Skip to main content
main-content
Erschienen in: Geriatrie-Report 3/2019

15.08.2019 | Palliativmedizin

So beraten Sie Ihre Patienten in Sachen Patientenverfügung richtig

Rechtzeitig an die letzten Dinge denken

verfasst von: Dr. Angelika Bischoff

Erschienen in: Geriatrie-Report | Ausgabe 3/2019

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Palliativmedizin ist keineswegs nur die letzte Hilfe, die die Medizin geben kann, wenn sie am Ende ihrer Möglichkeiten angekommen ist. Vielmehr müssen palliative Konzepte von der Diagnose ab mit in die Therapie integriert werden. Dazu gehört auch, dass man rechtzeitig durch eine Patientenverfügung Vorsorge trifft für die gewünschte medizinische Versorgung der letzten Lebensphase und dabei auch an die letzten organisatorischen Dinge denkt.
Literatur
Zurück zum Zitat DGIM-Kongress, Wiesbaden, 4. bis 7. Mai 2019 DGIM-Kongress, Wiesbaden, 4. bis 7. Mai 2019
Metadaten
Titel
So beraten Sie Ihre Patienten in Sachen Patientenverfügung richtig
Rechtzeitig an die letzten Dinge denken
verfasst von
Dr. Angelika Bischoff
Publikationsdatum
15.08.2019
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Geriatrie-Report / Ausgabe 3/2019
Print ISSN: 1862-5363
Elektronische ISSN: 2520-8950
DOI
https://doi.org/10.1007/s42090-019-0244-1

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2019

Geriatrie-Report 3/2019 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Fallbeispiele zur Gastroenterologie

Praxisnahe medizinische Fortbildung durch alltägliche bis außergewöhnliche klinische Fallbeispiele