Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Der Schmerz

Organ der Deutschen Schmerzgesellschaft, der Österreichischen Schmerzgesellschaft und der Swiss Pain Society

Deutsche Schmerzgesellschaft

Live-Webinare „Hot Topics der Schmerzmedizin“

Aktuelle Schwerpunktthemen

01.06.2021

Ausgabe 3/2021

Schmerztherapie – ein Stiefkind der Frauenheilkunde? Endometriose – ein Stiefkind der Schmerzmedizin?

Die vorliegende Ausgabe richtet Ihren Fokus auf chronische Unterbauchschmerzen und Endometriose. Die Beiträge sollen den Blickwinkel der Leser*innen in ihrem Fachgebiet als auch die Zusammenarbeit von Frauenärzt*innen mit Schmerzmediziner*innen fördern und zu einer besseren interdisziplinären Versorgung von Patientinnen mit chronischen Unterbauchschmerzen und Endometriose beitragen.

01.02.2021

Ausgabe 1/2021

Prävention von Schmerzen

Die IASP hat im Jahr 2020 das Global Year für die „Prävention von Schmerzen“ ausgerufen. Mit dieser Kampagne soll das Bewusstsein dafür geschärft werden, dass eine Prävention von Schmerzen und somit von deren Folgen mindestens genauso wichtig ist wie eine Schmerzbehandlung. Die Beiträge in Ausgabe 01/2021 von Der Schmerz geben einen Überblick über Präventionsstrategien, die dazu in der Lage sind, das Auftreten von Schmerzen zu verhindern (Primärprävention), die Chronifizierung von akuten Schmerzen zu limitieren (Sekundärprävention) und Langzeitfolgen von Schmerzen zu verringern (Tertiärprävention).

01.12.2020

Ausgabe 6/2020

Kopf- und Gesichtsschmerzen

Es gibt eine Vielzahl von Gründen und Argumenten, warum die Beschäftigung mit Kopfschmerzerkrankungen eine spannende, abwechslungsreiche und lohnende Tätigkeit ist. Die Ausgabe 06/2020 von Der Schmerz bietet einen Querschnitt durch die Welt der Kopfschmerzen mit wichtigen Aspekten für den in der täglichen Versorgung arbeitenden Kliniker und auch für den an neuen Entwicklungen interessierten Wissenschaftler.

Suche in dieser Zeitschrift

CME

Neueste CME-Kurse aus dieser Zeitschrift

07.06.2021 | Multiple Sklerose | CME-Kurs | Kurs

Schmerzen bei multipler Sklerose und Neuromyelitis-optica-Spektrum-Erkrankungen

Multiple Sklerose (MS) und Neuromyelitis-optica-Spektrum-Erkrankungen (NMOSD) können zu vielfältigen neurologischen Beschwerden und Schmerzsyndromen führen. Der CME-Kurs informiert über Schmerzätiologien, Differenzialdiagnosen, die Differenzierung in zentral-neuropathisch, muskuloskeletal oder spastisch sowie über Therapieoptionen.

07.04.2021 | Kopfschmerzen | CME-Kurs | Kurs

Postpunktioneller Kopfschmerz

Der postpunktionelle Kopfschmerz gehört zu den sekundären Kopfschmerzen und kann als Komplikation nach einer Punktion des Liquorraums auftreten. In diesem CME-Kurs wird der aktuelle Stand der Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie des postpunktionellen Kopfschmerzes dargestellt.

15.02.2021 | Schmerzmedizinische Pharmakotherapie | CME-Kurs | Kurs

„Off label use“ in der Palliativmedizin

Der "Off label use" (OLU) ist fester Bestandteil des (palliativ-)medizinischen Alltags. Ein bewusster Umgang mit diesem zulassungsüberschreitenden Arzneimitteleinsatz ist wichtig, um eine sichere und wirksame Therapie für die behandelten Patient*innen sicherzustellen. Der CME-Kurs informiert über Anwendung, rechtliche Grundlagen und wissenschaftliche Quellen.

