Skip to main content
main-content

Kasuistiken aus der Kardiologie

e.Med Interdisziplinär Zugang erhalten

Um auf alle Kasuistiken Ihres Fachgebiets zugreifen zu können, benötigen Sie ein e.Med Fach-Abo. Um auf die über 1000 Kasuistiken aller Fachgebiete zugreifen zu können, benötigen Sie e.Med Interdisziplinär

Suche in Kasuistiken

30.11.2021 | Tachykarde Herzrhythmusstörungen | Case Reports | Ausgabe 4/2021

Ein implantierbarer Loop-Rekorder nach überlebtem plötzlichem Herztod?

Ungewöhnliches Fallbeispiel aus dem kardiologischen Alltag

Eine 58-jährige Patientin synkopierte wenige Tage nach einer notfallmäßigen Appendektomie auf der Station. Wegen rezidivierendem Bewusstseinsverlust wurde eine sofortige Reanimation eingeleitet, und es wurde eine Torsade-de-Pointes-Tachykardie …

Autoren:
Tobyson Pulickal, Ingo Wickenbrock, Prof. Dr. Christian A. Perings

26.11.2021 | Akute Lungenembolie | Kasuistiken

Thrombus in allen vier Herzkammern bei einer 67-jährigen Patientin mit Lungenarterienembolie und offenem Foramen ovale

Eine 67-Jährige Frau stellte sich in der zentralen Notaufnahme wegen akut aufgetretener Dyspnoe vor. In der Computertomographie des Thorax zeigte sich eine ausgeprägte beidseitige Lungenarterienembolie. In der Echokardiographie stellte sich ein …

Autoren:
O. Kherbouche, W. Ehrhardt, H. Schweneker, R. R. Plentz, L. P. Graf

23.11.2021 | Rechtsschenkelblock | Blickdiagnose | Sonderheft 3/2021

Leopardenhaut mit exotischer Ursache

Bei einem heute 43-jährigen Patienten waren im 2. Lebensjahr erstmals bräunliche Linsenflecken an der Haut aufgetreten. Bis zum 12. Lebensjahr hatten sie deutlich an Zahl und vereinzelt auch an Größe zugenommen. Ein röntgenologischer Zufallsbefund …

Autor:
PD Dr. med. habil. Thomas Jansen

09.11.2021 | Tachykarde Herzrhythmusstörungen | Case Reports | Ausgabe 4/2021

Reversible, schwere Kardiomyopathie als Folge einer langsamen, permanenten Schmalkomplextachykardie

Chronische Tachykardien mit schmalen QRS-Komplexen können auch bei einer langsamen Tachykardiefrequenz zu einer Tachykardie-induzierten Kardiomyopathie führen, insbesondere bei zusätzlichem Vorliegen eines begleitenden Herzfehlers. Häufig ist eine …

Autoren:
Maria B. Gonzalez y Gonzalez, Thomas Kriebel, Christian Jux, Prof. Dr. med. Burghard Schumacher

08.11.2021 | Supraventrikuläre Tachykardien | Case Reports | Ausgabe 4/2021

Patientin mit einem Defibrillator zur kardialen Resynchronisationstherapie und zunehmender Herzinsuffizienzsymptomatik

Bei einer 73-jährigen Patientin kommt es unter Therapie einer fortgeschrittenen Herzinsuffizienz mit kardialer Resynchronisationstherapie (CRT) zu einer Verschlechterung von Symptomatik und linksventrikulärer Funktion. Die Ursache kann mittels …

Autor:
PD Dr. Ralph Bosch

04.11.2021 | ST-Hebungsinfarkt | Blickdiagnose | Ausgabe 19/2021

EKG-Blitzdiagnose: Was sieht man hier?

Einen 73-jährigen, rüstigen Rentner hatten bei der Gartenarbeit plötzlich Brustschmerzen mit Schweißausbruch befallen, weshalb er den Rettungsdienst herbeirief. Der Notarzt leitete vor Ort ein 12-Kanal-EKG ab, das einen seltenen, aber klassischen Befund für die Beschwerden zeigte.

Autoren:
Dr. med. Steffen Grautoff, Simon Bertram

29.10.2021 | Tachykarde Herzrhythmusstörungen | Case Reports | Ausgabe 4/2021

Überraschender Pathomechanismus hochsymptomatischer Tachykardien bei einem jugendlichen Patienten

Diagnostik und Therapie

Die Diagnostik von paroxysmalen Tachykardien kann in der klinischen Praxis herausfordernd sein, da eine Dokumentation im 24-h–Langzeit-EKG (LZ-EKG) auch bei typischer Anamnese mit tachykarden Palpitationen und typischem On-off-Phänomen häufig …

Autoren:
L. Obergassel, T. Feldmann, C. W. Israel

29.10.2021 | Mitralklappeninsuffizienz | Case Reports | Ausgabe 4/2021

Eine 19-jährige Patientin mit Palpitationen und Mitralinklappensuffizienz

Eine junge Patientin präsentiert sich mit Palpitationen. Bei der Abklärung fallen im Langzeit-EKG gehäufte ventrikuläre Extrasystolen (VES) auf, echokardiographisch eine hochgradige Mitralklappeninsuffizienz mit Mitralklappenprolaps. Es wurde …

Autoren:
Prof. Dr. Thomas Deneke, Artur Berkovitz, Elena Ene, Kai Sonne, Gelu Simu, Julian Müller, Lukas Lehmkuhl, Michael Müller, Karin Nentwich

28.10.2021 | Plötzlicher Herztod | Case Reports | Ausgabe 4/2021

Interpretation von Schrittmacher-EKGs durch die tragbare Defibrillatorweste

Fallstricke und Lösungen

Die tragbare Defibrillatorweste („wearable cardioverter defibrillator“, WCD) kann bei passager erhöhtem oder unklarem Risiko für ventrikuläre Arrhythmien oder bei Notwendigkeit einer infektionsbedingten ICD-Explantation einen temporären Schutz vor …

Autoren:
Dr. med. Maura M. Zylla, Prof. Dr. med. Dierk Thomas

26.10.2021 | AV-Block III Grades | Case Reports | Ausgabe 4/2021

Ein Patient mit AV Block II°– weitere Diagnostik und Therapie

Wir präsentieren den Fall eines 64-jährigen Patienten, der über seit einigen Jahren auftretendes intermittierendes Herzrasen und Präsynkopen berichtete. In einem externen Krankenhaus war bereits 2009 die Implantation eines Zweikammerschrittmachers …

Autoren:
Univ.-Prof. Dr. med. Daniel Steven, Sebastian Dittrich, Arian Sultan, Jakob Lüker

25.10.2021 | Vorhofflimmern | Case Reports | Ausgabe 4/2021

Seltene, aber oft tödliche Komplikation der Pulmonalvenenisolation

Ein 65-jähriger Patient verspürt 4 Tage nach komplikationsloser Pulmonalvenenisolation Schluckstörungen; weitere Symptome, insbesondere Fieber oder schweres Krankheitsgefühl bestehen nicht. Trotz prophylaktischer Therapie kommt es zur Entwicklung …

Autoren:
Leonard Bergau, Dinh Quang Nguyen, Prof. Dr. Philipp Sommer

25.10.2021 | Ventrikuläre Tachykardien | Case Reports | Ausgabe 4/2021

Schwindel und Übelkeit bei Herzinsuffizienz unter kardialer Resynchronisationstherapie

Ein 77-jähriger Patient mit ischämischer Kardiomyopathie, hochgradig eingeschränkter linksventrikulärer Funktion und primärprophylaktischem biventrikulärem Defibrillator erhält wegen multipler ventrikulärer Tachykardien unter Amiodaron eine …

Autoren:
K. Langenhan (MD), Prof. Dr. med. G. Hindricks (MD), PD Dr. med. N. Dagres (MD)

20.10.2021 | AV-Block III Grades | Case Reports | Ausgabe 4/2021

AV-Block 2. Grades Typ Wenckebach bei einem 49-jährigen Patienten mit dilatativer Kardiomyopathie

