Skip to main content
main-content

17.09.2016 | Ausgabe 1/2017

Abdominal Radiology 1/2017

Imaging of autoimmune biliary disease

Zeitschrift:
Abdominal Radiology > Ausgabe 1/2017
Autoren:
Melinda J. Yeh, So Yeon Kim, Kartik S. Jhaveri, Spencer C. Behr, Nieun Seo, Benjamin M. Yeh

Abstract

Autoimmune biliary diseases are poorly understood but important to recognize. Initially, autoimmune biliary diseases are asymptomatic but may lead to progressive cholestasis with associated ductopenia, portal hypertension, cirrhosis, and eventually liver failure. The three main forms of autoimmune biliary disease are primary biliary cirrhosis, primary sclerosing cholangitis, and IgG4-associated cholangitis. Although some overlap may occur between the three main autoimmune diseases of the bile ducts, each disease typically affects a distinct demographic group and requires a disease-specific diagnostic workup. For all the autoimmune biliary diseases, imaging provides a means to monitor disease progression, assess for complications, and screen for the development of hepatobiliary malignancies that are known to affect patients with these diseases. Imaging is also useful to suggest or corroborate the diagnosis of primary sclerosing cholangitis and IgG4-associated cholangitis. We review the current literature and emphasize radiological findings and considerations for these autoimmune diseases of the bile ducts.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Bis zum 22.10. bestellen und 100 € sparen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2017

Abdominal Radiology 1/2017 Zur Ausgabe

Classics in Abdominal Imaging

The Lucent Liver Sign

  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Radiologie

 

 

 
 

Meistgelesene Bücher aus der Radiologie

2016 | Buch

Medizinische Fremdkörper in der Bildgebung

Thorax, Abdomen, Gefäße und Kinder

Dieses einzigartige Buch enthält ca. 1.600 hochwertige radiologische Abbildungen und Fotos iatrogen eingebrachter Fremdmaterialien im Röntgenbild und CT.

Herausgeber:
Dr. med. Daniela Kildal

2011 | Buch

Atlas Klinische Neuroradiologie des Gehirns

Radiologie lebt von Bildern! Der vorliegende Atlas trägt dieser Tatsache Rechnung. Sie finden zu jedem Krankheitsbild des Gehirns Referenzbilder zum Abgleichen mit eigenen Befunden.

Autoren:
Priv.-Doz. Dr. med. Jennifer Linn, Prof. Dr. med. Martin Wiesmann, Prof. Dr. med. Hartmut Brückmann

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise