Skip to main content
main-content

Magazine | Zeitschrift

DNP - Der Neurologe & Psychiater

DNP - Der Neurologe & Psychiater 6/2016

Ausgabe 6/2016

Ausgabe als ePaper lesen

Inhaltsverzeichnis ( 42 Artikel )

06.06.2016 | Editorial | Ausgabe 6/2016

„La citation pour la citation“

Prof. Dr. med. Wolfgang Jost

06.06.2016 | Ausgabe 6/2016

Inhaltsverzeichnis

Springer Medizin

06.06.2016 | Medizin aktuell | Ausgabe 6/2016

„More than a meeting, it’s an experience“

Thomas Müller

06.06.2016 | Kurz gemeldet | Ausgabe 6/2016

Später MS-Beginn, schnelle Progression

Thomas Müller

06.06.2016 | Medizin aktuell | Ausgabe 6/2016

Morbus Parkinson — verzögert freigesetztes Amantadin reduziert Dyskinesien

Thomas Müller

06.06.2016 | Medizin aktuell | Ausgabe 6/2016

Neuer Wirkstoff lindert Spätdyskinesien

Thomas Müller

06.06.2016 | Medizin aktuell | Ausgabe 6/2016

Viel Beta-Amyloid plus Depressionen — hohes Demenzrisiko

Thomas Müller

06.06.2016 | Medizin aktuell | Ausgabe 6/2016

Neue Myelinschicht durch altes Antiallergikum

Thomas Müller

06.06.2016 | Medizin aktuell | Ausgabe 6/2016

Nur etwas gesünder leben — weniger schwere Schlaganfälle

Thomas Müller

06.06.2016 | Medizin aktuell | Ausgabe 6/2016

US-Leitlinien-Update: Botulinumtoxin auch bei chronischer Migräne empfohlen

Thomas Müller

06.06.2016 | Morbus Parkinson | Medizin aktuell_Leitlinie „Idiopathisches Parkinson-Syndrom“ | Ausgabe 6/2016

Experten setzen stärker auf Physiotherapie und frühe THS

Thomas Müller

06.06.2016 | Morbus Parkinson | Medizin aktuell_Leitlinie „Idiopathisches Parkinson-Syndrom“ | Ausgabe 6/2016

„Parkinson ist nicht nur eine Gehirnerkrankung“

Springer Medizin

06.06.2016 | Affektive Störungen | Literatur kompakt | Ausgabe 6/2016

Neue Studien zur Depression

Anna Birkenstock

06.06.2016 | Affektive Störungen | Literatur kompakt | Ausgabe 6/2016

Neurobiochemische Effekte einer antidepressiven Placebobehandlung

Dr. Christian Eberlein

06.06.2016 | Affektive Störungen | Literatur kompakt | Ausgabe 6/2016

Auf der Suche nach dem Depressionsschalter

Dr. Christian Eberlein

06.06.2016 | Affektive Störungen | Literatur kompakt | Ausgabe 6/2016

Antidepressiva — verbesserte Wirkung durch „measurement-based care“?

Saskia Helm

06.06.2016 | Affektive Störungen | Literatur kompakt | Ausgabe 6/2016

Aripiprazol zur Behandlung älterer Patienten mit therapieresistenter Depression

Saskia Helm

06.06.2016 | Affektive Störungen | Literatur kompakt | Ausgabe 6/2016

Licht und Schatten — SSRI-Augmentation mit Ziprasidon

Prof. Helge Frieling

06.06.2016 | Apoplex | Fortbildung | Ausgabe 6/2016

Thrombektomie bei Schlaganfall — diese Patienten profitieren besonders

Prof. Dr. med. Jens Minnerup

06.06.2016 | Demenz | Fortbildung_Off-Label-Therapie — Teil 3: Demenzen | Ausgabe 6/2016

Orientierung an Leitlinien hilft, den Einsatz von Pharmaka inhaltlich zu rechtfertigen

PD Dr. med. Peter Häussermann, Dr. Hartmut Reinbold, PD Dr. med. Stefan Georg Schröder

06.06.2016 | Psychotherapie | Fortbildung | Ausgabe 6/2016

Worauf sollten Sie bei einem plötzlichen Entlassungswunsch achten?

PD Dr. med. Sebastian Rudolf

06.06.2016 | Morbus Parkinson | Fortbildung | Ausgabe 6/2016

„Ich habe Parkinson, soll ich Juckbohnenextrakt einnehmen?“

Dr. med. Michel Rijntjes

06.06.2016 | Leitsymptom Schwindel | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 6/2016

Ursachen und Differenzierung von zentral-vestibulärem Schwindel

PD Dr. med. Mark Obermann, PD Dr. med. Dagny Holle-Lee

06.06.2016 | Neurologie | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 6/2016

Kognitive Reserve und Potenzial im Alter

Julius Steding, Prof. Dr. med. habil. Vjera Holthoff-Detto

06.06.2016 | Industrieforum | Ausgabe 6/2016

Bei Gliedergürteldystrophie und Atemschwäche an Morbus Pompe denken

Dagmar Jäger-Becker

06.06.2016 | Kurz gemeldet | Ausgabe 6/2016

Erste 3-Monatsformulierung zur Therapie der Schizophrenie

Springer Medizin

06.06.2016 | Kurz gemeldet | Ausgabe 6/2016

ZNS-Dialoge® 2016

Springer Medizin

06.06.2016 | Kurz gemeldet | Ausgabe 6/2016

Neues MS-Therapiebegleitprogramm

Springer Medizin

06.06.2016 | Industrieforum | Ausgabe 6/2016

ADHS beginnt nicht immer in der Kindheit

Kathrin von Kieseritzky

06.06.2016 | Industrieforum | Ausgabe 6/2016

Antikörper normalisiert Hirnatrophie bei MS

Thomas Müller

06.06.2016 | Industrieforum | Ausgabe 6/2016

Schlaganfallprävention — direkter Faktor-Xa-Inhibitor bewährt sich auch im klinischen Alltag

red

06.06.2016 | Kurz gemeldet | Ausgabe 6/2016

Junior Forschungspreis 2016 für neuromuskuläre Erkrankungen

Springer Medizin

06.06.2016 | Kurz gemeldet | Ausgabe 6/2016

Depressive Störungen

Springer Medizin

06.06.2016 | Industrieforum | Ausgabe 6/2016

MS: Verbesserung der durch Spastik eingeschränkten Gangqualität

Gudrun Girrbach

06.06.2016 | Industrieforum | Ausgabe 6/2016

Epilepsie — neue, einmal tägliche Monotherapie in Sicht

red

06.06.2016 | Praxis konkret_Wirtschaft + Recht | Ausgabe 6/2016

Praxisbesuch aus dem Ausland

Taina Ebert-Rall

06.06.2016 | Praxis konkret_Wirtschaft + Recht | Ausgabe 6/2016

„Kollege gesucht“ — Wann lohnt sich ein angestellter Arzt?

Hauke Gerlof

06.06.2016 | Kurz gemeldet | Ausgabe 6/2016

Barrierefreie Praxen: Förderung von Ärzten in Sicht

Matthias Wallenfels

06.06.2016 | Kurz gemeldet | Ausgabe 6/2016

Zuwendungen: Viele Ärzte erlauben Veröffentlichung

Christoph Winnat

06.06.2016 | Kurz gemeldet | Ausgabe 6/2016

MFA erhalten 2,5 % mehr Gehalt

Rebekka Höhl

06.06.2016 | Praxis konkret_Berufspolitik | Ausgabe 6/2016

Frauen erobern die Fachdiziplinen

Matthias Wallenfels

06.06.2016 | Praxis konkret_Berufspolitik | Ausgabe 6/2016

Was das Recht auf Zweitmeinung für Ärzte bedeutet

Richard Pürner, Prof. Dr. Ute Walter

Aktuelle Ausgaben

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie & Psychiatrie

  • 2016 | Buch

    Neurologie

    Das Lehrbuch vermittelt Ihnen das gesamte Neurologie-Prüfungswissen für Ihr Medizinstudium und bereitet auch junge Assistenzärzte durch detailliertes Fachwissen optimal auf die Praxis vor. Die komplett überarbeitete Auflage enthält sechs neue, interdisziplinäre Kapitel.

    Herausgeber:
    Werner Hacke
  • 2016 | Buch

    Komplikationen in der Neurologie

    Das Buch schildert Ereignisse im Rahmen der Neuromedizin, die während der Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen und Symptome auftreten können. Die Fallbeispiele sensibilisieren Sie für mögliche Risikofaktoren, um das Auftreten solcher Komplikationen zu vermeiden.

    Herausgeber:
    Frank Block
  • 2017 | Buch

    Facharztwissen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

    Leitsymptome, Untersuchungsmethoden, Krankheitsbilder, Notfälle & Co. – mit der Neuauflage des "Facharztwissens" sind Sie auf die Facharztprüfung in Psychiatrie und Psychotherapie optimal vorbereitet. In dieser 2. Auflage sind die Kapitel zu psychosomatischen Störungen deutlich ausgebaut.

    Herausgeber:
    Frank Schneider
  • 2012 | Buch

    Kompendium der Psychotherapie

    Für Ärzte und Psychologen

    Wer in den vorhandenen Lehrbüchern der Psychotherapie den Brückenschlag zur täglichen praktischen Arbeit vermissen – ist mit diesem Werk gut bedient. In knapper, manualisierter Form werden verständlich und übersichtlich die Schritte, Techniken und konkreten, evidenzbasierten Vorgehensweisen beschrieben.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. med. Tilo Kircher