Skip to main content
main-content

Magazine | Zeitschrift

DNP - Der Neurologe & Psychiater

DNP - Der Neurologe und Psychiater 7-8/2015

Ausgabe 7-8/2015

Inhaltsverzeichnis ( 36 Artikel )

01.08.2015 | Editorial | Ausgabe 7-8/2015

Wege zu neuen Medikamenten in der Psychiatrie

Professor Dr. med. Ion-George Anghelescu

01.08.2015 | Ausgabe 7-8/2015

Inhaltsverzeichnis

Urban & Vogel

01.08.2015 | Medizin aktuell | Ausgabe 7-8/2015

Der erste EAN-Kongress in Berlin — ein voller Erfolg

Dr. Gunter Freese

01.08.2015 | Medizin aktuell_1. EAN-Kongress | Ausgabe 7-8/2015

Drei Stunden Sport pro Woche stabilisieren Alzheimer-Kranke

Thomas Müller

01.08.2015 | Medizin aktuell_1. EAN-Kongress | Ausgabe 7-8/2015

Wenn das Hirn zu Brei wird — tödliche Spätkomplikationen der Masern

Thomas Müller

01.08.2015 | Medizin aktuell_1. EAN-Kongress | Ausgabe 7-8/2015

Ischämischer Schlaganfall und VHF: Wann und wie mit der Antikoagulation beginnen?

Dr. Gunter Freese

01.08.2015 | Medizin aktuell | Ausgabe 7-8/2015

Schlafen Sie gut?

Dr. med. Thomas Lukowski

01.08.2015 | Medizin aktuell_Pro & Kontra | Ausgabe 7-8/2015

Soll der Blutdruck gesenkt werden?

Dr. med Caroline Ferse, Prof. Dr. med. Heinrich Audebert, Priv. Doz. Dr. René Handschu MBA, FAHA

01.08.2015 | Literatur kompakt | Ausgabe 7-8/2015

Neue Studien zu Angststörungen

Prof. Dr. med. Hans-Peter Volz

01.08.2015 | Literatur kompakt | Ausgabe 7-8/2015

Extinktionserfolg (oder Misserfolg) lässt sich stabilisieren

Prof. Dr. med. Hans-Peter Volz

01.08.2015 | Literatur kompakt | Ausgabe 7-8/2015

Lassen Angststörungen Telomere „schrumpfen“?

Prof. Dr. med. Hans-Peter Volz

01.08.2015 | Literatur kompakt | Ausgabe 7-8/2015

Pharmakotherapie bei PTBS

Prof. Dr. med. Hans-Peter Volz

01.08.2015 | Fortbildung | Ausgabe 7-8/2015

Botulinumtoxin — ein Neuromodulator zur effektiven Therapie von Depression?