30.11.2020 | Neuropathischer Schmerz | CME-Kurs | Kurs

Neuropathischer Pruritus

Im Vergleich zum neuropathischen Schmerz wird der neuropathische Pruritus traditionell stiefmütterlich behandelt. Der CME-Kurs informiert über die klinischen Manifestationen des neuropathischen Pruritus und die Überlappungen zum neuropathischen schmerz und möchte den Austausch zwischen den Disziplinen Dermatologie und Schmerzmedizin verbessern.

30.09.2020 | Seltene Erkrankungen | CME-Kurs | Kurs

Schmerztherapie bei seltenen Erkrankungen

In diesem CME-Kurs wird die Relevanz seltener Erkrankungen mit ihren schmerztherapeutischen Besonderheiten verdeutlicht. Dazu werden vier seltene Erkrankungen, (Hämophilie, Morbus Fabry, Dermatomyositis und fazioskapulohumerale Muskeldystrophie [FSHD]) exemplarisch vorgestellt und grundlegende Aspekte der jeweils anzuwendenden Schmerztherapien erläutert.

05.08.2020 | Rückenschmerz | CME-Kurs | Kurs

Iliosakralgelenk und Schmerz

Ziel dieses CME-Beitrags ist es, Ihnen einen Überblick über den Zusammenhang zwischen Funktionsstörungen des Iliosakralgelenks (ISG) und dem Symptom Schmerz zu geben.

Originalien

13.11.2020 | Originalien | Ausgabe 2/2021 Open Access

Diagnostik und Therapie bei Kindern und Jugendlichen mit chronischem Schmerz

Zeitliche Entwicklung potenziell gesundheitsgefährdender Maßnahmen

28.10.2020 | Originalien | Ausgabe 2/2021

Schmerzmedizinische Versorgung chronisch schmerzkranker Kinder und Jugendlicher in Deutschland

Eine Bestandsaufnahme

25.09.2020 | Tumorschmerz | Originalien | Ausgabe 2/2021

Nicht-indikationsgemäßer Einsatz schnell freisetzender Fentanylzubereitungen

Stichprobenartige Fragebogenerhebung bei Kongressteilnehmern und Schmerzmedizinern

17.08.2020 | Originalien | Ausgabe 2/2021 Open Access

Bewertung der ambulanten ärztlichen Schmerztherapie in Deutschland

Ergebnisse einer internetbasierten Querschnittsbefragung unter ambulant tätigen Schmerzmedizinern

Shopping Cart Zeitschrift testen

Sie haben Interesse an dieser Zeitschrift? Bestellen Sie hier ein Test-Abonnement!

Facharzt-Training Anästhesiologie

Fallbeispiele mit typischen Prüfungsfragen und Antworten
>>> Neu: Heft 2 mit 25 weiteren Fällen
Jetzt zugreifen!

Der Schmerz OnlineFirst articles

17.06.2021 | Originalien

Anwendung von Komplementärmedizin bei chronischen Schmerzen

Eine Fragebogenerhebung unter Patienten einer Schmerztagesklinik

Patienten mit chronischen Erkrankungen nehmen aufgrund der oftmals begrenzten Therapieoptionen und Heilungschancen häufig komplementär- und alternativmedizinische Methoden (CAM) in Anspruch. Chronische Schmerzpatienten repräsentieren die …

17.06.2021 | CME

Ergotherapie bei komplexem regionalem Schmerzsyndrom

Die Ergotherapie ist als rehabilitatives Heilmittel ein essenzieller Teil der multimodalen Therapie bei einem komplexen regionalen Schmerzsyndrom („complex regional pain syndrome“ [CRPS]). Die Zielsetzung der Behandlung und die Methoden variieren …

02.06.2021 | Affektive Störungen | Originalien

Effektivität einer individualisierten, multimodalen Behandlung bei chronischen Schmerzpatienten

Eine retrospektive Real-life-Analyse mit Follow-up nach 3 Jahren

In der Schweiz leiden rund 16 % der Bevölkerung an chronischen Schmerzen [ 1 ]. Der hohe Leidensdruck für Betroffene sowie die sozioökonomischen Folgen für die gesamte Gesellschaft stellen eine große Herausforderung dar. Muskuloskeletale …

02.06.2021 | Präoperative Risikobeurteilung | Übersichten

Neue Expertenempfehlung – Perioperative Schmerztherapie mit Nichtopioidanalgetika

Gemeinsame interdisziplinäre Empfehlung der Deutschen Schmerzgesellschaft, der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin und der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie

Obwohl der perioperative Einsatz von Nichtopioidanalgetika zum Standard gehört, sind viele praktische Fragen offen. Was ist hinsichtlich Indikationen und Kontraindikationen, Dosierungen sowie Behandlungsdauer zu beachten? Nun haben die beteiligten Fachgesellschaften gemeinsame Empfehlungen formuliert. Hier finden Sie die Details und die Zusammenfassung.

