Skip to main content
main-content

05.02.2018 | Industrieforum | Ausgabe 1-2/2018

Im Focus Onkologie 1-2/2018

Zulassungserweiterung für Abirateron beim Prostatakarzinom

Zeitschrift:
Im Focus Onkologie > Ausgabe 1-2/2018
Autor:
red
Abirateronacetat (Zytiga®) kann plus Prednison/Prednisolon seit seiner Zulassungserweiterung durch die Europäische Arzneimittelbehörde im November 2017 jetzt auch in Kombination mit einer Androgendeprivationstherapie (ADT) bei neu diagnostiziertem Hochrisiko-mHSPC (metastasiertem hormonsensitivem Prostatakarzinom) eingesetzt werden. Grundlage für die Indikationserweiterung sind die Daten der LATITUDE-Studie [Fizazi K et al. N Engl J Med. 2017;377(4): 352-60]. An dieser hatten Patienten mit neu diagnostiziertem mHSPC und hohem Risiko randomisiert die ADT plus Abirateronacetat plus Prednison/Prednisolon oder ADT plus Placebo erhalten. Die Abirateron-Zugabe führte zu einem signifikant längeren Gesamtüberleben (primärer Studienendpunkt): der Median war in der Kombinationsgruppe noch nicht erreicht, in der Gruppe mit alleiniger ADT betrug er 34,7 Monate (Hazard Ratio 0,62; p < 0,001). ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1-2/2018

Im Focus Onkologie 1-2/2018 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise