Skip to main content
main-content

29.03.2014 | Panorama | Ausgabe 3/2014

Im Fokus Onkologie 3/2014

Künstliches Knochenmark

Zeitschrift:
Im Fokus Onkologie > Ausgabe 3/2014
Autor:
Martin Roos
Transplantate für Leukämiepatienten nach Belieben — bloße Utopie? Nicht, wenn sich in vielleicht zehn Jahren etabliert hat, was Cornelia Lee-Thedieck am Institut für Funktionelle Grenzflächen zusammen mit Kollegen in Stuttgart und Tübingen vorstellt: eine poröse Struktur aus synthetischen Polymeren, welche die schwammartige Struktur des Knochens im Bereich des blutbildenden Knochenmarks nachahmt [Raica A et al. Biomaterials 2014;35(3):929-40]. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2014

Im Fokus Onkologie 3/2014 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise