Skip to main content
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Becke K, Jöhr M, Girard T (2019) Anaesthesia induction in non-fasting patients—the example of pregnant women and children. Anasthesiol Intensivmed Notfallmed Schmerzther 54:617–628CrossRef Becke K, Jöhr M, Girard T (2019) Anaesthesia induction in non-fasting patients—the example of pregnant women and children. Anasthesiol Intensivmed Notfallmed Schmerzther 54:617–628CrossRef
2.
Zurück zum Zitat Bom A, Bradley M, Cameron K et al (2002) A novel concept of reversing neuromuscular block: chemical encapsulation of rocuronium bromide by a cyclodextrin-based synthetic host. Angew Chem Int Ed Engl 41:266–270CrossRef Bom A, Bradley M, Cameron K et al (2002) A novel concept of reversing neuromuscular block: chemical encapsulation of rocuronium bromide by a cyclodextrin-based synthetic host. Angew Chem Int Ed Engl 41:266–270CrossRef
3.
Zurück zum Zitat Booij LH (2001) Is succinylcholine appropriate or obsolete in the intensive care unit? Critical Care 5:245–246CrossRef Booij LH (2001) Is succinylcholine appropriate or obsolete in the intensive care unit? Critical Care 5:245–246CrossRef
4.
Zurück zum Zitat Bürkle H (2015) Anästhesie bei der schwangeren Patientin. Aktuelles Wissen Anästhesisten Refresh Course 41:63–68 Bürkle H (2015) Anästhesie bei der schwangeren Patientin. Aktuelles Wissen Anästhesisten Refresh Course 41:63–68
5.
Zurück zum Zitat Duvaldestin P, Kuizenga K, Saldien V et al (2010) A randomized, dose-response study of sugammadex given for the reversal of deep rocuronium- or vecuronium-induced neuromuscular blockade under sevoflurane anesthesia. Anesth Analg 110:74–82CrossRef Duvaldestin P, Kuizenga K, Saldien V et al (2010) A randomized, dose-response study of sugammadex given for the reversal of deep rocuronium- or vecuronium-induced neuromuscular blockade under sevoflurane anesthesia. Anesth Analg 110:74–82CrossRef
6.
Zurück zum Zitat Guihard B, Chollet-Xémard C, Lakhnati P et al (2019) Effect of rocuronium vs succinylcholine on endotracheal intubation success rate among patients undergoing out-of-hospital rapid sequence intubation: a randomized clinical trial. JAMA 322:2303CrossRef Guihard B, Chollet-Xémard C, Lakhnati P et al (2019) Effect of rocuronium vs succinylcholine on endotracheal intubation success rate among patients undergoing out-of-hospital rapid sequence intubation: a randomized clinical trial. JAMA 322:2303CrossRef
7.
Zurück zum Zitat Hoshi K, Hashimoto Y, Matsukawa S (1993) Pharmacokinetics of succinylcholine in man. Tohoku J Exp Med 170:245–250CrossRef Hoshi K, Hashimoto Y, Matsukawa S (1993) Pharmacokinetics of succinylcholine in man. Tohoku J Exp Med 170:245–250CrossRef
8.
Zurück zum Zitat Hristovska AM, Duch P, Allingstrup M, Afshari A (2017) Efficacy and safety of sugammadex versus neostigmine in reversing neuromuscular blockade in adults. Cochrane Database Syst Rev 8(8):CD012763PubMed Hristovska AM, Duch P, Allingstrup M, Afshari A (2017) Efficacy and safety of sugammadex versus neostigmine in reversing neuromuscular blockade in adults. Cochrane Database Syst Rev 8(8):CD012763PubMed
9.
Zurück zum Zitat Marsch SC, Steiner L, Bucher E et al (2011) Succinylcholine versus rocuronium for rapid sequence intubation in intensive care: a prospective, randomized controlled trial. Crit Care 15:R199CrossRef Marsch SC, Steiner L, Bucher E et al (2011) Succinylcholine versus rocuronium for rapid sequence intubation in intensive care: a prospective, randomized controlled trial. Crit Care 15:R199CrossRef
10.
Zurück zum Zitat Timmermann A, Böttiger BW, Byhahn C et al (2019) S1-Leitlinie: Prähospitales Atemwegsmanagement (Kurzfassung). Anasth Intensivmed 60:316–336 Timmermann A, Böttiger BW, Byhahn C et al (2019) S1-Leitlinie: Prähospitales Atemwegsmanagement (Kurzfassung). Anasth Intensivmed 60:316–336
11.
Zurück zum Zitat Vega-Villa KR, Kaneda K, Yamashita S et al (2014) Vecuronium pharmacokinetics in patients with major burns. BritishJournalofAnaesthesia 112:304–310 Vega-Villa KR, Kaneda K, Yamashita S et al (2014) Vecuronium pharmacokinetics in patients with major burns. BritishJournalofAnaesthesia 112:304–310
Metadaten
Titel
Muskelrelaxanzien im Notfall
Möglichkeiten der Muskelrelaxation im Rettungsdienst und in der Notaufnahme
verfasst von
Dr. med. D. Sander
Publikationsdatum
01.12.2020
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Notfall + Rettungsmedizin / Ausgabe 8/2020
Print ISSN: 1434-6222
Elektronische ISSN: 1436-0578
DOI
https://doi.org/10.1007/s10049-020-00697-5

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2020

Notfall + Rettungsmedizin 8/2020 Zur Ausgabe

Mehr Frauen im OP – weniger postoperative Komplikationen

21.05.2024 Allgemeine Chirurgie Nachrichten

Ein Frauenanteil von mindestens einem Drittel im ärztlichen Op.-Team war in einer großen retrospektiven Studie aus Kanada mit einer signifikanten Reduktion der postoperativen Morbidität assoziiert.

„Übersichtlicher Wegweiser“: Lauterbachs umstrittener Klinik-Atlas ist online

17.05.2024 Klinik aktuell Nachrichten

Sie sei „ethisch geboten“, meint Gesundheitsminister Karl Lauterbach: mehr Transparenz über die Qualität von Klinikbehandlungen. Um sie abzubilden, lässt er gegen den Widerstand vieler Länder einen virtuellen Klinik-Atlas freischalten.

Delir bei kritisch Kranken – Antipsychotika versus Placebo

16.05.2024 Delir Nachrichten

Um die Langzeitfolgen eines Delirs bei kritisch Kranken zu mildern, wird vielerorts auf eine Akuttherapie mit Antipsychotika gesetzt. Eine US-amerikanische Forschungsgruppe äußert jetzt erhebliche Vorbehalte gegen dieses Vorgehen. Denn es gibt neue Daten zum Langzeiteffekt von Haloperidol bzw. Ziprasidon versus Placebo.

Klinikreform soll zehntausende Menschenleben retten

15.05.2024 Klinik aktuell Nachrichten

Gesundheitsminister Lauterbach hat die vom Bundeskabinett beschlossene Klinikreform verteidigt. Kritik an den Plänen kommt vom Marburger Bund. Und in den Ländern wird über den Gang zum Vermittlungsausschuss spekuliert.

Update AINS

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.