Skip to main content

Diseases of the Colon & Rectum

Ausgabe 9/2001

Inhalt (33 Artikel)

Rapid Communications

The concept and application of antisense oligonucleotides

Bruce R. Yacyshyn, Stanley T. Crooke

Original Contributions

Anal sphincter injury after vaginal delivery in primiparous females

Carlos Belmonte-Montes, Gonzalo Hagerman, Paul Alan Vega-Yepez, Enrique Hernández-de-Anda, Vicente Fonseca-Morales

Original Contributions

Predicting polyposis severity by proctoscopy

J. Church, C. Burke, E. McGannon, O. Pastean, B. Clark

Original Contributions

Invited commentary

Zane Cohen, James Church, C. Burke, E. McGannon, O. Pastean, B. Clark

Original Contributions

Clinical rather than laboratory assessment predicts continence after anterior sphincteroplasty

W. Donald Buie, Ann C. Lowry, David A. Rothenberger, Robert D. Madoff

Original Contributions

Short-term sacral nerve stimulation for functional anorectal and urinary disturbances: Results in 40 patients

E. Ganio, A. Masin, C. Ratto, D. F. Altomare, V. Ripetti, G. Clerico, M. Lise, G. B. Doglietto, V. Memeo, V. Landolfi, A. Del Genio, A. Arullani, G. Giardiello, F. de Seta

Original Contributions

Extended follow-up of patients treated with cytotoxic chemotherapy for intra-abdominal desmoid tumors

Lisa S. Poritz, Martin Blackstein, Terri Berk, Steve Gallinger, Robin S. McLeod, Zane Cohen

Original Contributions

Randomized, controlled trial of lateral node dissectionvs. nerve-preserving resection in patients with rectal cancer after preoperative radiotherapy

Hirokazu Nagawa, Tetsuichiro Muto, Koki Sunouchi, Yoshiki Higuchi, Giichiro Tsurita, Toshiaki Watanabe, Toshio Sawada

Original Contributions

Evaluation of bethesda guidelines in relation to microsatellite instability

Hans-Peter Wüllenweber, Christian Sutter, Frank Autschbach, Frank Willeke, Peter Kienle, Axel Benner, Joachim Bähring, Martina Kadmon, Christian Herfarth, Magnus von Knebel Doeberitz, Johannes Gebert

Original Contributions

CO2 pneumoperitoneum does not enhance tumor growth and metastasis

Hiroshi Tomita, Peter W. Marcello, Jeffrey W. Milsom, Terry L. Gramlich, Victor W. Fazio

Original Contributions

Source of errors in the evaluation of early rectal cancer by endoluminal ultrasonography

Jin C. Kim, Chang S. Yu, Hwoon Y. Jung, Hee C. Kim, Sook Y. Kim, Sang K. Park, Gyeong H. Kang, Moon G. Lee

Original Contributions

Reoperative abdominal and perineal surgery in ileoanal pouch patients

Oded Zmora, Jonathan E. Efron, Juan J. Nogueras, Eric G. Weiss, Steven D. Wexner

Original Contributions

Atypical diverticular disease

A. F. Horgan, E. J. McConnell, B. G. Wolff, S. The, C. Paterson

Original Contributions

Cyclooxygenase-2 is overexpressed in serrated adenoma of the colorectum

Jun Arao, Yasushi Sano, Takahiro Fujii, Shigeharu Kato, Kuang I. Fu, Takayuki Yoshino, Atsushi Ochiai, Takahiro Fujimori, Shigeaki Yoshida

Chemical colostomy irrigation with glyceryl trinitrate solution

Austin O'Bichere, Claire Bossom, Sameer Gangoli, Colin Green, Robin K. S. Phillips

Original Contributions

Circadian rhythm of rectal motor complexes

J. J. A. Auwerda, D. J. Bac, W. R. Schouten

Anatomic study of the lymph nodes of the mesorectum

César E. Canessa, Federica Badía, Socorro Fierro, Verónica Fiol, Gastón Háyek

Original Contributions

Rectal sensory perception in females with obstructed defecation

M. J. Gosselink, W. R. Schouten

Current Status

Local excision of rectal cancer

Shomik Sengupta, Joe J. Tjandra

Case Reports

Nonsteroidal anti-inflammatory drug-induced strictures of the colon

Lincoln H. Israel, Jonathan B. Koea, Ian D. Stewart, Cheryl L. Wright, Paul D. Frankish

Case Reports

Testicular metastasis from ileal carcinoid

Dimitrios Danikas, Robyn Sachs, Roy M. Dressner, Michael L. Arvanitis

Case Reports

Primary osteosarcoma arising in the colon

Kenzo Shimazu, Nobuaki Funata, Yutaka Yamamoto, Takeo Mori

Case Reports

Malacoplakia simulating organ invasion in a rectosigmoid adenocarcinoma

Maurice J. C. Matter, Christian Gygi, Michel Gillet, Sandra Gebhard, Hanifa Bouzourene

Technical Notes

New, simple, ultrasound-guided infiltration of the pudendal nerve

Hannes Gruber, Peter Kovacs, Johannes Piegger, Erich Brenner

Technical Notes

New, simple, ultrasound-guided infiltration of the pudendal nerve

Peter Kovacs, Hannes Gruber, Johannes Piegger, Gerd Bodner

Letter To The Editor

Technique for Ileoanal Anastomsis

Giuseppe Pappalardo

Self-assessment quiz

Judith L. Trudel

Selected abstracts

Neil H. Hyman

Ist die Spülung bei Bohrlochtrepanation verzichtbar?

19.06.2024 Subduralhämatom Nachrichten

Wird ein chronisches Subduralhämatom per Bohrlochtrepanation entfernt, scheint eine subdurale Ausspülung mehr Vor- als Nachteile zu haben. Das legen Ergebnisse einer finnischen Studie nahe.

Was eine zu kleine Klappe für die Langzeitprognose bedeutet

18.06.2024 Aortenklappenersatz Nachrichten

Stellt sich nach der Implantation eines biologischen Aortenklappenersatzes die Prothese als zu klein für den Patienten heraus, hat das offenbar nur geringe Auswirkungen auf Langzeitüberleben und Reoperationsrisiko; zumindest solange die effektive Öffnungsfläche über 0,65 cm2/m2 liegt.

Antibiotika nach Appendektomie: Ist kürzer besser?

18.06.2024 Appendizitis Nachrichten

Nach einer Appendektomie wegen komplizierter Appendizitis scheint eine maximal dreitägige Antibiotikabehandlung hinreichend vor Komplikationen wie intraabdominellen Abszessen und Wundinfektionen zu schützen.

TAVI bei kleinem Aortenklappenanulus: Es gibt noch ungeklärte Fragen

13.06.2024 TAVI Nachrichten

Zwischen selbstexpandierenden und ballonexpandierbaren TAVI-Klappen scheinen bezüglich der Klappenfunktion bei Aortenstenose und kleinem Aortenklappenanulus Unterschiede zu bestehen. Aber sind die überhaupt von klinischer Relevanz? Eine neue Studie liefert dazu Informationen.

Update Chirurgie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.

S3-Leitlinie „Diagnostik und Therapie des Karpaltunnelsyndroms“

Karpaltunnelsyndrom BDC Leitlinien Webinare
CME: 2 Punkte

Das Karpaltunnelsyndrom ist die häufigste Kompressionsneuropathie peripherer Nerven. Obwohl die Anamnese mit dem nächtlichen Einschlafen der Hand (Brachialgia parästhetica nocturna) sehr typisch ist, ist eine klinisch-neurologische Untersuchung und Elektroneurografie in manchen Fällen auch eine Neurosonografie erforderlich. Im Anfangsstadium sind konservative Maßnahmen (Handgelenksschiene, Ergotherapie) empfehlenswert. Bei nicht Ansprechen der konservativen Therapie oder Auftreten von neurologischen Ausfällen ist eine Dekompression des N. medianus am Karpaltunnel indiziert.

Prof. Dr. med. Gregor Antoniadis
Berufsverband der Deutschen Chirurgie e.V.

S2e-Leitlinie „Distale Radiusfraktur“

Radiusfraktur BDC Leitlinien Webinare
CME: 2 Punkte

Das Webinar beschäftigt sich mit Fragen und Antworten zu Diagnostik und Klassifikation sowie Möglichkeiten des Ausschlusses von Zusatzverletzungen. Die Referenten erläutern, welche Frakturen konservativ behandelt werden können und wie. Das Webinar beantwortet die Frage nach aktuellen operativen Therapiekonzepten: Welcher Zugang, welches Osteosynthesematerial? Auf was muss bei der Nachbehandlung der distalen Radiusfraktur geachtet werden?

PD Dr. med. Oliver Pieske
Dr. med. Benjamin Meyknecht
Berufsverband der Deutschen Chirurgie e.V.

S1-Leitlinie „Empfehlungen zur Therapie der akuten Appendizitis bei Erwachsenen“

Appendizitis BDC Leitlinien Webinare
CME: 2 Punkte

Inhalte des Webinars zur S1-Leitlinie „Empfehlungen zur Therapie der akuten Appendizitis bei Erwachsenen“ sind die Darstellung des Projektes und des Erstellungswegs zur S1-Leitlinie, die Erläuterung der klinischen Relevanz der Klassifikation EAES 2015, die wissenschaftliche Begründung der wichtigsten Empfehlungen und die Darstellung stadiengerechter Therapieoptionen.

Dr. med. Mihailo Andric
Berufsverband der Deutschen Chirurgie e.V.