Skip to main content
main-content

Shopping Cart Zeitschrift testen

Sie haben Interesse an dieser Zeitschrift? Bestellen Sie hier ein Test-Abonnement!

Der Kardiologe OnlineFirst articles

15.02.2018 | Journal Club

Verdacht auf akutes Aortensyndrom?

Klinische Risikostratifizierung und D‑Dimere!

In einer multizentrischen, prospektiven Beobachtungsstudie wurden in 6 Krankenhäuser in 4 Ländern insgesamt 1850 Patienten eingeschlossen, die mindestens 1 der folgenden klinischen Symptome aufwiesen: akute (<14 Tage) Brust-, abdominelle und/oder …

15.02.2018 | Positionspapier

Interventionelle Therapie von AV-Klappenerkrankungen – Fokus Mitralklappeninsuffizienz

Positionspapier der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

Nach der Aortenklappenstenose stellen AV-Klappeninsuffizienzen (AV: atrioventrikular) die häufigsten Herzklappenfehler dar. Ätiologisch unterteilt in primäre und sekundäre Insuffizienzen ist die Behandlungsstrategie grundlegend unterschiedlich.

15.02.2018 | Journal Club

„Soluble ST2“ – neuer Biomarker der akuten Aortendissektion?

„Soluble ST2“ gehört zur Familie der Interleukin-1-Rezeptoren mit transmembranösen (ST2L) und löslichen (sST2) Isoformen. sST2 wird in die systemische Zirkulation sezerniert und dient als Decoy-Rezeptor für Interleukin-33. Über die Funktion als …

05.02.2018 | Journal Club

Nierenprotektion mit Natriumbikarbonat und Acetylcystein

Für die hier vorgestellte PRESERVE(Prevention of Serious Adverse Events Following Angiography)-Studie aus Pittsburgh wurden in einem doppelblinden, 2 × 2-faktoriellen Design im Zeitraum 02/2013–03/2017 5177 Patienten mit hohem Risiko für ein …

05.02.2018 | Journal Club

Sirolimus-beschichtete Ballons bei In-Stent-Restenosen

Eine neue und sichere, aber auch eine bessere Behandlungsstrategie?

In einer nichtrandomisierten Pilotstudie, der SABRE(Sirolimus Angioplasty Balloon for Coronary In-Stent Restenosis)-Studie, wurden Sicherheit und Effektivität eines Sirolimus-beschichteten DEB bei 50 Patienten mit ISR nach DES- ( n  = 18) bzw.

Fragezeichen
Unser Serviceteam für Ihre Fragen

Bei Fragen zu Ihrem Abo oder zur Nutzung der Website hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

Kundenservice kontaktieren
Info Icon
Alle Informationen zur Zeitschrift
Infos anzeigen
Contact Icon
Ihr Feedback zur Redaktion

Unsere Redakteure freuen sich über Ihre Anregungen und Kommentare. Schreiben Sie uns.

Redaktion kontaktieren

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Zielsetzung der Zeitschrift
Die Zeitschrift Der Kardiologe bietet einen "State of the Art" für alle kardiologisch tätigen Ärzte. Inhaltlich werden sämtliche Bereiche der Kardiologie praxisnah abgedeckt. Der Fokus liegt auf gesichertem Wissen mit hoher Relevanz für die tägliche Arbeit.
Das inhaltliche Spektrum umfasst aktuelle Leitlinien und Empfehlungen der deutschen Gesellschaft für Kardiologie - Herz- und Kreislaufforschung, Übersichten aus der klinischen Pharmakologie sowie praxisrelevante Kasuistiken.
In der Rubrik "Journal Club" kommentieren Experten herausragende Publikationen aus der internationalen Fachliteratur.
Beiträge der Rubrik "CME Zertifizierte Fortbildung" bieten gesicherte Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung und machen ärztliche Erfahrung für die tägliche Praxis nutzbar. Nach Lektüre der Beiträge kann der Leser sein erworbenes Wissen überprüfen und online CME-Punkte erhalten.

Aims & Scope
Der Kardiologe offers up-to-date information for all cardiologists working in practical and clinical environments and scientists who are particularly interested in issues of cardiology.
The focus is on current developments regarding prevention, diagnostic approaches, management of complications and current therapy strategies.
Current guidelines and recommendations of the German Cardiac Society complement each issue.
Case reports feature interesting cases and aim at optimizing diagnostic and therapeutic strategies.
Review articles under the rubric “Continuing Medical Education” present verified results of scientific research and their integration into daily practice.

Review
All articles of Der Kardiologe are reviewed.

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

  • 2017 | Buch

    Repetitorium Internistische Intensivmedizin

    In diesem Werk findet sich das gesamte Spektrum der internistischen Intensivmedizin systematisch, leitlinienorientiert und praxisnah dargestellt. Es eignet sich hervorragend sowohl zur Prüfungsvorbereitung als auch zum schnellen Nachschlagen im Klinikalltag.

    Herausgeber:
    Guido Michels, Matthias Kochanek
  • 2016 | Buch

    Ambulant erworbene Pneumonie

    Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

    Herausgeber:
    Santiago Ewig
  • 2015 | Buch

    Viszeralmedizin

    Interdisziplinäres Facharztwissen Gastroenterologie und Viszeralchirurgie

    In diesem Buch stellen erfahrene Kliniker aus Gastroenterologie und Viszeralchirurgie zusammen die interdisziplinären Diagnostik- und Therapiekonzepte der Viszeralmedizin dar. In kompakter, stichwortartiger Form und mit vielen praxisnahe Empfehlungen!

    Herausgeber:
    J.F. Erckenbrecht, Sven Jonas
  • 2013 | Buch

    Diabetes-Handbuch

    Grundlagen, Diagnostik, Therapie: Das beliebte und erfolgreiche Diabetes-Handbuch für Arztpraxis und Klinik – mit den wichtigsten Tipps, Tricks und Infos von multiprofessionellen Diabetes-Teams! 

    Autoren:
    Peter Hien, Bernhard Böhm, Bernhard Böhm, Simone Claudi-Böhm, Christoph Krämer, Klaus Kohlhas

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise