Skip to main content

Neurologie

Kommentierte Studien

29.01.2024 | Thrombektomie | Journal club

Behinderung und Mortalität reduziert

verfasst von:
Dr. med. Gerrit M. Große

29.01.2024 | Apoplex | Journal club

Therapieroboter und Therapeuten gleichauf

verfasst von:
PD Dr. med. Caroline Renner

29.01.2024 | Thrombektomie | Journal club

Einfluss des systolischen Blutdrucks auf die Wirkung der Thrombektomie

verfasst von:
Prof. Dr. med. Hans-Christoph Diener

22.01.2024 | TAVI | Im Brennpunkt

PARTNER-3-Studie als Begründung der „TAVI-First-Strategie“ für alle Niedrig-Risiko-Patienten mit Aortenklappenstenose: Realität oder Zumutung?

verfasst von:
Dr. med. Mateo Marin-Cuartas
CAR-T-Zellen attackieren Krebszelle

08.01.2024 | NMDA-Rezeptor-Antikörper-Enzephalitis | Scientific News

Wie CAAR-T-Zellen NMDAR-Enzephalitis bekämpfen

Die N-Methyl-D-Aspartat Rezeptor (NMDAR)-Enzephalitis ist eine schwere neurologische Autoimmunerkrankung, die durch Autoantikörper gegen NMDA-Rezeptoren im Gehirn verursacht wird. Gelang mit der Entwicklung von CAAR-T-Zellen zur Behandlung der NMDAR-Enzephalitis ein Durchbruch?

verfasst von:
N. Meyer, PhD

15.12.2023 | Parkinson-Krankheit | Journal club

Nikotinpflaster können den Verlauf der Parkinsonkrankheit nicht bremsen

verfasst von:
Prof. Dr. med. Heinz Reichmann
Amyloid-beta Peptide umhüllen Nervenzellen

15.12.2023 | Morbus Alzheimer | Journal club

Amyloidantikörper bremst kognitiven Verfall

Bestätigt sich die Hypothese, dass eine Anti-Amyloidtherapie in frühen Stadien der Alzheimerkrankheit den kognitiven Verfall verlangsamen kann? Prof. Schulz kommentiert für Sie die Ergebnisse der zweiten großen Studie mit einem gegen Amyloid gerichteten Antikörper.

verfasst von:
Prof. Dr. med. Jörg B. Schulz

15.12.2023 | Multiple Sklerose | Journal club

Stammzellen bei MS besser als Medikamente?

verfasst von:
Prof. Dr. med. Til Menge

15.12.2023 | Erenumab | Journal club

Hemmung von CGRP auch bei Übergebrauch von Schmerzmitteln langfristig wirksam

verfasst von:
Prof. Dr. med. Hans-Christoph Diener

15.12.2023 | Myasthenia gravis | Journal club

Weiterer Komplementinhibitor bei generalisierter Myasthenia gravis

verfasst von:
Dr. med. Dr. sc. nat. Christian W. Keller, Univ.-Prof. Dr. med. Heinz Wiendl

15.12.2023 | Zerebrale Mikroangiopathie | Journal club

Zerebrale Mikroangiopathie erhöht das Risiko einer Parkinsonerkrankung

verfasst von:
Prof. Dr. med. Thomas Duning, Dr. med. Jens Schroeder
Mann schlägt Hände über den Kopf zusammen

15.12.2023 | Affektive Störungen | Journal club

Haben ältere Personen mit Depression ein erhöhtes Schlaganfallrisiko?

Sind eine Depression oder sogar nur depressive Symptome im höheren Lebensalter ein signifikanter Risikofaktor für einen Schlaganfall? Ziel der vorgestellten Studie war es, eine systematische Übersicht und Metaanalyse prospektiver Kohortenstudien bereitzustellen, die diesen Zusammenhang prüft.

verfasst von:
Prof. Dr. med. Markus Weih

15.12.2023 | Karotisendarteriektomie | Journal club

Vorteile durch neuen Zugangsweg?

verfasst von:
Prof. Dr. med. Michael Forsting, Prof. Dr. med. Hans-Christoph Diener

15.12.2023 | Apoplex | Journal club

Karotis-Operation ohne Zusatznutzen

verfasst von:
Prof. Dr. med. Ulrich Sure, Prof. Dr. med. Hans-Christoph Diener

15.12.2023 | Tenecteplase | Journal club

Tenecteplase ist Alteplase nicht unterlegen

verfasst von:
Prof. Dr. med. Hans-Christoph Diener

15.12.2023 | Apoplex | Journal club

Vitamin-D-Supplementierung bietet keinen Herz-Kreislauf-Schutz für Ältere

verfasst von:
Prof. Dr. med. Hans-Christoph Diener
Ärztin betrachtet kranialen MRT Befund

15.12.2023 | Apoplex | Journal club

Was ist besser? Thrombektomie unter Sedierung oder in Vollnarkose

Unterscheiden sich die Raten an funktioneller Unabhängigkeit und größeren periprozeduralen Komplikationen, wenn man bei ischämischem Schlaganfall die mechanische Thrombektomie mit Vollnarkose oder Sedierung ausführt?

verfasst von:
Prof. Dr. med. Hans-Christoph Diener

15.12.2023 | Alteplase | Journal club

Argatroban kann den Effekt der systemischen Thrombolyse nicht verbessern

verfasst von:
Prof. Dr. med. Hans-Christoph Diener
Multiple Hirnblutungen

12.12.2023 | Hirnblutung | Literatur kompakt

Wie geht es Frühgeborenen mit Hirnblutung im Alter von fünf Jahren?

Die Angaben in der Literatur über die Folgen insbesondere einer geringgradigen intraventrikulären Blutung bei Frühgeborenen auf die neurologische Langzeitentwicklung sind widersprüchlich. Eine Studie im Fachjournal Pediatrics kommt nun zu einem eindeutigen Ergebnis. Unser Autor fasst die Ergebnisse für Sie zusammen und ordnet sie ein.

verfasst von:
Dr. med. Thomas Hoppen

06.12.2023 | Morbus Alzheimer | Aus der Wissenschaft

Alzheimer und Periimplantitis

Zusammenhänge systemischer Erkrankungen. Bei vielen Erkrankungen, die auch entzündliche Komponenten aufweisen, ist die Ätiologie noch nicht eindeutig geklärt. Dazu gehören die Alzheimer-Erkrankung, der Diabetes mellitus Typ 2 oder die rheumatoide …

verfasst von:
Prof. Dr. Dr. Dr. Felix P. Koch

Update Neurologie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.