Skip to main content
main-content

Pathologie

Ausgewählte Artikel aus dem Fachgebiet

15.05.2018 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Besser vorbereiten

Innerklinische Notfälle werden oft verdrängt

Auch erfahrene Pflegekräfte geraten bei innerklinischen Notfällen in Panik. Experten wollen das ändern.

Quelle:

Ärzte Zeitung

Autor:
Ilse Schlingensiepen

15.05.2018 | Wissen macht Arzt | Nachrichten

(Muster-)Weiterbildungsordnung

Ärzte benennen Schwachstellen der Reform

Die Novellierung der Musterweiterbildungsordnung ist eines der wichtigen Themen auf dem Ärztetag. Die Ärzte Zeitung hat mit einem Weiterbilder und zwei Ärzten in Weiterbildung darüber gesprochen, was wie verändert werden muss.

Quelle:

Ärzte Zeitung

Autor:
Rebekka Höhl

14.05.2018 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

Ausländische Ärzte

Härterer Kurs bei der Kenntnisprüfung

Berichte über Sprach- und Kenntnisdefizite bei ausländischen Ärzten mehren sich. Der Ärztetag wägt die Alternativen: Die Kollegen werden in Kliniken dringend gebraucht – aber um welchen Preis?

Quelle:

Ärzte Zeitung

Autor:
Dr. Florian Staeck

03.05.2018 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Offener Brief

Fehlernährung und Adipositas: Ärzte machen Druck

Ein breites Bündnis aus 15 Ärzteverbänden, Fachorganisationen und Krankenkassen hat nun die Bundesregierung aufgefordert, wirksame, ressortübergreifende Maßnahmen gegen Fehlernährung zu ergreifen.

Quelle:

Ärzte Zeitung

Autor:
Helmut Laschet

25.04.2018 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Krankschreibung vor Prüfung

"Ärzte werden zum Geheimnisverrat angestiftet"

Die ungewöhnliche Rechtspraxis an sächsischen Hochschulen beschäftigt nun auch den Landtag: Studierende, die bei Prüfungen fehlen, kommen allein mit einem Attest nicht aus. Der Grund: Ärzte seien "fachfremde Personen" bei der Beurteilung.

Quelle:

Ärzte Zeitung

Autor:
Sven Eichstädt

24.04.2018 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

Steiniger Weg

Ärzte aus dem Ausland: Das sind die Anforderungen

Ob geflohen vor Krieg oder eingewandert aus anderen Teilen der Welt: Wer als ausländischer Arzt in einer deutschen Klinik oder Praxis arbeiten will, muss Ausdauer haben – und gutes Deutsch können.

Quelle:

Ärzte Zeitung

Autor:
Christian Beneker

16.04.2018 | Mammachirurgie | Nachrichten

Nur wer sucht, findet

Routinecheck von Mastektomien bei Transmännern?

Zur geschlechtsangleichenden Operation von Transmännern gehört eine bilaterale Mastektomie. Ergebnisse einer belgischen Studie legen nahe, das abgesetzte Brustgewebe routinemäßig histopathologisch zu untersuchen.

Autor:
Robert Bublak

16.04.2018 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

Veränderung

Wie sich Chefarztverträge gewandelt haben

Chefarztverträge haben sich in der zurückliegenden Dekade grundlegend geändert. Nur eine Minderheit der Kliniken gewährt ihren Chefärzten heute noch ein eigenes Liquidationsrecht. Viel eher werden sie stattdessen am Umsatz beteiligt.

Quelle:

Ärzte Zeitung

Autor:
Helmut Laschet

16.04.2018 | Datenschutz | praxis & geld | Ausgabe 2/2018

Datenschutz: Was ist erlaubt — was nicht?

Durch das In-Kraft-Treten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ab Mai 2018 gewinnt das Einwilligungserfordernis zur Verwendung von Mitarbeiterfotos zusätzlich an Bedeutung. Der Beitrag klärt darüber auf, wie sich Praxisinhaber bei der Publikation von Mitarbeiterdaten in einem rechtssicheren Rahmen bewegen können.

Autor:
Felix Schiffner

02.04.2018 | Prostatakarzinom | Literatur kompakt | Ausgabe 4/2018

AZGP1 als prognostischer Faktor beim Prostatakarzinom

Eine niedrige Expression des Proteins AZGP1 spricht beim lokalisierten Prostatakarzinom offenbar für eine ungünstige Prognose. Hinweise darauf gab es schon aus einer Phase-II-Studie, nun wurde die prognostische Relevanz in einer unabhängigen prospektiven Phase-III-Studie bestätigt.

Autor:
Christian Behrend

02.04.2018 | Datenschutz | Praxis konkret | Ausgabe 4/2018

So verarbeiten Sie Patientendaten korrekt

Im Zuge der Digitalisierung werden Patientendaten zunehmend auch von einschlägigen Dienstleistern archiviert. Die Weitergabe sensibler Daten an Dritte hat aber datenschutz-, berufsordnungs- und strafrechtliche Relevanz. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Autoren:
Dominik Strobl, Prof. Dr. Ute Walter

02.04.2018 | Abrechnung | Praxis konkret | Ausgabe 4/2018

Prä-Operationsleistungen belasten Bonus nicht

Es ist die Ausnahme von der Ausnahme: Nicht bei jeder präoperativen Untersuchung ist die Labor-Ausnahmekennziffer EBM-Nr. 32016 abzurechnen. Wenn ein Arzt dies dennoch tut, dann verschenkt er unnötig Honorar.

Autor:
Dr. Dr. Peter Schlüter

02.04.2018 | Praxis und Beruf | Praxis konkret | Ausgabe 4/2018

Offenheit zwischen Arzt und Patient hilft weiter

Das Internet macht die Beziehung zwischen Arzt und Patient kompliziert. Das Problem: Der Arzt weiß nicht, wie gut sein Patient über das Netz informiert ist. Und der Patient fürchtet oft, der Arzt könnte seine Recherchen missbilligen. Eine Studie hat versucht, Licht ins Dunkel zu bringen.

Autor:
Hauke Gerlof

02.04.2018 | IT für Ärzte | Praxis konkret | Ausgabe 2/2018

Was taugt die Medizin nach Noten?

Glaubt man den einschlägigen Statistiken, schauen sich die weitaus meisten Patienten, die nach einem Arzt suchen, im Internet um. An Portalen, in denen Ärzte gelistet und auch bewertet werden, herrscht dort kein Mangel. Eher schon fehlt es an einer Antwort auf die Frage, was die dort verzeichneten Informationen tatsächlich wert sind.

Autor:
Robert Bublak

02.04.2018 | IT für Ärzte | Praxis konkret | Ausgabe 2/2018

„Vor Bewertungsportalen muss man sich nicht fürchten“

Niedergelassene Ärzte müssen sich dem Urteil von Bewertungsportalen stellen, ob sie wollen oder nicht – das hat gerade wieder das aktuelle Urteil des Bundesgerichtshofs bestätigt. Wenn man also keine Wahl hat, warum nicht das Beste draus machen?

Autor:
Springer Medizin

02.04.2018 | Marketing | Praxis konkret | Ausgabe 2/2018

Positive Arztbewertungen erhalten

Eine Arzt-Patienten-Welt ohne Bewertungen wird es nicht mehr geben, sie sind fester Bestandteil bei der Arztwahl der Patienten: Keine guten Bewertungen, keine guten Patienten – kein Grund zum Verzweifeln! Denn es gibt Möglichkeiten, die Endnote zu beeinflussen.

Autor:
Marc Däumler

02.04.2018 | Recht für Ärzte | Praxis konkret | Ausgabe 2/2018

Schlechte Bewertungen im Internet löschen

Leider bewerten meist unzufriedene Patienten, und eine vernichtende Kritik wird blickfangmäßig im Internet präsentiert. Wenige Bewertungen können die Leistung eines Arztes in ein völlig falsches Licht rücken. Lesen Sie im folgenden Beitrag über rechtliche Hintergründe, um mit schlechten Bewertungen umzugehen.

Autor:
Tobias H. Strömer

19.03.2018 | Datenschutz | AUS DER PRAXIS . VON HAUSARZT ZU HAUSARZT | Ausgabe 5/2018

Neue Mega-Datenschutzpflicht aus Brüssel

Ab dem 25. Mai 2018 gilt in der gesamten EU eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Die KBV hält alle Arztpraxen dazu an, nun ein „Bewusstsein für den Datenschutz“ zu entwickeln. Verstöße gegen die Bestimmungen können nämlich zu unangenehmen Sanktionen führen.

Autor:
Springer Medizin

14.03.2018 | Gesundheitspolitik | Nachrichten | Onlineartikel

EU-Verordnung

Ärzte müssen Datenverarbeitung womöglich bald neu gestalten

Anlässlich neuer europäischer Vorschriften empfiehlt sich eine Revision des Datenschutzes in Praxen. Ärzte müssen sich auch mit neuen Informations- und Auskunftspflichten vertraut machen.

Quelle:

Ärzte Zeitung

Autor:
Christoph Winnat

13.03.2018 | Klinik aktuell | Nachrichten

Krankenhausmanagement

Klinikum Bayreuth: Ärzte üben Kritik – und werden entlassen

Streit am Klinikum Bayreuth: Ein Neurologe und eine Neuropädiaterin wurden entlassen. Die Ärzte sprechen von Versorgungsmängeln und Handlungsbedarf, die Geschäftsführung von ungerechtfertigten Vorwürfen.

Quelle:

Ärzte Zeitung

Autor:
Christina Bauer

Letzte Tweets

Neu im Fachgebiet Pathologie

27.04.2018 | Schwerpunkt: Digitale Medizin 2018 | Ausgabe 3/2018

Umsetzung des Leitfadens „Digitale Pathologie in der Diagnostik“

Unterstützende Systeme und ihre Funktionalität

26.04.2018 | CME | Ausgabe 3/2018

Die neue S3-Leitlinie „Prävention des Zervixkarzinoms“

Was ist wichtig für die Pathologie?

24.04.2018 | Schwerpunkt: Digitale Medizin 2018 | Ausgabe 3/2018

Digitale Pathologie

Die Zeit ist reif!

05.04.2018 | Schwerpunkt: Digitale Medizin 2018 | Ausgabe 3/2018

Leitfaden „Digitale Pathologie in der Diagnostik“

Befunderstellung an digitalen Bildern
Bildnachweise