Skip to main content
main-content

01.12.2014 | Review | Ausgabe 12/2014 Open Access

Pediatric Nephrology 12/2014

Biology of sepsis: Its relevance to pediatric nephrology

Zeitschrift:
Pediatric Nephrology > Ausgabe 12/2014
Autoren:
Neal B. Blatt, Sushant Srinivasan, Theresa Mottes, Maureen M. Shanley, Thomas P. Shanley

Abstract

Because of its multi-organ involvement, the syndrome of sepsis provides clinical challenges to a wide variety of health care providers. While multi-organ dysfunction triggered by sepsis requires general supportive critical care provided by intensivists, the impact of sepsis on renal function and the ability of renal replacement therapies to modulate its biologic consequences provide a significant opportunity for pediatric nephrologists and related care providers to impact outcomes. In this review, we aim to highlight newer areas of understanding of the pathobiology of sepsis with special emphasis on those aspects of particular interest to pediatric nephrology. As such, we aim to: (1) review the definition of sepsis and discuss advances in our mechanistic understanding of sepsis; (2) review current hypotheses regarding sepsis-induced acute kidney injury (AKI) and describe its epidemiology based on evolving definitions of AKI; (3) review the impact of renal failure on the immune system, highlighting the sepsis risk in this cohort and strategies that might minimize this risk; (4) review how renal replacement therapeutic strategies may impact sepsis-induced AKI outcomes. By focusing the review on these specific areas, we have omitted other important areas of the biology of sepsis and additional interactions with renal function from this discussion; however, we have aimed to provide a comprehensive list of references that provide contemporary reviews of these additional areas.

Unsere Produktempfehlungen

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

e.Med Pädiatrie

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Pädiatrie erhalten Sie Zugang zu CME-Fortbildungen des Fachgebietes Pädiatrie, den Premium-Inhalten der pädiatrischen Fachzeitschriften, inklusive einer gedruckten Pädiatrie-Zeitschrift Ihrer Wahl.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2014

Pediatric Nephrology 12/2014 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2014 | Buch

Pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin

Wenn es um pädiatrische Notfälle auf Station oder um schwerst kranke Kinder auf der Intensivstation geht, ist dieses Buch ein verlässlicher Begleiter. Übersichtlich nach Organen eingeteilt, enthält das Kitteltaschenbuch sämtliche essenziellen Themen der Kinderintensivmedizin, von kardiozirkulatorischen bis infektiologischen Erkrankungen.

Autor:
Prof. Dr. Thomas Nicolai

2015 | Buch

Häufige Hautkrankheiten im Kindesalter

Klinik - Diagnose - Therapie

Das Buch bietet für die 30 häufigsten Hauterkrankungen bei Kindern einen Diagnose- und Behandlungsfahrplan: Für jede Erkrankung gibt es präzise Texte, zahlreiche typische klinische Farbfotos sowie Tabellen zu Differentialdiagnosen und zum therapeutischen Prozedere. Für alle Ärzte, die Kinder mit Hauterkrankungen behandeln! 

Herausgeber:
Dietrich Abeck, Hansjörg Cremer