Skip to main content
main-content

27.07.2011 | Nebenwirkungen der Krebstherapie | Nachrichten | Onlineartikel

Rote-Hand-Brief

Cave: Dexrazoxan nicht bei Kindern und Jugendlichen anwenden!

Autor:
Carina Jung
Kinder und Jugendliche sollen Dexrazoxan nicht mehr erhalten, denn der Wirkstoff erhöht bei ihnen das Risiko für weitere primäre Neoplasien, schwerwiegende Knochenmarkdepressionen und Infektionen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise