Skip to main content
main-content

12.02.2012 | Gastrointestinale Tumoren | Nachrichten | Onlineartikel

Tod vom Teller

Lauern im Rindfleisch Darmkrebsviren?

Autor:
Dr. Dagmar Kraus
Das karzinogene Potenzial von Rindfleisch erklärte man sich bislang über bestimmte krebserregende Stoffe, die sich beim Braten, Grillen oder Kochen bilden. Doch dieselben Verbindungen entstehen auch bei der Zubereitung von Fisch- oder Geflügelfleisch. Demnach muss es noch andere Ursachen geben. Vielleicht Viren?

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Onkologie

 

 

 
 

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise