Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Pädiatrie & Pädologie

Pädiatrie & Pädologie 1/2016

Sonderheft 1/2016

9. Jahrestagung der Politischen Kindermedizin

Inhaltsverzeichnis ( 15 Artikel )

07.06.2016 | Editorial | Sonderheft 1/2016

Transition – persönliche Initiativen oder systematisiertes Vorgehen?

06.06.2016 | Leitthema | Sonderheft 1/2016

Was unterscheidet Jugendliche von jungen Erwachsenen?

28.06.2016 | Leitthema | Sonderheft 1/2016 Open Access

Transitionsmedizin

Übergang von kinder- und jugendmedizinischer in erwachsenenmedizinische Betreuung

29.04.2016 | Leitthema | Sonderheft 1/2016

Transition in der pädiatrischen Gastroenterologie

Modelle und Umsetzung in Deutschland

29.04.2016 | Leitthema | Sonderheft 1/2016

Transition bei angeborenen Herzfehlern in der Schweiz

26.04.2016 | Leitthema | Sonderheft 1/2016

Berliner Transitionsprogramm

Sektorenübergreifendes Strukturprogramm für die Transition Jugendlicher mit chronischer Erkrankung

03.05.2016 | Leitthema | Sonderheft 1/2016

Patientenschulungen in der Transition

Empowerment für Jugendliche mit chronischen Erkrankungen

03.05.2016 | Leitthema | Sonderheft 1/2016

Transition der Betreuung psychisch Kranker in Deutschland

Das Heidelberger Frühbehandlungszentrum für junge Menschen in Krisen

06.05.2016 | Leitthema | Sonderheft 1/2016

Nachsorge und Transition in der pädiatrischen Onkologie

Aus der Sicht der Survivors

03.05.2016 | Leitthema | Sonderheft 1/2016

Transition rheumakranker Jugendlicher in die Erwachsenen-Rheumatologie

Erleichterung des Übergangs

08.08.2016 | Leitthema | Sonderheft 1/2016 Open Access

Angeborene Immundefekte und Transition

Status quo, Risiken und Chancen für die Zukunft

15.07.2016 | Leitthema | Sonderheft 1/2016

VKKJ Wien – Verantwortung und Kompetenz für besondere Kinder und Jugendliche

31.05.2016 | Leitthema | Sonderheft 1/2016

Transition als Element in der Gesundheitsplanung

22.03.2016 | Round Table Diskussion | Sonderheft 1/2016

Transition – persönliche Initiativen oder systematisiertes Vorgehen?

Round-Table-Diskussion

09.08.2016 | Resolution | Sonderheft 1/2016 Open Access

Resolution 2015 der „Politischen Kindermedizin“

Aktuelle Ausgaben

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

  • 2016 | Buch

    Kindesmisshandlung

    Medizinische Diagnostik, Intervention und rechtliche Grundlagen

    Das bewährte Fachbuch zum Kinderschutz in der Medizin bietet Strategien für den Umgang mit Verdachtsfällen von Kindesmisshandlung und -vernachlässigung, fundierte fachliche Grundlagen für die Diagnose, Sicherheit in Rechtsfragen und erprobte Konzepte für die Intervention.

    Autoren:
    Bernd Herrmann, Reinhard Dettmeyer, Sibylle Banaschak, Ute Thyen
  • 2014 | Buch

    Pädiatrische Differenzialdiagnostik

    Wie erlange ich diagnostische Gewissheit? Spüren Sie die klinischen Symptome zielsicher auf und sichern Sie Ihre Diagnose ab: Nach Funktionssystemen gegliedert bietet das Nachschlagewerk praktische Hilfe zur Abklärung von über 70 häufigen Krankheitssymptomen im Kindes- und Jugendalter.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Josef Rosenecker
  • 2015 | Buch

    Infektionskrankheiten in der Pädiatrie - 40 Fallstudien

    Eine spannende und realitätsnahe Sammlung von Kasuistiken aus der pädiatrischen Infektiologie: Eine bunte Vielfalt an Symptomen und resultierenden Diagnosen macht dieses Buch besonders abwechslungsreich. Das klare Aufbauschema unterstützt Sie dabei, sich die Fälle zu erarbeiten.

    Autoren:
    Cihan Papan, Johannes Hübner
  • 2014 | Buch

    Kinderorthopädie in der Praxis

    Didaktisch, umfassend und ausführlich vermittelt der bekannte Klassiker das erforderliche Wissen in der Kinderorthopädie auf neustem Stand, gibt Antworten auf Alltagsfragen aus der orthopädischen und pädiatrischen Praxis, beleuchtet alle Aspekte der Diagnostik und gibt konkrete Hinweise für die Therapie.

    Autor:
    Prof. Dr. med. Fritz Hefti