Skip to main content
main-content

12.10.2017 | Original Article | Ausgabe 1/2018

Metabolic Brain Disease 1/2018

Walnut supplementation reverses the scopolamine-induced memory impairment by restoration of cholinergic function via mitigating oxidative stress in rats: a potential therapeutic intervention for age related neurodegenerative disorders

Zeitschrift:
Metabolic Brain Disease > Ausgabe 1/2018
Autoren:
Saida Haider, Zehra Batool, Saara Ahmad, Rafat Ali Siddiqui, Darakhshan Jabeen Haleem

Abstract

The brain is highly susceptible to the damaging effects of oxidative reactive species. The free radicals which are produced as a consequence of aerobic respiration can cause cumulative oxygen damage which may lead to age-related neurodegeneration. Scopolamine, the anti-muscarinic agent, induces amnesia and oxidative stress similar to that observed in the older age. Studies suggest that antioxidants derived from plant products may provide protection against oxidative stress. Therefore, the present study was designed to investigate the attenuation of scopolamine-induced memory impairment and oxidative stress by walnut supplementation in rats. Rats in test group were administrated with walnut suspension (400 mg/kg/day) for four weeks. Both control and walnut-treated rats were then divided into saline and scopolamine-treated groups. Rats in the scopolamine group were injected with scopolamine (0.5 mg/kg dissolved in saline) five minutes before the start of each memory test. Memory was assessed by elevated plus maze (EPM), Morris water maze (MWM), and novel object recognition task (NOR) followed by estimation of regional acetylcholine levels and acetylcholinesterase activity. In the next phase, brain oxidative status was determined by assaying lipid peroxidation, and measuring superoxide dismutase (SOD), glutathione peroxidase (GPx) and catalase (CAT) activities. Results showed that scopolamine-treatment impaired memory function, caused cholinergic dysfunction, and induced oxidative stress in rats compared to that saline-treated controls. These impairments were significantly restored by pre-administration of walnut. This study demonstrates that antioxidant properties of walnut may provide augmented effects on cholinergic function by reducing oxidative stress and thus improving memory performance.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2018

Metabolic Brain Disease 1/2018 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Neurologie & Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Neurologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.


 

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie & Psychiatrie

  • 2016 | Buch

    Neurologie

    Das Lehrbuch vermittelt Ihnen das gesamte Neurologie-Prüfungswissen für Ihr Medizinstudium und bereitet auch junge Assistenzärzte durch detailliertes Fachwissen optimal auf die Praxis vor. Die komplett überarbeitete Auflage enthält sechs neue, interdisziplinäre Kapitel.

    Herausgeber:
    Werner Hacke
  • 2016 | Buch

    Komplikationen in der Neurologie

    Das Buch schildert Ereignisse im Rahmen der Neuromedizin, die während der Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen und Symptome auftreten können. Die Fallbeispiele sensibilisieren Sie für mögliche Risikofaktoren, um das Auftreten solcher Komplikationen zu vermeiden.

    Herausgeber:
    Frank Block
  • 2017 | Buch

    Facharztwissen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

    Leitsymptome, Untersuchungsmethoden, Krankheitsbilder, Notfälle & Co. – mit der Neuauflage des "Facharztwissens" sind Sie auf die Facharztprüfung in Psychiatrie und Psychotherapie optimal vorbereitet. In dieser 2. Auflage sind die Kapitel zu psychosomatischen Störungen deutlich ausgebaut.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Dr. Frank Schneider
  • 2019 | Buch

    Kompendium der Psychotherapie

    Für Ärzte und Psychologen

    Dieses Werk wendet sich an Ärzte und Psychologen, die an psychiatrischen und psychosomatischen Kliniken oder an Psychotherapeutischen Ausbildungsinstituten arbeiten und in den vorhandenen Lehrbüchern der Psychotherapie den Brückenschlag zur …

    Herausgeber:
    Tilo Kircher
Bildnachweise