Dr. med. Silja Tölzel, Prof. Dr. med. Göran Hajak

01.08.2015 | Fortbildung | Ausgabe 7-8/2015

Gut eingespielte Prozesse mit pflegegestütztem Case-Management

Georg Schnieders, Dr. med. Stefan Pilz

01.08.2015 | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 7-8/2015

Paranoid, schizoid, selbstunsicher, dependent und zwanghaft

PD Dr. phil. habil. Andreas Mokros

01.08.2015 | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 7-8/2015

Frontotemporale Demenz: vorwiegend Verhaltens- und Sprachstörungen

Dr. med. Emily Feneberg, Sarah Anderl-Straub, Prof. Dr. med. Markus Otto

01.08.2015 | Kurz gemeldet | Ausgabe 7-8/2015

Antidepressivum generisch

Urban & Vogel

01.08.2015 | Kurz gemeldet | Ausgabe 7-8/2015

ADVANCE-Fortschritte

Urban & Vogel

01.08.2015 | Kurz gemeldet | Ausgabe 7-8/2015

Individualisierte Parkinson-Therapie

Urban & Vogel

01.08.2015 | Industrieforum | Ausgabe 7-8/2015

ADHS: Erfahrungen mit der Second-line-Therapie

Dr. Marion Hofmann-Aßmus

01.08.2015 | Industrieforum | Ausgabe 7-8/2015

Individualisierte Arzneimitteltherapie

Dr. Peter Stiefelhagen

01.08.2015 | Industrieforum | Ausgabe 7-8/2015

Wirbelsäulensyndrome kausal behandeln

Dr. Ralph Hausmann

01.08.2015 | Industrieforum | Ausgabe 7-8/2015

MS-Basistherapie: bessere Adhärenz mit professioneller Unterstützung

Ute Ayazpoor

01.08.2015 | Industrieforum | Ausgabe 7-8/2015

Erstes zugelassenes retardiertes Morphin für die Substitutionstherapie

Roland Fath

01.08.2015 | Industrieforum | Ausgabe 7-8/2015

Lang wirksame Antipsychotika: Praktische Vorteile — gute Akzeptanz

Friederike Klein

01.08.2015 | Industrieforum | Ausgabe 7-8/2015

Nalmefen bewirbt sich um den Galenus-von-Pergamon-Preis

red

01.08.2015 | Kurz gemeldet | Ausgabe 7-8/2015

Wege durch den Dschungel des Sozialrechts

Jürgen Stoschek

01.08.2015 | Kurz gemeldet | Ausgabe 7-8/2015

Schmerzen bei Parkinson-Patienten

Urban & Vogel

01.08.2015 | Kurz gemeldet | Ausgabe 7-8/2015

Nächtliche Wadenkrämpfe

Urban & Vogel

01.08.2015 | Kurz gemeldet | Ausgabe 7-8/2015

Kognitionsdaten zu Antidepressivum

Urban & Vogel

01.08.2015 | Industrieforum | Ausgabe 7-8/2015

MS-Therapie: Den individuellen Bedürfnissen der Patienten gerecht werden

Dr. Gunter Freese

01.08.2015 | Praxis konkret_Berufspolitik | Ausgabe 7-8/2015

Unterschiede zwischen KVen gewaltig

Hauke Gerlof

01.08.2015 | Praxis konkret_Berufspolitik | Ausgabe 7-8/2015

Wichtige Rechtsänderungen durch das GKV-VSG für die ZNS-Fächer

Norbert Fischer

01.08.2015 | Praxis konkret_Berufspolitik | Ausgabe 7-8/2015

Facharzt-EBM schon übermorgen — also 2017

Norbert Fischer

01.08.2015 | Praxis konkret_Berufspolitik | Ausgabe 7-8/2015

Einladung zum 29. Symposium der AGNP im September in München

Prof. Dr. Stefan Bleich, Prof. Dr. Jens Wiltfang, PD Dr. Dirk Wedekind

01.08.2015 | Praxis konkret | Ausgabe 7-8/2015

Ring frei für die fünfte Runde

Hauke Gerlof

Aktuelle Ausgaben

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie & Psychiatrie

  • 2016 | Buch

    Neurologie

    Das Lehrbuch vermittelt Ihnen das gesamte Neurologie-Prüfungswissen für Ihr Medizinstudium und bereitet auch junge Assistenzärzte durch detailliertes Fachwissen optimal auf die Praxis vor. Die komplett überarbeitete Auflage enthält sechs neue, interdisziplinäre Kapitel.

    Herausgeber:
    Werner Hacke
  • 2016 | Buch

    Komplikationen in der Neurologie

    Das Buch schildert Ereignisse im Rahmen der Neuromedizin, die während der Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen und Symptome auftreten können. Die Fallbeispiele sensibilisieren Sie für mögliche Risikofaktoren, um das Auftreten solcher Komplikationen zu vermeiden.

    Herausgeber:
    Frank Block
  • 2017 | Buch

    Facharztwissen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

    Leitsymptome, Untersuchungsmethoden, Krankheitsbilder, Notfälle & Co. – mit der Neuauflage des "Facharztwissens" sind Sie auf die Facharztprüfung in Psychiatrie und Psychotherapie optimal vorbereitet. In dieser 2. Auflage sind die Kapitel zu psychosomatischen Störungen deutlich ausgebaut.

    Herausgeber:
    Frank Schneider
  • 2012 | Buch

    Kompendium der Psychotherapie

    Für Ärzte und Psychologen

    Wer in den vorhandenen Lehrbüchern der Psychotherapie den Brückenschlag zur täglichen praktischen Arbeit vermissen – ist mit diesem Werk gut bedient. In knapper, manualisierter Form werden verständlich und übersichtlich die Schritte, Techniken und konkreten, evidenzbasierten Vorgehensweisen beschrieben.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. med. Tilo Kircher