Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Der Nervenarzt

Der Nervenarzt 4/2018

Ausgabe 4/2018

Tremor

Ausgabe als ePaper lesen

Inhaltsverzeichnis ( 16 Artikel )

05.02.2018 | Einführung zum Thema | Ausgabe 4/2018

Tremor

Prof. Dr. D. Berg, Prof. Dr. G. Deuschl

13.02.2018 | Leitthema | Ausgabe 4/2018

Die neue Tremorklassifikation der International Parkinson and Movement Disorder Society

Update zu häufigen Tremores
Dr. F. Gövert, J. Becktepe, G. Deuschl

11.01.2018 | Bewegungsstörungen | Leitthema | Ausgabe 4/2018

Seltene Tremorsyndrome

Dr. J. S. Becktepe, F. Goevert, G. Deuschl

05.02.2018 | Leitthema | Ausgabe 4/2018

Essenzieller Tremor: State of the Art

G. Deuschl, D. Berg

11.01.2018 | Leitthema | Ausgabe 4/2018

Klinische und kognitive Neurologie des funktionellen (psychogenen) Tremors

Prof. Dr. K. E. Zeuner, R. Schmidt, P. Schwingenschuh

05.02.2018 | Leitthema | Ausgabe 4/2018

Pathophysiologie des Tremors

Jun-Prof. Dr. Ing M. Muthuraman, Prof. Dr. med A. Schnitzler, Prof. Dr. S. Groppa

11.01.2018 | Leitthema | Ausgabe 4/2018

Genetik des Tremors

Prof. Dr. G. Kuhlenbäumer, F. Hopfner

20.09.2017 | Übersichten | Ausgabe 4/2018

Kognitive Defizite nach Strahlentherapie von Hirntumoren

M. Buthut, R. Haussmann, A. Seidlitz, M. Krause, Prof. Dr. med. M. Donix

03.07.2017 | Originalien | Ausgabe 4/2018

Alzheimer-Demenz: Verlauf und Belastung der Pflegepersonen

18-Monats-Daten der deutschen Teilnehmer der GERAS-Studie
K. Hager, C. Henneges, E. Schneider, M. Lieb, Dr. S. Kraemer

11.07.2017 | Morbus Parkinson | Originalien | Ausgabe 4/2018

Bei Morbus Parkinson und progredienter Dysphagie an Myasthenia gravis denken

Prof. Dr. P. P. Urban M.A., O. Stammel

27.10.2017 | Multiple Sklerose | Aktuelles | Ausgabe 4/2018

Neues zur symptomatischen MS-Therapie: Teil 5 – Fatigue

Prof. Dr. T. Henze, W. Feneberg, P. Flachenecker, D. Seidel, H. Albrecht, M. Starck, S. G. Meuth

27.10.2017 | Aktuelles | Ausgabe 4/2018

Neues zur symptomatischen MS-Therapie: Teil 6 – kognitive Störungen und Rehabilitation

Prof. Dr. T. Henze, W. Feneberg, P. Flachenecker, D. Seidel, H. Albrecht, M. Starck, S. G. Meuth

29.06.2016 | Kurzbeiträge | Ausgabe 4/2018

Fehlermöglichkeiten bei Gefäßpatienten durch Normvarianten der A. pharyngea ascendens

Dr. C. Pohlmann, P. P. Urban, R. Brüning, J. Höltje, C. Arning

07.03.2018 | Multiple Sklerose | CME | Ausgabe 4/2018

link to courses over background logo

Ernährung, Mikrobiom und Multiple Sklerose

Aktuelle Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung und der Klinik
Prof. Dr. A. Haghikia, Prof. Dr. R. A. Linker

01.04.2018 | Mitteilungen der DGPPN | Ausgabe 4/2018

Mitteilungen der DGPPN 4/2018

01.04.2018 | Mitteilungen der DGN | Ausgabe 4/2018

Mitteilungen der DGN

Aktuelle Ausgaben

Neu im Fachgebiet Neurologie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie

  • 2016 | Buch

    Neurologie

    Das Lehrbuch vermittelt Ihnen das gesamte Neurologie-Prüfungswissen für Ihr Medizinstudium und bereitet auch junge Assistenzärzte durch detailliertes Fachwissen optimal auf die Praxis vor. Die komplett überarbeitete Auflage enthält sechs neue, interdisziplinäre Kapitel.

    Herausgeber:
    Werner Hacke
  • 2016 | Buch

    Neurologische Notfälle

    Präklinische und innerklinische Akutversorgung

    Stroke, TIA, intrakranielle Blutungen, Krampfanfälle, Schwindel, Synkopen – hier werden die Akutdiagnostik und -therapie der wichtigsten neurologischen Notfallsituationen beschrieben. Das Buch eignet sich für präklinisch tätige Notärzte und Ärzte, die innerklinisch neurologische Notfälle versorgen.

    Herausgeber:
    Jens Litmathe
  • 2016 | Buch

    Komplikationen in der Neurologie

    Das Buch schildert Ereignisse im Rahmen der Neuromedizin, die während der Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen und Symptome auftreten können. Die Fallbeispiele sensibilisieren Sie für mögliche Risikofaktoren, um das Auftreten solcher Komplikationen zu vermeiden.

    Herausgeber:
    Frank Block
  • 2014 | Buch

    Dooses Epilepsien im Kindes- und Jugendalter

    „Der Doose“ steht für klare Antworten auf praxisrelevante Fragestellungen bei der Diagnostik und Therapie junger Epilepsie-Patienten. Klare Handlungsanweisungen werden verständlich und an der Praxis orientiert vermittelt. Kernaussagen zu jedem Syndrom sind übersichtlich zusammengefasst.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Bernd A. Neubauer, PD Dr. Andreas Hahn