Skip to main content
Erschienen in:

26.04.2024 | Clarithromycin | Journalclub

Therapie der schweren ambulant erworbenen Pneumonie

Ergänzendes Makrolid bessert klinisches Ansprechen und Inflammationslast

verfasst von: Prof. Dr. med. Stephan Budweiser

Erschienen in: Pneumo News | Ausgabe 2/2024

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Hintergrund und Fragestellung: In den aktuellen Leitlinien wird bei schwerer ambulant erworbener Pneumonie die zusätzliche Gabe eines Makrolids empfohlen. Die positiven Effekte der Makrolidantibiotika werden dabei weniger auf die antiinfektive Wirkung als vielmehr auf die immunmodulatorischen bzw. antiinflammatorischen Eigenschaften dieser Substanzen zurückgeführt. Die eigentliche wissenschaftliche Evidenz für den Einsatz der Makrolide aus randomisierten, kontrollierten Studien ist aber relativ gering. …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Kyriazopoulou E, Sinapidis D, Halvatzis S et al. Survival benefit associated with clarithromycin in severe community-acquired pneumonia: A matched comparator study. Int J Antimicrob Agents. 2020;55(1):105836 Kyriazopoulou E, Sinapidis D, Halvatzis S et al. Survival benefit associated with clarithromycin in severe community-acquired pneumonia: A matched comparator study. Int J Antimicrob Agents. 2020;55(1):105836
Metadaten
Titel
Therapie der schweren ambulant erworbenen Pneumonie
Ergänzendes Makrolid bessert klinisches Ansprechen und Inflammationslast
verfasst von
Prof. Dr. med. Stephan Budweiser
Publikationsdatum
26.04.2024
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pneumo News / Ausgabe 2/2024
Print ISSN: 1865-5467
Elektronische ISSN: 2199-3866
DOI
https://doi.org/10.1007/s15033-024-3980-3

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2024

Pneumo News 2/2024 Zur Ausgabe

Passend zum Thema

ANZEIGE

Pneumokokken-Impfschutz bei den Kleinsten oft unvollständig

Rund einem Viertel aller Kinder bis zum 2. Lebensjahr fehlt ein ausreichender Pneumokokken-Impfschutz. Doch warum ist eine frühzeitige Säuglingsimpfung wichtig?

ANZEIGE

HPV-Impfung: Auch für junge Erwachsene sinnvoll und wichtig

Auch nach dem 18. Lebensjahr kann eine HPV-Impfung sinnvoll und wichtig sein. Viele gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten auch zu einem späteren Zeitpunkt noch.

ANZEIGE

Impfstoffe – Krankheiten vorbeugen, bevor sie entstehen

Seit mehr als 130 Jahren entwickelt und produziert MSD Impfstoffe für alle Altersgruppen. Hier finden Sie nützliche Informationen und Praxismaterialien rund um das Thema Impfen.

MSD Sharp & Dohme GmbH