10.05.2021 | Originalien

Virtuelle Palliativversorgung

Pilotierung eines elektronischen Tools zur Prüfung kognitiver, psychomotorischer und affektiver palliativmedizinischer und schmerztherapeutischer Lerninhalte während der ärztlichen Ausbildung

Im Jahr 2009 wurde der Querschnittsbereich 13 (QB 13) Palliativmedizin als Pflichtlehr- und Prüfungsfach in die Ärztliche Approbationsordnung aufgenommen, auch internationalen Forderungen entsprechend [ 1 ]. Die Arbeitsgruppe (AG) Bildung der …

Fragezeichen
Unser Serviceteam für Ihre Fragen

Bei Fragen zu Ihrem Abo oder zur Nutzung der Website hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

Kundenservice kontaktieren
Info Icon
Alle Informationen zur Zeitschrift
Infos anzeigen
Contact Icon
Ihr Feedback zur Redaktion

Unsere Redakteure freuen sich über Ihre Anregungen und Kommentare. Schreiben Sie uns.

Redaktion kontaktieren

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Zielsetzung der Zeitschrift
Der Schmerz ist ein international angesehenes Publikationsorgan und wendet sich an Ärzte aller Fachgebiete sowie an Allgemeinmediziner und Psychologen, die mit der Behandlung von Schmerzpatienten oder in der Schmerzforschung beschäftigt sind. Das Ziel der Zeitschrift ist es, die Versorgung von Schmerzpatienten langfristig zu verbessern.
Praxisorientierte Übersichtsarbeiten greifen ausgewählte Themen auf und bieten dem Leser eine Zusammenstellung aktueller Erkenntnisse aus allen Bereichen der Schmerzforschung und Symptomkontrolle bei Schmerz. Neben der Vermittlung von relevantem Hintergrundwissen liegt der Schwerpunkt dabei auf der Bewertung wissenschaftlicher Ergebnisse unter Berücksichtigung praktischer Erfahrung.
Frei eingereichte Originalien ermöglichen die Präsentation wichtiger klinischer Studien und dienen dem wissenschaftlichen Austausch.
Kasuistiken zeigen interessante Fallbeispiele und ungewöhnliche Krankheits- bzw. Behandlungsverläufe.
Beiträge der Rubrik „CME: Weiterbildung – Zertifizierte Fortbildung“ bieten gesicherte Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung und machen ärztliche Erfahrung für die tägliche Praxis nutzbar. Nach Lektüre der Beiträge kann der Leser sein erworbenes Wissen überprüfen und online CME-Punkte erhalten. Die Rubrik orientiert sich an der Weiterbildungsordnung des Fachgebiets.

Aims & Scope
Der Schmerz is an internationally recognized journal and addresses all scientists, practitioners and psychologists, dealing with the treatment of pain patients or working in pain research. The aim of the journal is to enhance the treatment of pain patients in the long run.
Review articles provide an overview on selected topics and offer the reader a summary of current findings from all fields of pain research, pain management and pain symptom management.
Freely submitted original papers allow the presentation of important clinical studies and serve the scientific exchange.
Case reports feature interesting cases and aim at optimizing diagnostic and therapeutic strategies.
Review articles under the rubric “Continuing Medical Education” present verified results of scientific research and their integration into daily practice.

Review
All articles of Der Schmerz are peer reviewed.

Declaration of Helsinki
All manuscripts submitted for publication presenting results from studies on probands or patients must comply with the Declaration of Helsinki.

Indexed in Science Citation Index Expanded, Medline, Neuroscience Citation Index, Research Alert, EMBASE and Scopus.

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet AINS

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise