Skip to main content
main-content

11.11.2018 | Review Paper | Ausgabe 5/2019

Journal of Clinical Monitoring and Computing 5/2019

Applying machine learning to continuously monitored physiological data

Zeitschrift:
Journal of Clinical Monitoring and Computing > Ausgabe 5/2019
Autoren:
Barret Rush, Leo Anthony Celi, David J. Stone

Abstract

The use of machine learning (ML) in healthcare has enormous potential for improving disease detection, clinical decision support, and workflow efficiencies. In this commentary, we review published and potential applications for the use of ML for monitoring within the hospital environment. We present use cases as well as several questions regarding the application of ML to the analysis of the vast amount of complex data that clinicians must interpret in the realm of continuous physiological monitoring. ML, especially employed in bidirectional conjunction with electronic health record data, has the potential to extract much more useful information out of this currently under-analyzed data source from a population level. As a data driven entity, ML is dependent on copious, high quality input data so that error can be introduced by low quality data sources. At present, while ML is being studied in hybrid formulations along with static expert systems for monitoring applications, it is not yet actively incorporated in the formal artificial learning sense of an algorithm constantly learning and updating its rules without external intervention. Finally, innovations in monitoring, including those supported by ML, will pose regulatory and medico-legal challenges, as well as questions regarding precisely how to incorporate these features into clinical care and medical education. Rigorous evaluation of ML techniques compared to traditional methods or other AI methods will be required to validate the algorithms developed with consideration of database limitations and potential learning errors. Demonstration of value on processes and outcomes will be necessary to support the use of ML as a feature in monitoring system development: Future research is needed to evaluate all AI based programs before clinical implementation in non-research settings.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2019

Journal of Clinical Monitoring and Computing 5/2019 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet AINS

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet AINS

  • 2014 | Buch

    Komplikationen in der Anästhesie

    Fallbeispiele Analyse Prävention

    Aus Fehlern lernen und dadurch Zwischenfälle vermeiden! Komplikationen oder Zwischenfälle in der Anästhesie können für Patienten schwerwiegende Folgen haben. Häufig sind sie eine Kombination menschlicher, organisatorischer und technischer Fehler.

    Herausgeber:
    Matthias Hübler, Thea Koch
  • 2013 | Buch

    Anästhesie Fragen und Antworten

    1655 Fakten für die Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DESA)

    Mit Sicherheit erfolgreich in Prüfung und Praxis! Effektiv wiederholen und im entscheidenden Moment die richtigen Antworten parat haben - dafür ist dieses beliebte Prüfungsbuch garantiert hilfreich. Anhand der Multiple-Choice-Fragen ist die optimale Vorbereitung auf das Prüfungsprinzip der D.E.A.A. gewährleistet.

    Autoren:
    Prof. Dr. Franz Kehl, Dr. Hans-Joachim Wilke
  • 2011 | Buch

    Pharmakotherapie in der Anästhesie und Intensivmedizin

    Wie und wieso wirken vasoaktive Substanzen und wie werden sie wirksam eingesetzt Welche Substanzen eignen sich zur perioperativen Myokardprojektion? 
    Kenntnisse zur Pharmakologie und deren Anwendung sind das notwendige Rüstzeug für den Anästhesisten und Intensivmediziner. Lernen Sie von erfahrenen Anästhesisten und Pharmakologen.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Peter H. Tonner, Prof. Dr. Lutz Hein
  • 2019 | Buch

    Anästhesie und Intensivmedizin - Prüfungswissen für die Fachpflege

    Egal ob Teilnehmer der Fachweiterbildung oder langjähriger Mitarbeiter: Mit diesem Arbeitsbuch können Sie alle Fakten der Intensivmedizin und Anästhesie für die Fachpflege gezielt überprüfen, vertiefen und festigen. Multiple-Choice-Fragen …

    Autor:
    Reinhard Larsen

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise