Skip to main content
main-content

28.08.2014 | Medizin aktuell | Ausgabe 5/2014

gynäkologie + geburtshilfe 5/2014

Therapieverzicht nicht so selten

Zeitschrift:
gynäkologie + geburtshilfe > Ausgabe 5/2014
Autor:
Friederike Klein
_ Bei fernmetastasiertem Mammakarzinom verzichten selbst junge Patientinnen auf eine systemische Therapie: Von 317 zwischen 1990 und 2013 an der Universitätsfrauenklinik in Basel behandelten Patientinnen, deren palliative Therapieverläufe komplett dokumentiert waren, erhielten 41 (12,9%) in der palliativen Situation keine systemische Therapie mehr. Der Anteil betrug bei einem Alter von 59 Jahren bei Erstdiagnose von Fernmetastasen 8,1%, bei 60–69-Jährigen 11,9% und bei älteren Patientinnen 19,1%. Im Vergleich zu den in dieser Situation noch systemisch behandelten waren die nicht behandelten Frauen signifikant älter (71 vs. 63 Jahre), hatten ein geringeres Überleben in der metastasierten Situation (2 vs. 23 Monate) und hatten häufiger eine sekundäre Metastasierung (95,1% vs. 75,4%). Diese Patientinnen hatten zudem bereits in der adjuvanten Situation häufiger eine systemische Therapie abgelehnt (12,8% vs. 4,8%). Aufgrund der oft mehrjährigen Verläufe bei systemischer Therapie wird der Anteil der Frauen, die sich einer solchen Therapie nicht unterziehen (bei den Jüngeren fast jede Zehnte) sicher unterschätzt, so die Autoren. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2014

gynäkologie + geburtshilfe 5/2014 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2014 | Buch

Perikonzeptionelle Frauenheilkunde

Fertilitätserhalt, Prävention und Management von Schwangerschaftsrisiken

Ein Praxisbuch für alle, die in der Beratung und Betreuung von Schwangeren und Paaren mit Kinderwunsch tätig sind. Die Herausgeber und Autoren haben alle wichtigen Informationen zusammengetragen, um Frauen sicher zu beraten, zu betreuen und kompetent Verantwortung zu übernehmen.

Herausgeber:
Christian Gnoth, Peter Mallmann

2019 | Buch

Praxisbuch Gynäkologische Onkologie

Dieses kompakte und praxisrelevante Standardwerk richtet sich alle Ärzte in Klinik und Praxis, die Patientinnen mit bösartigen Tumoren des Genitales und der Mamma behandeln. Die 5. Auflage wurde komplett aktualisiert und auf der Basis …

Herausgeber:
Prof. Dr. Edgar Petru, Dr. Daniel Fink, Prof. Dr. Ossi R. Köchli, Prof. Dr. Sibylle Loibl

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise