Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Somnologie

Somnologie 3/2014

Ausgabe 3/2014

Inhaltsverzeichnis ( 11 Artikel )

01.09.2014 | Editorial | Ausgabe 3/2014

REM-Schlafverhaltensstörung

Prof. Dr. G. Mayer

01.09.2014 | Schwerpunkt | Ausgabe 3/2014

REM-Schlafverhaltensstörung – Status quo der diagnostischen Methoden und Bedeutung der Diagnose im Zusammenhang mit neurodegenerativen Erkrankungen

PD Dr. F. Sixel-Döring, B. Mollenhauer, H. Benes

01.09.2014 | Schwerpunkt | Ausgabe 3/2014

Tiermodelle der REM-Schlaf-Verhaltensstörung

Stärken, Schwächen und zukünftige Anforderungen
Dr. M. Krenzer, C. Depboylu, J. Lu, W.H. Oertel

01.09.2014 | Schwerpunkt | Ausgabe 3/2014

Genetische Aspekte der REM-Schlaf-Verhaltensstörung

P. Young

01.09.2014 | Schwerpunkt | Ausgabe 3/2014

Die Rolle gastrointestinaler Peptidhormone für REM-Schlaf-Verhaltensstörung und Morbus Parkinson

Dr. M.M. Unger, V. Ries, D. Thomi, D. Vadasz, M. Krenzer, M. Zoche, W.H. Oertel

01.09.2014 | Schwerpunkt | Ausgabe 3/2014

Aktuelle semiautomatische und automatische polysomnographische Auswertemethoden und Klassifikationsmodelle der REM-Schlafverhaltensstörung

Ist das genug?
Prof. Dr. G. Mayer, K. Kesper

01.09.2014 | Originalien | Ausgabe 3/2014

Hat die Ausschreibung von CPAP-Geräten einen Einfluss auf die Compliance und Abbruchrate bei Patienten mit obstruktivem Schlafapnoesyndrom?

Dr. S. Schädlich

01.09.2014 | Übersichten | Ausgabe 3/2014

Velumount®-Gaumenspange – eine alternative Behandlung für das Schnarchen und die Schlafapnoe?

Dr. R. Warmuth, I. Warmuth

01.09.2014 | Übersichten | Ausgabe 3/2014

Koronare Herzkrankheit und schlafbezogene Atmungsstörungen

PD Dr. S. Steiner, M. Arzt

01.09.2014 | Übersichten | Ausgabe 3/2014

Signs of sympathetic dominance in sleep and wake based on spectral analysis of heart rate variability in children with obstructive sleep apnea

A meta-analysis
I.A. Kelmanson

01.09.2014 | Mitteilungen der DGSM | Ausgabe 3/2014

Mitteilungen der DGSM

Aktuelle Ausgaben


 

Neu im Fachgebiet Neurologie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie

2012 | Buch

Neurologie Fragen und Antworten

Über 1000 Fakten für die Facharztprüfung

Richtig oder falsch? Testen Sie Ihr Wissen systematisch anhand von Fragen nach dem Multiple-Choice-Prinzip. Themen sind u. a. neuromuskuläre Erkrankungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Epilepsien, zerebrovaskuläre Erkrankungen, entzündliche Erkrankungen und Bewegungsstörungen.

Autoren:
Prof. Dr. Peter Berlit, Dr. med. Markus Krämer, Dr. med. Ralph Weber

2015 | Buch

Nervenkompressionssyndrome

Die Diagnostik und Behandlung von Nervenkompressionssyndromen ist eine interdisziplinäre Aufgabe, an der Neurologen, Neuroradiologen und Operateure unterschiedlicher Fachrichtungen mitwirken. Häufige und seltene Formen sind gleichermaßen in diesem Buch beschrieben.

Herausgeber:
Hans Assmus, Gregor Antoniadis

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Neurologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise