Ausgabe

Mitteilungen der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (DSG)

Mitteilungen der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (DSG)

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Pädiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.