Skip to main content
Erschienen in: ästhetische dermatologie & kosmetologie 6/2022

14.12.2022 | Alopezie | infopharm

Alopecia areata

Baricitinib: Erfolge im Praxisalltag

verfasst von: Marion Hofmann-Aßmus

Erschienen in: ästhetische dermatologie & kosmetologie | Ausgabe 6/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Die Alopecia areata (AA) beginnt meist sehr plötzlich, betrifft Männer und Frauen jeden Alters sowie auch Kinder. "Über 80 % der Betroffenen erfähren mehrere Episoden mit Haarverlust und bis zu einem Viertel entwickelt eine schwere Form des chronischen Haarausfalls, der den gesamten Kopf oder auch die gesamte Körperbehaarung betreffen kann", erklärte Prof. Bianca Maria Piraccini, Bologna. Besonders belastend ist, dass der Verlauf nicht vorhersehbar ist und sich die Chance auf ein Nachwachsen der Haare verringert, je länger die Episode anhält. Die Lebensqualität und auch das Selbstwertgefühl der Betroffenen ist oft deutlich eingeschränkt. …
Metadaten
Titel
Alopecia areata
Baricitinib: Erfolge im Praxisalltag
verfasst von
Marion Hofmann-Aßmus
Publikationsdatum
14.12.2022
Verlag
Springer Medizin
Schlagwörter
Alopezie
Alopecia areata
Erschienen in
ästhetische dermatologie & kosmetologie / Ausgabe 6/2022
Print ISSN: 1867-481X
Elektronische ISSN: 2198-6517
DOI
https://doi.org/10.1007/s12634-022-2259-0

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2022

ästhetische dermatologie & kosmetologie 6/2022 Zur Ausgabe

Leitlinien kompakt für die Dermatologie

Mit medbee Pocketcards sicher entscheiden.

Seit 2022 gehört die medbee GmbH zum Springer Medizin Verlag

Update Dermatologie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.