Skip to main content

Diseases of the Colon & Rectum

Ausgabe 4/2003

Inhalt (27 Artikel)

Quality of Life After Subtotal Colectomy for Slow-Transit Constipation

Gregory P. FitzHarris, Julio Garcia-Aguilar, Susan C. Parker, Kelli M. Bullard, Robert D. Madoff, Stanley M. Goldberg, Ann Lowry

Melanoma Metastatic to the Colon

Deron J. Tessier, Elizabeth J. McConnell, Tonia Young-Fadok, Bruce G. Wolff

Longer Time Interval Between Completion of Neoadjuvant Chemoradiation and Surgical Resection Does Not Improve Downstaging of Rectal Carcinoma

David E. Stein, Najjia N. Mahmoud, Pramila Rani Anné, Deborah G. Rose, Gerald A. Isenberg, Scott D. Goldstein, Edith Mitchell, Robert D. Fry

Risk of Dissemination With Biopsy of Colorectal Liver Metastases

Michael S. Rodgers, Rowan Collinson, Shashank Desai, Richard S. Stubbs, John L. McCall

Influence of Lavage Timing on Tumor Cell Burden During Colonic Resection

Simeon Brundell, Kirsty Tucker, Barry Chatterton, Peter Hewett

Clinical Impact of Carcinoembryonic Antigen Messenger Ribonucleic Acid Expression in Tumor-Draining Vein Blood on Postoperative Liver Metastasis in Patients With Colorectal Carcinoma

Koki Sunouchi, Rikuo Machinami, Masaki Mori, Kazunobu Namiki, Shouichi Hattori, Yujiro Murata, Takeshi Tsuchiya, Hideaki Mizuno, Masao Tadokoro

Outcome of Total Pelvic Exenteration for Primary Rectal Cancer

Hideyuki Ike, Hiroshi Shimada, Shigeki Yamaguchi, Yasushi Ichikawa, Shouichi Fujii, Shigeo Ohki

Stepwise Progression of Familial Adenomatous Polyposis-Associated Desmoid Precursor Lesions Demonstrated by a Novel CT Scoring System

Simon B. Middleton, Susan K. Clark, Paul Matravers, David Katz, Rodney Reznek, Robin K. S. Phillips

Loop Ileostomy Closure at an Ambulatory Surgery Facility

Matthew F. Kalady, Ryan C. Fields, Stephen Klein, Karen C. Nielson, Christopher R. Mantyh, Kirk A. Ludwig

Fibrin Glue for Anal Fistulas

Stephen M. Sentovich

Results of a Standardized Technique and Postoperative Care Plan for Laparoscopic Sigmoid Colectomy

Anthony J. Senagore, Hans J. Duepree, Conor P. Delaney, Karen M. Brady, Victor W. Fazio

Possible Influence of Glutathione S-Transferase GSTT1 Null Genotype on Age of Onset of Sporadic Colorectal Adenocarcinoma

Helvia Nascimento, Claudio S. R. Coy, Maria T. Teori, Ilka F. S. F. Boin, Juvenal R. N. Góes, Fernando F. Costa, Carmen S. P. Lima

Does Becaplermin (Platelet-Derived Growth Factor-BB) Reverse Detrimental Effects of Ischemia on Colonic Anastomosis?

Kaya Sarıbeyoğlu, Bilgi Baca, İsmail Hamzaoğlu, Salih Pekmezci, Tayfun Karahasanoğlu, Hülya Hamzaoğlu

Depletion and Decreased Function of Antigen-Presenting Dendritic Cells Caused by Lymphocytapheresis in Ulcerative colitis

Yoshio Ikeda, Sk. Md. Fazle Akbar, Hidetaka Matsui, Hidehiro Murakami, Morikazu Onji

Effects of Hyaluronic Acid–Carboxymethylcellulose Antiadhesion Barrier on Ischemic Colonic Anastomosis

Suphan Erturk, Serdar Yuceyar, Muhyittin Temiz, Baki Ekci, Nevin Sakoglu, Huriye Balci, Ahmet Dirican, Ali Cengiz, Haluk Saner

Incidence and Prognostic Value of Positive Peritoneal Cytology in Colorectal Cancer

I. Kanellos, H. Demetriades, E. Zintzaras, A. Mandrali, I. Mantzoros, D. Betsis

Technical Note

V-Y Advancement Flap for Treatment of Fistula-In-Ano

S. N. Amin, G. M. Tierney, J. N. Lund, N. C. Armitage

Case Report

Adenocarcinoma in an Ileal Pouch Occurring 14 Years After Restorative Proctocolectomy

David J. Bentrem, Kim L. Wang, Steven J. Stryker

Case Report

Angiomyolipoma of the Colon

Jinn-Shiun Chen, Li-Jen Kuo, Paul-Yann Lin, Chung-Rong Changchien

Case Report

Portal Vein Thrombosis After Laparoscopic Sigmoid Colectomy for Diverticulitis

Jorge Baixauli, Conor P. Delaney, Anthony J. Senagore, Feza H. Remzi, Victor W. Fazio

Letters to the Editor

Letters to the Editor

SELF-ASSESSMENT QUIZ

Judith L. Trudel

Selected Abstracts

Neil H. Hyman

Announcements

Announcements

Ist die Spülung bei Bohrlochtrepanation verzichtbar?

19.06.2024 Subduralhämatom Nachrichten

Wird ein chronisches Subduralhämatom per Bohrlochtrepanation entfernt, scheint eine subdurale Ausspülung mehr Vor- als Nachteile zu haben. Das legen Ergebnisse einer finnischen Studie nahe.

Was eine zu kleine Klappe für die Langzeitprognose bedeutet

18.06.2024 Aortenklappenersatz Nachrichten

Stellt sich nach der Implantation eines biologischen Aortenklappenersatzes die Prothese als zu klein für den Patienten heraus, hat das offenbar nur geringe Auswirkungen auf Langzeitüberleben und Reoperationsrisiko; zumindest solange die effektive Öffnungsfläche über 0,65 cm2/m2 liegt.

Antibiotika nach Appendektomie: Ist kürzer besser?

18.06.2024 Appendizitis Nachrichten

Nach einer Appendektomie wegen komplizierter Appendizitis scheint eine maximal dreitägige Antibiotikabehandlung hinreichend vor Komplikationen wie intraabdominellen Abszessen und Wundinfektionen zu schützen.

TAVI bei kleinem Aortenklappenanulus: Es gibt noch ungeklärte Fragen

13.06.2024 TAVI Nachrichten

Zwischen selbstexpandierenden und ballonexpandierbaren TAVI-Klappen scheinen bezüglich der Klappenfunktion bei Aortenstenose und kleinem Aortenklappenanulus Unterschiede zu bestehen. Aber sind die überhaupt von klinischer Relevanz? Eine neue Studie liefert dazu Informationen.

Update Chirurgie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.

S3-Leitlinie „Diagnostik und Therapie des Karpaltunnelsyndroms“

Karpaltunnelsyndrom BDC Leitlinien Webinare
CME: 2 Punkte

Das Karpaltunnelsyndrom ist die häufigste Kompressionsneuropathie peripherer Nerven. Obwohl die Anamnese mit dem nächtlichen Einschlafen der Hand (Brachialgia parästhetica nocturna) sehr typisch ist, ist eine klinisch-neurologische Untersuchung und Elektroneurografie in manchen Fällen auch eine Neurosonografie erforderlich. Im Anfangsstadium sind konservative Maßnahmen (Handgelenksschiene, Ergotherapie) empfehlenswert. Bei nicht Ansprechen der konservativen Therapie oder Auftreten von neurologischen Ausfällen ist eine Dekompression des N. medianus am Karpaltunnel indiziert.

Prof. Dr. med. Gregor Antoniadis
Berufsverband der Deutschen Chirurgie e.V.

S2e-Leitlinie „Distale Radiusfraktur“

Radiusfraktur BDC Leitlinien Webinare
CME: 2 Punkte

Das Webinar beschäftigt sich mit Fragen und Antworten zu Diagnostik und Klassifikation sowie Möglichkeiten des Ausschlusses von Zusatzverletzungen. Die Referenten erläutern, welche Frakturen konservativ behandelt werden können und wie. Das Webinar beantwortet die Frage nach aktuellen operativen Therapiekonzepten: Welcher Zugang, welches Osteosynthesematerial? Auf was muss bei der Nachbehandlung der distalen Radiusfraktur geachtet werden?

PD Dr. med. Oliver Pieske
Dr. med. Benjamin Meyknecht
Berufsverband der Deutschen Chirurgie e.V.

S1-Leitlinie „Empfehlungen zur Therapie der akuten Appendizitis bei Erwachsenen“

Appendizitis BDC Leitlinien Webinare
CME: 2 Punkte

Inhalte des Webinars zur S1-Leitlinie „Empfehlungen zur Therapie der akuten Appendizitis bei Erwachsenen“ sind die Darstellung des Projektes und des Erstellungswegs zur S1-Leitlinie, die Erläuterung der klinischen Relevanz der Klassifikation EAES 2015, die wissenschaftliche Begründung der wichtigsten Empfehlungen und die Darstellung stadiengerechter Therapieoptionen.

Dr. med. Mihailo Andric
Berufsverband der Deutschen Chirurgie e.V.