Skip to main content
main-content

Magazine | Zeitschrift

Schmerzmedizin

Schmerzmedizin 6/2017

Ausgabe 6/2017

Ausgabe als ePaper lesen

Inhaltsverzeichnis ( 46 Artikel )

14.11.2017 | Editorial | Ausgabe 6/2017

Grenzen der Evidenz am Beispiel von Cannabis und Methadon

Springer Medizin

14.11.2017 | Ausgabe 6/2017

Inhaltsverzeichnis

Springer Medizin

14.11.2017 | Panorama | Ausgabe 6/2017

Über sechs Tonnen Cannabis für vier Jahre

cw

14.11.2017 | Panorama | Ausgabe 6/2017

Wo sterben? — Wunsch und Wirklichkeit klaffen auseinander

Arno Fricke

14.11.2017 | Panorama | Ausgabe 6/2017

Schmerzfrei ohne Opioide?

eb

14.11.2017 | Panorama | Ausgabe 6/2017

Mehr Nebenwirkungen bei Scheinpräparat?

dpa

14.11.2017 | Panorama | Ausgabe 6/2017

Jugendliche mit Kopfweh für Studie gesucht

eb

14.11.2017 | Medizin aktuell | Ausgabe 6/2017

Neue Horizonte tun sich auf

Philipp Grätzel von Grätz

14.11.2017 | Medizin aktuell | Ausgabe 6/2017

Hinweise auf Nutzen der nicht invasiven Hirnnervenstimulation bei Migräne

Philipp Grätzel von Grätz

14.11.2017 | Medizin aktuell | Ausgabe 6/2017

Placeboeffekt nutzen, Noceboeffekt kennen!

Philipp Grätzel von Grätz

14.11.2017 | Medizin aktuell | Ausgabe 6/2017

Neue Targets für die Migränetherapie

Philipp Grätzel von Grätz

14.11.2017 | Medizin aktuell | Ausgabe 6/2017

Gemeinsam entscheiden — Handeln am und mit dem Patienten

Dr. Wiebke Kathmann

14.11.2017 | Medizin aktuell | Ausgabe 6/2017

Migräne: Zyklische Veränderungen der Resilienz

Dr. Wiebke Kathmann

14.11.2017 | Medizin aktuell | Ausgabe 6/2017

Chancen und Risiken von Gesundheits-Apps

Dr. Wiebke Kathmann

14.11.2017 | Medizin aktuell | Ausgabe 6/2017

Impotenz — eine unerwünschte Folge der Opioidtherapie?

Dr. Wiebke Kathmann

14.11.2017 | Medizin aktuell | Ausgabe 6/2017

Rückenschmerz: Nützen mechanismenbasierte Ansätze im Alltag?

Dr. Wiebke Kathmann

14.11.2017 | Medizin aktuell | Ausgabe 6/2017

Aus Akutschmerzdienst wird Schmerzdienst

Dr. Wiebke Kathmann

14.11.2017 | Medizin aktuell | Ausgabe 6/2017

Rückenschmerz: Projekt „RiSe-uP“ des Schmerznetzes Bayern am Start

Dr. Wiebke Kathmann

14.11.2017 | Literatur kompakt | Ausgabe 6/2017

Insomnie beeinflusst Profil des Spannungskopfschmerzes

Dr. Barbara Kreutzkamp

14.11.2017 | Schmerztherapie | Literatur kompakt | Ausgabe 6/2017

Postoperative Opioidverordnung: Rund 14 Tage sind optimal

Dr. Barbara Kreutzkamp

14.11.2017 | Literatur kompakt | Ausgabe 6/2017

Delirium: Bessere Symptomkontrolle durch Lorazepam zusätzlich zu Haloperidol

Dr. Barbara Kreutzkamp

14.11.2017 | Literatur kompakt | Ausgabe 6/2017

Kaffee als Koanalgetikum bei Opioidtherapie?

Peter Leiner

14.11.2017 | Literatur kompakt | Ausgabe 6/2017

Vorsicht mit hohen Opioiddosierungen bei Nichttumorschmerzen

Dr. Beate Schumacher

14.11.2017 | Literatur kompakt | Ausgabe 6/2017

Palliative Betreuung so früh wie möglich

Christina Berndt, Kathrin von Kieseritzky, Prof. Dr. Karin Oechsle

14.11.2017 | Schmerztherapie | Literatur kompakt | Ausgabe 6/2017

Retard-Tramadol für die medikamentengestützte Opiatentgiftung

Dr. Barbara Kreutzkamp

14.11.2017 | Literatur kompakt | Ausgabe 6/2017

Hochpreisige Krebsmedikamente verbessern in weniger als 3 % Lebensqualität und Lebenslänge

Dr. Matthias Thöns

14.11.2017 | Tumoren des Urogenitalsystems | Fortbildung | Ausgabe 6/2017

Wie tief sitzt der Schmerz?

Dr. med. Peter Kirschner, Josephine Kirschner

14.11.2017 | Polyneuropathie | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 6/2017

Kribbeln und Schmerzen — wie können Sie helfen?

