Skip to main content
main-content

17.02.2017 | Atemwegsinfekte | Nachrichten

Hinweise aus internationaler Metaanalyse

Schützt Vitamin D auch vor akuten Atemwegserkrankungen?

Autor:
Peter Leiner
Tägliche oder wöchentliche Vitamin-D-Supplementierung schützt einer aktuellen Metaanalyse zufolge möglicherweise vor akuten Atemwegserkrankungen. Am stärksten profitieren demnach Menschen mit einem deutlichen Vitamin-D-Mangel. Bolus-Applikationen liefern keinen zusätzlichen Nutzen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Hier die Ernte einfahren und sparen!

Erhalten Sie Zugriff auf alle Artikel, Fachzeitschriften und die dazugehörigen Fortbildungen und sparen Sie dabei 100€ im ersten Jahr!

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.