Skip to main content
main-content

Aktuelle Ausgabe

Pigmentstörungen

Das aktuelle Leitthemenheft konzentriert sich auf den Albinismus und die Vitiligo und damit auf die beiden wichtigsten Erkrankungen des menschlichen Pigmentsystems.

Ausgabe 10/2017 Pädiatrische Dermatologie

Akute Dermatosen im Kindesalter führen häufig zu ärztlichen Konsultationen. So weisen aktuelle Untersuchungen darauf hin, dass Hauterkrankungen für ca. 10 % der Patientenvorstellungen in pädiatrischen Notfallambulanzen verantwortlich sind. Auch im dermatologischen Alltag sind wir regelmäßig mit plötzlich aufgetretenen Hautveränderungen bei Kindern und Jugendlichen befasst, die eine zuverlässige Diagnose und rasche Therapie erfordern. Gleichzeitig können kutane Läsionen betroffener Kinder Indikatoren schwerer angeborener oder erworbener Grunderkrankungen sein, die es frühzeitig zu erkennen und zu behandeln gilt. Um dies zu vereinfachen, hat ein interdisziplinäres Autorenteam in diesem Themenheft wichtige, kinderdermatologische Notfälle für Sie zusammengefasst.

Ausgabe 09/2017 Bedeutung kutaner Lymphome im klinischen Alltag

Die Lymphome der Haut gehören mit einer Inzidenz von 1:100.000 – das entspricht in etwa 800 Neuerkrankungen pro Jahr in Deutschland – zu den seltenen Erkrankungen. Trotzdem ist die Kenntnis kutaner Lymphome von großer praktischer Bedeutung für den klinisch tätigen Hautarzt.

Das aktuelle Leitthemenheft soll Ihnen das zunächst recht unübersichtlich erscheinende Feld der kutanen Lymphome näher bringen und es Ihnen im klinischen Alltag erleichtern, einen Patienten mit einem kutanen Lymphom herauszufiltern. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen der in diesem Heft zusammengestellten Artikel.

Shopping Cart Zeitschrift testen

Sie haben Interesse an dieser Zeitschrift? Bestellen Sie hier ein Test-Abonnement!

Der Hautarzt OnlineFirst articles

16.11.2017 | CME

Denguefieber

Klinik, Epidemiologie, Entomologie, Erregerdiagnostik und Prävention

Dengueinfektionen gehören zu den häufigsten Ursachen fieberhafter Erkrankungen im tropischen Umfeld. Die Infektion wird durch ein Flavivirus verursacht, das durch Aedes-Moskitos übertragen wird. Hauptüberträger für Dengueviren sind die weltweit in …

14.11.2017 | Kasuistiken

Pilomatrixom in einem Tattoo

Bei einem 31-jährigen Patienten entwickelte sich am rechten Oberarm innerhalb einer schwarzen Tätowierung ein schnell wachsender Tumor, der histopathologisch als Pilomatrixom eingeordnet werden konnte. Während das Alter des Patienten und das …

13.11.2017 | Kasuistiken

Extragenitale, disseminierte Infektion mit humanen Papillomaviren

Therapeutisches Ansprechen auf HPV-Vakzinierung

Bei einem 50-jährigen Patienten mit seit 5 Jahren bestehender großflächiger Warzenmanifestation und extremem Pruritus kamen wir zur Diagnose einer reaktivierten HPV (humane Papillomaviren)-Infektion durch 3 molekulargenetisch gesicherte Virustypen …

08.11.2017 | Kasuistiken

Segmentale Neurofibromatose

Bei einem nun 48-jährigen Patienten entwickelten sich 13 Jahre zuvor zahlreiche Neurofibrome in einem umschriebenen Areal thorakal rechts. Zeitgleich wurde ein beidseitig vorliegendes Seminom diagnostiziert und behandelt. Aktuelle Untersuchungen …

07.11.2017 | Leitthema

Laser und Narben

Narben entstehen nach tiefdermalen Verletzungen der Haut und können sich in Abhängigkeit von Alter, Lokalisation, Ursache, Heilungsverlauf und individueller Disposition als unreife, reife, atrophe, hypertrophe oder keloidale Narben präsentieren.

Fragezeichen
Unser Serviceteam für Ihre Fragen

Bei Fragen zu Ihrem Abo oder zur Nutzung der Website hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

Kundenservice kontaktieren
Info Icon
Alle Informationen zur Zeitschrift
Infos anzeigen
Contact Icon
Ihr Feedback zur Redaktion

Unsere Redakteure freuen sich über Ihre Anregungen und Kommentare. Schreiben Sie uns.

Redaktion kontaktieren

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Zielsetzung der Zeitschrift
Der Hautarzt ist ein international angesehenes Publikationsorgan. Die Zeitschrift informiert regelmäßig alle in Klinik und Praxis tätigen Dermatologen über wichtige Entwicklungen in der gesamten Dermatologie einschließlich Allergologie, Venerologie und ihrer verwandten Gebiete.
Umfassende Übersichtsarbeiten zu einem aktuellen Schwerpunktthema sind das Kernstück jeder Ausgabe. Im Mittelpunkt steht dabei gesichertes Wissen zu Diagnostik und Therapie mit hoher Relevanz für die tägliche Arbeit - der Leser erhält konkrete Handlungsempfehlungen.
Frei eingereichte Originalien ermöglichen die Präsentation wichtiger klinischer Studien und dienen dem wissenschaftlichen Austausch.
Kasuistiken zeigen interessante Fallbeispiele und ungewöhnliche Krankheits- bzw. Behandlungs­verläufe.
Beiträge der Rubrik "CME Zertifizierte Fortbildung" bieten gesicherte Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung und machen ärztliche Erfahrung für die tägliche Praxis nutzbar. Nach Lektüre der Beiträge kann der Leser sein erworbenes Wissen überprüfen und online CME-Punkte erhalten. Die Rubrik orientiert sich an der Weiterbildungsordnung des Fachgebiets.

Aims & Scope
Der Hautarzt
is an internationally recognized journal informing all dermatologists working in practical or clinical environments about important developments in the field of dermatology including allergology, venereology and related areas.
Comprehensive reviews on a specific topical issue focus on providing evidenced based information on diagnostics and therapy.
Freely submitted original papers allow the presentation of important clinical studies and serve the scientific exchange.
Case reports feature interesting cases and aim at optimizing diagnostic and therapeutic strategies.
Review articles under the rubric "Continuing Medical Education" present verified results of scientific research and their integration into daily practice.

Review
All articles of Der Hautarzt are reviewed. Original articles, reviews and case reports undergo a peer review process.

Declaration of Helsinki
All manuscripts submitted for publication presenting results from studies on probands or patients must comply with the Declaration of Helsinki.

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.