Prof. Dr. med. Peter Berlit, Jeffrie Hadisurya

14.11.2017 | DGS | Ausgabe 6/2017

Lassen Sie uns mit Mut die Gegenwart gestalten!

PD Dr. med. Michael A. Überall

14.11.2017 | DGS | Ausgabe 6/2017

Opioide: Wenig Suchtgefahr mit strikten Regeln!

red

14.11.2017 | DGS | Ausgabe 6/2017

Bei Herpes zoster Schmerztherapie von Anfang an!

Thomas Meißner

14.11.2017 | DGS | Ausgabe 6/2017

Eine Impfung reduziert das Zoster-Risiko

Wolfgang Geissel, Thomas Meißner

14.11.2017 | DGS | Ausgabe 6/2017

„Uns geht es um die Vernetzung der Ärzte“

Springer Medizin

14.11.2017 | DGS | Ausgabe 6/2017

Tumorpatienten oft ohne adäquate Schmerztherapie

Dr. Wiebke Kathmann

14.11.2017 | DAGST | Ausgabe 6/2017

Ärztegelöbnis aktualisiert

Dr. med. Ludwig Distler

14.11.2017 | DAGST | Ausgabe 6/2017

Ein Buch, das sich der Schmerzbefreiung widmet

Julia Rustemeier

14.11.2017 | Berufsverband der Palliativmediziner | Ausgabe 6/2017

Chance für die ambulante Palliativversorgung

Dr. med. Eberhard A. Lux

14.11.2017 | Industrieforum | Ausgabe 6/2017

CGRP-Antikörper effektiv zur Migräneprophylaxe

Dr. Wiebke Kathmann

14.11.2017 | Industrieforum | Ausgabe 6/2017

Muskelrelaxanzien bei Rückenschmerzen — Neue Evidenz aus dem Praxisalltag

Dr. Martina-Jasmin Utzt

14.11.2017 | Industrieforum | Ausgabe 6/2017

Ausgezeichnete Innovationen

red

14.11.2017 | Praxis konkret | Ausgabe 6/2017

Kollegen anstellen: Was beim Arbeitsvertrag zu beachten ist

Rebekka Höhl

14.11.2017 | Praxis konkret | Ausgabe 6/2017

Röntgen: Behandlungsfehler oder Diagnoseirrtum?

Springer Medizin

14.11.2017 | Praxis konkret | Ausgabe 6/2017

Die pauschale Entlohnung von Bereitschaftsdiensten ist nicht steuerbefreit

Springer Medizin

14.11.2017 | Praxis konkret | Ausgabe 6/2017

Verlassen der Klinik auf eigene Verantwortung

Arno Zurstraßen

14.11.2017 | Praxis konkret | Ausgabe 6/2017

Krankenhaus haftet für den Sturz einer Patientin

Springer Medizin

14.11.2017 | Praxis konkret | Ausgabe 6/2017

Honorarklagen: Streitwert richtet sich allein nach Honorardifferenz

Springer Medizin

Aktuelle Ausgaben


 

Neu im Fachgebiet AINS

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet AINS

  • 2014 | Buch

    Komplikationen in der Anästhesie

    Fallbeispiele Analyse Prävention

    Aus Fehlern lernen und dadurch Zwischenfälle vermeiden! Komplikationen oder Zwischenfälle in der Anästhesie können für Patienten schwerwiegende Folgen haben. Häufig sind sie eine Kombination menschlicher, organisatorischer und technischer Fehler.

    Herausgeber:
    Matthias Hübler, Thea Koch
  • 2013 | Buch

    Anästhesie Fragen und Antworten

    1655 Fakten für die Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DESA)

    Mit Sicherheit erfolgreich in Prüfung und Praxis! Effektiv wiederholen und im entscheidenden Moment die richtigen Antworten parat haben - dafür ist dieses beliebte Prüfungsbuch garantiert hilfreich. Anhand der Multiple-Choice-Fragen ist die optimale Vorbereitung auf das Prüfungsprinzip der D.E.A.A. gewährleistet.

    Autoren:
    Prof. Dr. Franz Kehl, Dr. Hans-Joachim Wilke
  • 2011 | Buch

    Pharmakotherapie in der Anästhesie und Intensivmedizin

    Wie und wieso wirken vasoaktive Substanzen und wie werden sie wirksam eingesetzt Welche Substanzen eignen sich zur perioperativen Myokardprojektion? 
    Kenntnisse zur Pharmakologie und deren Anwendung sind das notwendige Rüstzeug für den Anästhesisten und Intensivmediziner. Lernen Sie von erfahrenen Anästhesisten und Pharmakologen.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Peter H. Tonner, Prof. Dr. Lutz Hein
  • 2013 | Buch

    Anästhesie und Intensivmedizin – Prüfungswissen

    für die Fachpflege

    Fit in Theorie, Praxis und Prüfung! In diesem Arbeitsbuch werden alle Fakten der Fachweiterbildung abgebildet. So können Fachweiterbildungsteilnehmer wie auch langjährige Mitarbeiter in der Anästhesie und Intensivmedizin ihr Wissen gezielt überprüfen, vertiefen und festigen.

    Autor:
    Prof. Dr. Reinhard Larsen

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise