Skip to main content

Die Unfallchirurgie

Ausgabe 7/2023

Schockraummanagement

Inhalt (12 Artikel)

Polytrauma Einführung zum Thema

Schockraummanagement

Klemens Horst, Frank Hildebrand

Triage Leitthema

Schockraumaktivierung – Bei welchen Patienten alarmieren wir wen?

D. Bieler, U. Schweigkofler, C. Waydhas, F. Wagner, C. Spering, C. A. Kühne

Pflege Leitthema

Schwerstverletztenversorgung beim Massenanfall von Verletzten

Axel Franke, Dan Bieler, Gerhard Achatz, Arnold J. Suda, Patrick Hoth, Thomas Paffrath, Benedikt Friemert

Schock Leitthema

Intrahospitale Trauma-Flowcharts

Marc Maegele, Tobias Gauss, Eric Cesareo, Philipp Osten, Tobias Ahnert

„Stop the bleeding“ – akute Blutungskontrolle bei Verletzungen von Körperstamm und Extremitäten

Klemens Horst, Andreas Lambertz, Franziska A. Meister, Sebastian Kalverkamp, Frank Hildebrand

Anwendung von Systemen der künstlichen Intelligenz im Schockraum

Thorsten Tjardes, Lea Mareen Meyer, Anna Lotz, Jerome Defosse, Sandra Hensen, Patricia Hirsch, Torsten Oliver Salge, Sebastian Imach, Martin Klasen, Susan Stead, Nina Walossek

Open Access Direkte orale Antikoagulanzien Kasuistiken

Schwerstverletztenversorgung mit aktiver Blutung unter Apixaban und gerinnungsrelevanter Restaktivität

Marc Maegele, Benedikt Stolz, Stefan Trojan, Igor Lazarevits, Martin Linde, Jürgen Meyer-Zillekens, Mathias Formesyn, Eliza von der Leyen, Ulrich Limper

Open Access Pflege Originalien

Händehygiene im OP – (k)ein Thema?

Justus Menzel, Annika Kühn, Diana Beck, Bettina Schock, Iris F. Chaberny

Therapiestrategien bei traumatischer ventraler Schultererstluxation

Giovanni Spagna, Elisabeth Boehm, Christina Lorenz, Philipp Moroder, Markus Scheibel

Open Access Pseudarthrosen Kasuistiken

Kombinierte intrapulmonale/intramediastinale K-Draht-Lage nach K-Draht-Osteosynthese an der Clavicula

Yasmin Youssef, Peter Melcher, Matthias Steinert, Isabella Metelmann, Pierre Hepp, Jan Theopold

Aktuelle Ausgaben

Scrollen für mehr

Benutzen Sie die Pfeiltasten für mehr

Scrollen oder Pfeiltasten für mehr

Arthropedia

Grundlagenwissen der Arthroskopie und Gelenkchirurgie erweitert durch Fallbeispiele, Videos und Abbildungen. Zur Fortbildung und Wissenserweiterung, verfasst und geprüft von Expertinnen und Experten der Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA).


Jetzt entdecken!

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Ein halbes Jahr nach Gelenkersatz kommt das Plateau

24.07.2024 Hüft-TEP Nachrichten

Über welchen Zeitraum sich nach einem Ersatz des Hüft- oder Kniegelenks aus Patientensicht funktionelle Verbesserungen einstellen, hat ein britisch-kanadisch-deutsches Forschungsteam untersucht. Ergebnis: Nach sechs Monaten tut sich nicht mehr viel.

Kompartmentsyndrom nach Tibiaschaftfraktur: Wer ist gefährdet?

24.07.2024 Tibiafrakturen Nachrichten

Akute Kompartmentsyndrome nach Tibiaschaftfraktur können sowohl durch das Trauma als auch durch die operative Versorgung ausgelöst werden. Abhängig davon sind unterschiedliche Risikofaktoren am Werk.

Gips bei Radiusfraktur: Schiene oder zirkulär bleibt sich gleich

09.07.2024 Distale Radiusfraktur Nachrichten

In der niederländischen CAST-Studie machte es bei konservativ versorgten dislozierten Radiusfrakturen keinen Unterschied, ob eine Gipsschiene oder ein zirkulär angelegter Verband zum Einsatz kam.

Dekompressions-Op. genügt, Spondylodese ist unnötig

08.07.2024 Spinalkanalstenose Nachrichten

In der chirurgischen Therapie der Spinalkanalstenose hat die zusätzliche Wirbelfusion keine Vorteile gegenüber der alleinigen Dekompression. Das gilt selbst dann, wenn ein Wirbelgleiten vorliegt, wie eine schwedische Studie zeigt.

Update Orthopädie und Unfallchirurgie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.