Skip to main content
main-content

11.12.2015 | journal club | Ausgabe 8/2015

Krebs und venöse Thromboembolien
InFo Onkologie 8/2015

Wie sinnvoll ist ein Tumorscreening bei idiopathischer venöser Thromboembolie?

Zeitschrift:
InFo Onkologie > Ausgabe 8/2015
Autor:
Prof. Dr. Erhard Hiller
Hintergrund und Fragestellung: Eine idiopathische venöse Thromboembolie (VTE) kann ein Frühzeichen einer bösartigen Erkrankung sein, da nach älteren Studien bei bis zu 10 % der betroffenen Patienten innerhalb eines Jahres die Diagnose Krebs gestellt wurde [ 1]. Nach einem Jahr nimmt das Risiko für eine Tumorerkrankung wieder ab und entspricht dem der allgemeinen Bevölkerung. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2015

InFo Onkologie 8/2015 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise