Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Der Hautarzt

Zeitschrift für Dermatologie, Venerologie und verwandte Gebiete

Aktuelle Leitthemen

01.12.2021

Ausgabe 12/2021

Nichtinvasive Bildgebung

In den letzten 20 Jahren hat sich durch moderne Bildgebungverfahren wie die konfokale Lasermikroskopie, die optische Kohärenztomographie (OCT), die Linefield-OCT oder die Dermatofluoroskopie eine neue Welt in der Dermatologie eröffnet. Dank unterschiedlicher Stärken der einzelnen Methoden schließt sich mit jeder Technik eine weitere Lücke in der dermatologischen nichtinvasiven Diagnostik. Lesen Sie mehr dazu in der Dezemberausgabe.

01.11.2021

Ausgabe 11/2021

Haut und Rheuma

Da verschiedene Erkrankungen Hautsymptome verursachen, muss in der Dermatologie oft über den Tellerrand des eigenen Fachgebietes hinausgedacht werden. Gerade im Bereich chronischer, entzündlicher Hauterkrankungen hat sich das interdisziplinäre Management in den letzten Jahren etabliert. Dieses Heft beschäftigt sich mit den rheumatologischen Aspekten des Fachgebietes: Dermatologie und der Rheumatologie haben besonders in der ambulanten, spezialfachärztlichen Versorgung rheumatologischer Patienten Überschneidungen, wie die Leitthemenbeiträge deutlich machen.

01.10.2021

Ausgabe 10/2021

Mykologie

Oberflächliche Pilzinfektionen – Dermatomykosen und Onychomykosen sowie Schleimhautmykosen – sind in Deutschland sehr häufig. Die ambulante und stationäre Betreuung der vielen Patient*innen nur durch Dermatolog*innen ist schon zahlenmäßig nicht möglich. Es sind auch andere Fachrichtungen gefragt, um diese Dermatomykosen zu diagnostizieren und zu behandeln. Dieses Leitthemenheft soll es allen Behandelnden erleichtern, sich auf den Stand aktueller Entwicklungen zu zoophilen Dermatophytosen, Tinea corporis et capitis gladiatorum oder Terbinafin-Resistenzen zu bringen.

Suche in dieser Zeitschrift

CME

Neueste CME-Kurse aus dieser Zeitschrift

01.12.2021 | Atopische Dermatitis | CME-Kurs | Kurs

Allergenimmuntherapie bei atopischer Dermatitis

Die atopische Dermatitis (AD) geht häufig mit anderen atopischen Erkrankungen einher. Die Allergenimmuntherapie (AIT) stellt einen Behandlungsansatz dar. Der CME-Kurs fasst die aktuelle Studienlage, Metaanalysen und Leitlinienempfehlungen zur AIT bei AD-Patienten zusammen.

01.11.2021 | Anaphylaxie | CME-Kurs | Kurs

Diagnostisches und therapeutisches Vorgehen bei Anaphylaxie im Kindes- und Jugendalter

Eine Anaphylaxie ist eine plötzlich auftretende, potenziell lebensbedrohliche, systemische allergische Reaktion. Im Kindesalter spielen vorrangig Nahrungsmittel als Auslöser eine Rolle, jedoch sind auch Insektenstiche und Medikamente potenzielle Auslöser. Dieser CME-Beitrag hilft Ihnen dabei, die Symptome einer Anaphylaxie trotz ihrer hohen zeitlichen Variabilität zuverlässig einordnen. Außerdem zeigt er Ihnen die führenden diagnostischen Maßnahme auf und erläutert, warum Adrenalin, i.m. verabreicht, die Therapie der 1. Wahl darstellt.

03.10.2021 | Lappenplastik | CME-Kurs | Kurs

Nasenrekonstruktion mit dem paramedianen Stirnlappen

Dieser CME-Kurs informiert Sie über die ästhetischen Untereinheiten der Nase und gibt Ihnen einen umfassenden Einblick in die Vorgehensweise der einzelnen Operationsschritte beim paramedianen Stirnlappen.

09.09.2021 | Akne | CME-Kurs | Kurs

Akne

Die Acne (A.) vulgaris ist die häufigste Hauterkrankung und auch einer der häufigsten Konsultationsgründe in der dermatologischen Praxis. Dieser CME-Kurs informiert Sie über die Ätiologie und Pathogenese und das klinische Bild der Akne und hilft Ihnen dabei, ausgehend vom klinischen Befund, einen sinnvollen Einsatz topischer und systemischer Therapeutika bei der Acne vulgaris abzuleiten.

05.08.2021 | Therapie chronischer Wunden | CME-Kurs | Kurs

Modernes Management chronischer Wunden

Die Behandlung von Patienten mit chronischen Wunden stellt eine multiprofessionelle Herausforderung dar. Auf der Basis einer umfassenden Diagnostik und eingebunden in ein kausal ansetzendes Behandlungskonzept, sollte bei den Patienten auch immer eine moderne Wundtherapie durchgeführt werden. Dieser CME-Beitrag gibt Ihnen einen Überblick über die Auswahl von Wundauflagen auf der Basis der Wundheilungsphasen und des Exsudatmanagements und zeigt Ihnen auf, wie Sie Wundantiseptika korrekt und sicher verwenden.

05.07.2021 | Erkrankungen der Hautanhangsgebilde | CME-Kurs | Kurs

Management von malignen Adnextumoren der Haut

In der CME-Fortbildung werden die Erkenntnisse aktueller Publikationen bezüglich des Managements maligner Adnextumoren der Haut besprochen. Zu den malignen Adnextumoren werden einige allgemeine Grundsätze vorgestellt, auf das Management von Poro-, Talgdrüsen- und mikrozystischen Adnexkarzinomen wird detailliert eingegangen.

Bild und Fall

26.06.2021 | Melanom | Dermatoskopie – Fall des Monats | Ausgabe 12/2021 Open Access

Flache pigmentierte Läsionen in UV-exponierter Haut – vier diagnostische Herausforderungen

03.05.2021 | Wie lautet Ihre Diagnose? | Ausgabe 12/2021

Druckschmerzhafter livider Knoten am linken Knie

15.04.2021 | Dermatologische Diagnostik | Wie lautet Ihre Diagnose? | Ausgabe 11/2021

Seltene kutane Nebenwirkung unter Melanom-Therapie: Ihre Diagnose?

Fieberhaftes Exanthem 14 Tage nach Einleitung der Therapie

Leitlinien

10.12.2020 | Leitlinien und Empfehlungen | Ausgabe 2/2021

Medizinische Kompressionstherapie der Extremitäten

S2k-Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie (DGP) in Kooperation mit folgenden Fachgesellschaften: DDG, DGA, DGG, GDL, DGL, BVP

Übersichten

Originalien

13.08.2021 | Aktinische Keratose | Originalien | Ausgabe 11/2021 Open Access

Kaliumhydroxid-5 %-Lösung bei aktinischer Keratose

Ein neuer Therapieansatz zur läsionsgerichteten Behandlung

11.08.2021 | Atopische Dermatitis | Originalien | Ausgabe 11/2021

Atopische Dermatitis: Das sollten Sie zu Epidemiologie und Therapie wissen

Analyse von Längsschnittdaten der gesetzlichen Krankenversicherung

30.07.2021 | Atopische Dermatitis | Originalien | Ausgabe 12/2021

Therapie der atopischen Dermatitis mit Dupilumab

Eine retrospektive Kohortenanalyse aus der dermatologischen Praxis

05.07.2021 | Originalien | Ausgabe 11/2021 Open Access

Gesetzliches Hautkrebsscreening in Deutschland

Motivation und Motive zur Teilnahme versus Nichtteilnahme

Shopping Cart Zeitschrift testen

Sie haben Interesse an dieser Zeitschrift? Bestellen Sie hier ein Test-Abonnement!

Facharzt-Training Dermatologie

Sie stehen vor der Prüfung zum Facharzt Dermatologie und möchten sich effizient und umfassend auf das Kollegengespräch vorbereiten? Dann sind Sie hier richtig!

 

Der Hautarzt OnlineFirst articles

03.12.2021 | Kasuistiken Open Access

Schlangenbiss der Hakennasennatter (Heterodon nasicus)

Es gibt bisher wenige beschriebene Fälle von Bissen durch die Hakennasennatter (Heterodon nasicus), die meist zu einer Lokalreaktion führten. Wir berichten über eine ausgeprägte Lokalreaktion nach dem Biss einer als Haustier gehaltenen …

30.11.2021 | Leitthema

Bedeutung der gesundheitsgeografischen Forschung für die Dermatologie

Der Zusammenhang zwischen geografischen und medizinischen Fragestellungen ist ein bekanntes Phänomen, das auch in der dermatologischen Forschung auftritt. Der Beitrag gibt einen Überblick über die Historie des Zusammenhangs von Raum und Gesundheit …

30.11.2021 | Leitthema

Methoden zur Analyse räumlicher Daten

Beispiel der regionalen Hautkrebsprävalenz in Deutschland

Hautkrebs einschließlich des nichtmelanozytären Hautkrebses (NMSC) und des malignen Melanoms (MM) zählt zu den häufigsten Krebsarten weltweit. Die Inzidenzraten in den Vereinigten Staaten und Europa haben sich in den letzten 3 Jahrzehnten mehr als …

30.11.2021 | Leitthema

Zugang zur Gesundheitsversorgung in der Fläche

Zur Beschreibung der regionalen Versorgungssituation ist der korrigierte Versorgungsgrad der Bedarfsplanungs-Richtlinie gesetzliche Grundlage. Er liefert jedoch nur eingeschränkt Aussagen über die Zugänglichkeit zur medizinischen Versorgung, die …

29.11.2021 | Leitthema

Untersuchung der Hautkrebshäufigkeit in Hamburg

Hautkrebs gehört zu den häufigsten Krebserkrankungen. Studien zeigen jedoch, dass Inzidenz und Prävalenz regional deutlich variieren können. Bislang sind allerdings valide Aussagen zur kleinsträumigen Variation innerhalb von Städten und zu den …

Fragezeichen
Unser Serviceteam für Ihre Fragen

Bei Fragen zu Ihrem Abo oder zur Nutzung der Website hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

Kundenservice kontaktieren
Info Icon
Alle Informationen zur Zeitschrift
Infos anzeigen
Contact Icon
Ihr Feedback zur Redaktion

Unsere Redakteure freuen sich über Ihre Anregungen und Kommentare. Schreiben Sie uns.

Redaktion kontaktieren

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Zielsetzung der Zeitschrift
Der Hautarzt ist ein international angesehenes Publikationsorgan. Die Zeitschrift informiert regelmäßig alle in Klinik und Praxis tätigen Dermatologen über wichtige Entwicklungen in der gesamten Dermatologie einschließlich Allergologie, Venerologie und ihrer verwandten Gebiete.
Umfassende Übersichtsarbeiten zu einem aktuellen Schwerpunktthema sind das Kernstück jeder Ausgabe. Im Mittelpunkt steht dabei gesichertes Wissen zu Diagnostik und Therapie mit hoher Relevanz für die tägliche Arbeit - der Leser erhält konkrete Handlungsempfehlungen.
Frei eingereichte Originalien ermöglichen die Präsentation wichtiger klinischer Studien und dienen dem wissenschaftlichen Austausch.
Kasuistiken zeigen interessante Fallbeispiele und ungewöhnliche Krankheits- bzw. Behandlungs­verläufe.
Beiträge der Rubrik "CME Zertifizierte Fortbildung" bieten gesicherte Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung und machen ärztliche Erfahrung für die tägliche Praxis nutzbar. Nach Lektüre der Beiträge kann der Leser sein erworbenes Wissen überprüfen und online CME-Punkte erhalten. Die Rubrik orientiert sich an der Weiterbildungsordnung des Fachgebiets.

Aims & Scope
Der Hautarzt
is an internationally recognized journal informing all dermatologists working in practical or clinical environments about important developments in the field of dermatology including allergology, venereology and related areas.
Comprehensive reviews on a specific topical issue focus on providing evidenced based information on diagnostics and therapy.
Freely submitted original papers allow the presentation of important clinical studies and serve the scientific exchange.
Case reports feature interesting cases and aim at optimizing diagnostic and therapeutic strategies.
Review articles under the rubric "Continuing Medical Education" present verified results of scientific research and their integration into daily practice.

Review
All articles of Der Hautarzt are reviewed. Original articles, reviews and case reports undergo a peer review process.

Declaration of Helsinki
All manuscripts submitted for publication presenting results from studies on probands or patients must comply with the Declaration of Helsinki.

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise