Skip to main content
main-content

01.12.2013 | Panorama | Ausgabe 4/2013

Angewandte Schmerztherapie und Palliativmedizin 4/2013

Forscher finden keinen Ärztemangel

IW-Studie

Zeitschrift:
Angewandte Schmerztherapie und Palliativmedizin > Ausgabe 4/2013
Autor:
Florian Staeck
_ Das arbeitgebernahe Institut der deutschen Wirtschaft (IW) widerspricht der Annahme, es gebe jetzt oder in den nächsten 15 Jahren einen Ärztemangel in Deutschland. Das schließe nicht aus, dass es regional oder in bestimmten Fachgruppen Engpässe geben könne. Die Forscher verglichen die Altersstruktur der aktiven Humanmediziner mit den nachrückenden Absolventen, wonach bis 2015 rund 7.700 Humanmediziner aus dem Erwerbsleben ausscheiden. Sie kamen zu dem Schluss, dass der „demografiebedingte Ersatzbedarf an Ärzten gedeckt werden“ könne, und zwar „problemlos“. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2013

Angewandte Schmerztherapie und Palliativmedizin 4/2013 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.