Skip to main content
main-content

Kasuistiken aus der Kardiologie

e.Med Interdisziplinär Zugang erhalten

Um auf alle Kasuistiken Ihres Fachgebiets zugreifen zu können, benötigen Sie ein e.Med Fach-Abo. Um auf die über 1000 Kasuistiken aller Fachgebiete zugreifen zu können, benötigen Sie e.Med Interdisziplinär

Suche in Kasuistiken

09.10.2020 | Vorhofflimmern | Case Reports

Dislokation eines Vorhofohr-Okkluders

Step-by-step-Management mittels retrograder Extraktion über einen „homemade“ Snare und 2 Schleusen

Die Dislokation eines Vorhofohr-Okkluders nach der Freisetzung gehört zu den Albträumen bei kardialen Interventionen. In diesem Beitrag wird der Fall einer solchen Komplikation zusammen mit einem Step-by-step-Protokoll vorgestellt, das dabei …

Autoren:
Dr. med. Wladimir N. Tschishow, Carsten W. Israel

08.10.2020 | Cushing-Syndrom | Kasuistiken

Eine 19-jährige Frau mit Fieber und Bluthochdruck

Eine 19-jährige Patientin wurde aufgrund einer fieberhaften Infektion zu weiterer Diagnostik und Therapie stationär aufgenommen. Als Ursache fand sich eine durch Methicillin-sensiblen Staphylococcus aureus (MSSA) verursachte bronchopulmonale …

Autor:
Dr. P. Wirtz

07.10.2020 | Bradykarde Herzrhythmusstörungen | Case Reports

Ungewöhnliche Komplikation einer Schrittmacherimplantation

Bradykarde Herzrhythmusstörungen haben ein breites Spektrum von Symptomen, welche von leichtem Schwindel bis zu rhythmogenen Synkopen reichen können. Der Herzschrittmacher stellt den Grundstein der Therapie dar und kann die Symptomatik effektiv …

Autoren:
Jaber Abboud, Raphael Lacko, Fabian Bork, FESC, FHRS, FAHA Prof. Dr. Joachim R. Ehrlich

01.10.2020 | Vaskulitiden | Kasuistiken

Synkope, Schmerzen der großen Gelenke und schmerzhafte Rötung des rechten Auges bei einer 51-jährigen Patientin

Fallstricke in Diagnostik und Therapie einer seltenen Erkrankung

Im vorliegenden Fall berichten wir über eine 51-jährige Patientin mit der Diagnose eines „typischen“ Cogan-Syndroms. Bei dieser Vaskulitis variabler Gefäßgröße handelt es sich um eine sehr seltene Erkrankung mit entsprechend großen Hürden in der …

Autoren:
E. Fakhri, R. Brunkhorst

01.10.2020 | Diarrhoe | Kasuistiken

Gewichtsverlust, Diarrhöen und dystrophe Veränderungen der Fingernägel bei einem 80-jährigen Patienten

Das Cronkhite-Canada-Syndrom (CCS) ist eine seltene, nicht erbliche Erkrankung, die durch multiple Polypen des Gastrointestinaltrakts, Alopezie, Hyperpigmentierungen der Haut sowie Gewichtsverlust und Diarrhöen gekennzeichnet ist. Wir berichten …

Autor:
Dr. Manuel Strohmeier

25.09.2020 | Hypertonie in der Kardiologie | Fortbildung | Ausgabe 4/2020

"Neu" erkannter Bluthochdruck bei 89-Jährigem – wie würden Sie vorgehen?

In unserer Hochdruckambulanz stellte sich ein ansonsten gesunder 89-jähriger Patient vor, bei dem vor zwei Jahren erstmalig hoher Blutdruck aufgefallen war. Behandlungen mit Ramipril bzw. eine Kombination aus Valsartan und Amlodipin wurden nicht vertragen. Die Hausärztin stellte die Frage, ob in diesem Alter eine Hypertonie überhaupt noch behandelt werden muss. 

Autoren:
Prof. Dr. med. Markus van der Giet, Dr. med. Mikai Hsiao

22.09.2020 | Apoplex | Bild und Fall

Desorientiertheit und Anisokorie nach Heparingabe bei einer Patientin mit Verdacht auf Lungenarterienembolie

Eine 60-jährige Frau erwachte am Morgen im häuslichen Umfeld mit akuter Atemnot. Bei Eintreffen des Rettungsdiensts zeigte sich eine adäquat ansprechbare Patientin ohne fokalneurologisches Defizit. Auffällig war eine Tachypnoe mit Lippenzyanose …

Autoren:
Dr. C. Kersten, H.-J. Busch, J. Brich, K. Müller-Peltzer, A. Weigl, T. Heidt, C. Bode, D. Staudacher

08.09.2020 | COVID-19 | COVID-19 | Ausgabe 11/2020 Zur Zeit gratis

COVID-19: Notfallmediziner mit fulminanter Enzephalitis

Noch in der Aufnahme entwickelte ein Notfallmediziner einen generalisierten tonisch-klonischen Anfall, gefolgt von einem Herzstillstand. Vorgestellt hatte er sich mit episodischen Kopfschmerzen und Schläfrigkeit. Wie es weiterging, lesen Sie in dieser englischsprachigen Kasuistik.

Autoren:
Masoud Etemadifar, Mehri Salari, Aditya Ashok Murgai, Somayeh Hajiahmadi

03.09.2020 | EKG | Praxiswissen EKG-Interpretation | Ausgabe 5/2020

Plötzlich zittrig und „wie aufgedreht“ – erkennen Sie das typische Muster im EKG?

Ein 63-jähriger Mann mit schon länger bestehender Hypertonie stellte sich mit Palpitationen in der Notaufnahme vor. Er sei zittrig, fühle sich seit gestern plötzlich „wie aufgedreht“ und hätte in der Nacht kaum geschlafen. Das EKG zeigt ein typisches Muster. Wie lautet Ihre Diagnose?

Autor:
Univ.-Prof. Dr. H.-J. Trappe

28.08.2020 | Myokarditis | Kasuistiken Open Access

Unerkannte letale idiopathische Riesenzellmyokarditis – ein Fallbericht

Myokarditiden stellen nach der hypertrophen Kardiomyopathie und der stenosierenden Koronararteriensklerose die dritthäufigste Ursache des plötzlichen Herztodes dar. Die Klinik der Myokarditis ist wie ihr Verlauf äußerst variabel, und ihr …

Autoren:
C. G. Birngruber, C. Hochscheid, Prof. Dr. Dr. R. B. Dettmeyer

12.08.2020 | Kardiomyopathie in der Pädiatrie | Kasuistiken

Schwächelnder Säugling mit krankem Herzen

Forschungsfortschritte eröffnen neue diagnostische Möglichkeiten

Vorstellung eines 25 Tage alten Mädchens bei zunehmender Trinkschwäche und Schläfrigkeit seit dem Vortag. Bisheriger Verlauf als unauffällig beschrieben. Die umfassende Diagnostik weist auf eine Kardiomyopathie hin – Ätiologie zunächst unklar. Den entscheidenden Hinweis für die Diagnosestellung erbringt die erweiterte Familienanamnese der Patientin.

Autoren:
Exec. MBA HSG Dr. M. Frenzel, S. Klaassen, K. Klingel, W. Knirsch, O. Kretschmar, J. Kühnisch, A. Oxenius

12.08.2020 | Histiozytosen | Seltene Erkrankungen | Ausgabe 9/2020

Erdheim-Chester-Erkrankung: eine Systemerkrankung mit ungewöhnlicher Nierenbeteiligung

Die Erdheim-Chester-Erkrankung (ECD) wird heute den Neoplasien mit Ursprung in den myeloiden dendritischen Zelllinien zugeordnet. Die klonalen Veränderungen unterhalten einen chronischen Entzündungszustand, der die Pathogenese und Klinik prägt. Lesen Sie hier einen exemplarischen Fallbericht.

Autoren:
Dr. S. Dasdelen, F. Büschek

05.08.2020 | Mammakarzinom | Kasuistiken | Ausgabe 10/2020

Fingerschmerz & Wesensveränderungen: War eine Fehlanlage des Portsystems die Ursache?

Eine 67-jährige Patientin mit einem Mammakarzinom erhielt nach Implantation eines Portkatheters eine adjuvante Chemotherapie. Während der ersten Therapie kam es zu einer Wesensveränderung, die Patientin war verwirrt und hatte einen rechtseitigen Neglect. Alle Symptome bildeten sich kurze Zeit später wieder zurück.

Autoren:
Dr. L. Griesinger, J. Weil

23.07.2020 | COVID-19 | Letter to the Editor | Ausgabe 10/2020 Zur Zeit gratis

COVID-19: Verheerende neurologische Manifestation bei kleinem Jungen

Ein Fünfjähriger wird mit Fieber, Husten und Bauchschmerzen eingeliefert. Der Test zeigt eine stattgehabte SARS-CoV-2-Infektion an. Trotz intensivmedizinscher Behandlung und ECMO-Therapie muss der Junge sieben Tage später als hirntot erklärt werden. Auf dem CT-Befund ist ein massiver Schlaganfall zu sehen (Kasuistik auf Englisch).

Autoren:
Shingo Kihira, Peter F. Morgenstern, Hillary Raynes, Thomas P. Naidich, Puneet Belani

17.07.2020 | Gallenkolik | Kasuistiken | Ausgabe 3/2020

Fallberichte: Akupunktur in der Notfallmedizin – Teil 1: innere Medizin

Es gibt einige Publikationen zum Thema Akupunktur in der Notfallmedizin, die national und international Beachtung finden. Umfangreiche randomisierte Doppelblindstudien zum Thema existieren aber bislang nicht. Um in der Zukunft aussagekräftige …

Autoren:
Dr. med. Thomas Schockert, Dr. med. Edith Rom, Dr. med. Sandra Rückert

17.07.2020 | EKG | Praxiswissen EKG-Interpretation | Ausgabe 4/2020

Lungenherde, Bewusstseinsstörungen und Dyspnoe – was sehen Sie im EKG?

Ein 61-jähriger Berufs-LKW-Fahrer mit Bluthochdruck, Diabetes und langjährigem Nikotinabusus stellt sich in der Klinik vor, nachdem er mehrfach nicht mehr wusste, wohin er mit seinem LKW fahren sollte. Das EKG ist an mehreren Stellen auffällig. Wie lautet Ihre Diagnose?

Autor:
Univ.-Prof. Dr. H.-J. Trappe

06.07.2020 | COVID-19 | Kasuistiken | Ausgabe 5/2020 Open Access

Therapierte vs. nichttherapierte SARS-CoV-2-Infektion in der Histopathologie

Bei letalem Verlauf einer SARS-CoV-2-Infektion sind nach bisherigem Kenntnisstand mehrere Organe beteiligt. Dieser Artikel vergleicht histopathologische Befunde bei drei an einer SARS-CoV-2-Infektion verstorbenen Männern – zwei Männer wurden invasiv beatmet; ein Mann starb nach acht Tagen häuslicher Quarantäne ohne Therapie.

Autoren:
Prof. Dr. Dr. R. Dettmeyer, G. Lasczkowski, A. Weber, T. Wolter, G. Kernbach-Wighton

02.07.2020 | Aneurysmen | Der interessante Fall | Ausgabe 6/2020

Aneurysma der Vena jugularis externa – Fallbericht einer seltenen Entität

Wir berichten über eine 23-jährige Patientin, die sich bei ihrem Hausarzt mit einem schmerzhaften Tumor an der rechten Halsseite vorstellte. In der Anamnese zeigte sich, dass die Schwellung seit ca. 3 Jahren bemerkbar war, sie sei aber immer …

Autoren:
J. Corvalan, F. Al-Odeh, H. Görtz

29.06.2020 | Thoraxschmerzen | Wie lautet Ihre Diagnose?

Thoraxschmerzen nach Kyphoplastie

Eine 81-jährige Patientin wurde uns in Notarztbegleitung aus einer benachbarten Belegarztklinik unter dem Verdacht eines Myokardinfarktes zugewiesen. Sie hatte 2 Tage zuvor eine Kyphoplastie des zweiten Lendenwirbelkörpers erhalten und litt nun …

Autoren:
Dr. Peer Herholz, Nikolaus Trautmann, Kathrin Streiber, Stephan Winkel, Friedrich-Christian Rieß, Skelcim Rusani, Peter Unger

17.06.2020 | Thoraxschmerzen | Quiz | Ausgabe 7/2020

Seltene Ursache für akute subpartale thorakale Schmerzen

Eine 33-jährige Patientin (Gravida 1, Para 1) stellte sich in der 38 + 6 Schwangerschaftswoche nach einer bis dato komplikationslosen Schwangerschaft mit einem vorzeitigen Blasensprung vor. Die Spontangeburt eines gesunden Mädchens …

Autoren:
Dr. med. D. Vogele, S. A. Schmidt, H. Brunner, M. Beer, C. Kloth
Bildnachweise