Skip to main content

Obere Extremität

Schulter · Ellenbogen

2006 - 2024
Jahrgänge
74
Ausgaben
Chevron right icon
Ausgabe 2/2024
Osteoligamentäre Komplextraumatologie
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Leitthemen

Ausgabe 2/2024

Osteoligamentäre Komplextraumatologie

Osteoligamentäre Verletzungen sowohl der Schulter als auch des Ellenbogens stellen eine Herausforderung für Gelenkchirurgen dar, da sie sowohl die Knochenstruktur als auch die umgebenden Bänder und Sehnen betreffen. Die vielschichtige Natur dieser Verletzungen erfordert ein tiefes Verständnis der jeweiligen Anatomie und Pathophysiologie.

Ausgabe 1/2024

Schaftfreie Schulterprothetik

Die dynamischen Entwicklungen in der Schulterendoprothetik haben in den letzten Jahren wegweisende Veränderungen mit sich gebracht. Insbesondere die Einführung der anatomischen schaftfreien Schulterprothetik hat zu einem bemerkenswerten Anstieg in den Implantationszahlen geführt und den traditionellen Humerusschaft bereits überholt.

Ausgabe 4/2023

Bizepssehne

Pathologien der proximalen und distalen Bizepssehnen treten im klinischen Alltag regelmäßig auf. Häufig steht dabei die lange Bizepssehne im Fokus: Neben ihrer Funktion für die Erhaltung der Stabilität wird sie gerne als Schmerzgenerator bei verschiedenen Pathologien der Sehne selbst oder insbesondere im Rahmen von Rotatorenmanschettenläsionen bezeichnet.

Zeitschriftenabo

Sie möchten diese Zeitschrift abonnieren? Hier geht es zur Bestellseite.

Mitteilungen

Mitteilungen der DVSE

Mitteilungen der DVSE

Mitteilungen der DVSE

Mitteilungen der DVSE

Mitteilungen der DVSE

Mitteilungen der DVSE

Mitteilungen der DVSE

Mitteilungen der DVSE

Mitteilungen der DVSE

Mitteilungen der DVSE

Mitteilungen der DVSE

Mitteilungen der DVSE

Orthopädie & Unfallchirurgie

Aufbaukurs OP-Techniken

  • In 118 Kursen einfach und bequem die häufigsten OP-Techniken trainieren
  • Einzelne Operationsschritte entlang anschaulicher Abbildungen festigen
  • Das eigene Wissen interaktiv üben und überprüfen
  • Von erfahrenen Operateuren verfasst und zusammengestellt
Jetzt informieren
Fragezeichen
Unser Serviceteam für Ihre Fragen

Bei Fragen zu Ihrem Abo oder zur Nutzung der Website hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

Kundenservice kontaktieren
Info Icon
Alle Informationen zur Zeitschrift
Infos anzeigen
Contact Icon
Ihr Feedback

Unsere Redaktion freut sich über Ihre Anregungen und Kommentare. Schreiben Sie uns.

Redaktion kontaktieren

Über diese Zeitschrift

Zielsetzung der Zeitschrift
Die Zeitschrift widmet sich der Versorgung von Verletzungen, Verletzungsfolgen und Erkrankungen im Bereich der Oberen Extremität, d.h. des Schultergelenks, des Ellenbogengelenks und der Hand.

Als gemeinsames Kommunikations- und Weiterbildungsforum für alle Chirurginnen und Orthopäden mit entsprechender Spezialisierung ist sie zukunftsorientiert und schließt eine wichtige Lücke im orthopädisch-unfallchirurgischen Informationsangebot.

Neben Originalarbeiten und Übersichtsarbeiten wird in speziellen Rubriken über innovative Behandlungsmaßnahmen, Probleme in der Begutachtung, berufspolitische Entwicklungen und Kongressaktivitäten berichtet.

Aims & Scope
The journal is dedicated to the treatment of injuries, consequences of injuries, and diseases of the upper extremity, i.e., of the shoulder joint, elbow joint, and hand.

As a common communication and continuing education forum for all surgeons and orthopedists with the corresponding specialization, the journal is future oriented and fills an important gap in the information offered to orthopedic and trauma surgeons.

In addition to original papers and review articles, special sections report on innovative treatment measures, difficulties concerning expert opinions, professional organization developments, and congress activities.

Review
All articles of Obere Extremität are reviewed. Original papers and case reports undergo a peer review process.

Declaration of Helsinki
All manuscripts submitted for publication presenting results from studies on probands or patients must comply with the Declaration of Helsinki.

Metadaten
Titel
Obere Extremität
Abdeckung
Volume 1/2006 - Volume 19/2024
Verlag
Springer Medizin
Elektronische ISSN
1862-6602
Print ISSN
1862-6599
Zeitschriften-ID
11678
DOI
https://doi.org/10.1007/11678.1862-6602

Arthropedia

Grundlagenwissen der Arthroskopie und Gelenkchirurgie erweitert durch Fallbeispiele, Videos und Abbildungen. Zur Fortbildung und Wissenserweiterung, verfasst und geprüft von Expertinnen und Experten der Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA).


Jetzt entdecken!

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Gips bei Radiusfraktur: Schiene oder zirkulär bleibt sich gleich

09.07.2024 Distale Radiusfraktur Nachrichten

In der niederländischen CAST-Studie machte es bei konservativ versorgten dislozierten Radiusfrakturen keinen Unterschied, ob eine Gipsschiene oder ein zirkulär angelegter Verband zum Einsatz kam.

Dekompressions-Op. genügt, Spondylodese ist unnötig

08.07.2024 Spinalkanalstenose Nachrichten

In der chirurgischen Therapie der Spinalkanalstenose hat die zusätzliche Wirbelfusion keine Vorteile gegenüber der alleinigen Dekompression. Das gilt selbst dann, wenn ein Wirbelgleiten vorliegt, wie eine schwedische Studie zeigt.

Engpass-Syndrom als Rückenschmerz-Ursache oft übersehen?

04.07.2024 Nacken- und Rückenschmerz Nachrichten

Hinter anhaltenden Rückenschmerzen im Bereich der Lendenwirbel könnte ein Engpass-Syndrom der oberen Gesäßnerven stecken. Wie eine Studie aus Istanbul nahelegt, wird dieses in der Praxis möglicherweise häufig übersehen.

Sechs Monate E-Rezept – Erfolgsgeschichte mit Schattenseiten

IT für Ärzte Nachrichten

244 Millionen E-Rezepte sind in sechs Monaten eingelöst worden: Nach einem halben Jahr zieht die Betriebsgesellschaft gematik eine positive Zwischenbilanz. Doch noch sind nicht alle Akteure begeistert.

Update Orthopädie und Unfallchirurgie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.