Bei einem 49-jährigen Patienten mit einer dilatativen Kardiomyopathie (linksventrikuläre Ejektionsfraktion: 50 %, unauffällige linksventrikuläre Biopsie) fallen atrioventrikuläre Leitungsstörungen (ein AV-Block 2. Grades Typ Wenckebach) im …

Autor:
Prof. Wilhelm Haverkamp

19.10.2021 | Endokarditis | Wie lautet Ihre Diagnose? Open Access

Hemiparese bei Klappenvegetationen und Panzytopenie

Eine 28-jährige Patientin stellte sich aufgrund einer seit dem Vortag bestehenden verwaschenen Sprache und eines hängenden Mundwinkel links vor. Darüber hinaus klagte die Patientin über eine seit mehreren Wochen bestehende Abgeschlagenheit.

Autoren:
Dr. med. Liz Kuffer, Jorge Garcia Borrega, Matthias Kochanek, Felix Kohle, Clemens Warnke, Henrik ten Freyhaus

18.10.2021 | Hypotonie | Case Reports | Ausgabe 4/2021

Hypotonie nach Katheterablation

Eine 80-jährige Patientin mit symptomatischer atrialer Tachykardie wird nach Pulmonalvenenisolation mit Anlage einer anterioren Linie ebenso wie einer endo- und epikardialen Mitralisthmuslinie im Aufwachraum kaltschweißig und hypoton.

Autoren:
Dr. Ahmad Keelani, Anna Traub, Julia Vogler, Roland Tilz

18.10.2021 | Ventrikuläre Tachykardien | Case Reports | Ausgabe 4/2021

17-jähriger Patient mit polymorpher ventrikulärer Extrasystolie

Ein 17-jähriger Patienten mit ventrikulärer Extrasystolie und normaler linksventrikulärer Funktion wurde nach erfolgloser Katheterablation zur Reablation vorgestellt. Im Langzeit-EKG fiel eine massive, über den gesamten Tag verteilte polymorphe …

Autoren:
Prof. Dr. med. Christian Wolpert, Norman Rüb

15.10.2021 | Rechtsschenkelblock | Praxiswissen EKG-Interpretation | Ausgabe 6/2021

Wiederholte Ohnmachtsanfälle bei einem 27-Jährigen

Ein 27-jähriger Bankangestellter, der in seiner Freizeit viel Sport treibt, stellt sich beim Hausarzt vor, nachdem er wiederholt ohnmächtig wurde. Die Ohnmachten ereigneten sich aus völligem Wohlbefinden heraus und dauerten nur kurz an, wie …

Autor:
Univ.-Prof. Dr. H.-J. Trappe

14.10.2021 | Kammerflimmern | Case Reports | Ausgabe 4/2021

24-jähriger Patient mit erfolgreicher Wiederbelebung bei Kammerflimmern unklarer Genese

Ein 24-jähriger Patient wird erfolgreich bei Kammerflimmern reanimiert. Nach umfangreicher Diagnostik einschließlich molekulargenetischer Untersuchungen kann weder eine strukturelle noch eine primär elektrische Herzerkrankung identifiziert werden.

Autoren:
Prof. Dr. med. Rainer Schimpf, Dr. med. Boris Rudic

13.10.2021 | Kammerflimmern | Case Reports | Ausgabe 4/2021

Das EKG ist der Schlüssel

Ein 35-jähriger Mann erlitt im Schlaf eine respiratorische Agonie gefolgt von einem generalisierten Krampfanfall. Eine anschließende ausschließlich neurologische Diagnostik zeigte keinen pathologischen Befund. Vier Monate später erlitt der …

Autoren:
Prof. Dr. med. Christian Veltmann, Johanna Müller-Leisse, Henrike A. K. Hillmann, Jörg Eiringhaus, Christos Zormpas, Stephan Hohmann, David Duncker

04.10.2021 | Kardiogener Schock | Kasuistiken

Kardiogener Schock nach Eibennadelintoxikation

Digitalisantidot, va-ECMO und Albumindialyse in der Therapie der suizidalen Eibennadelintoxikation

Dieser Fall handelt von einem 46-jährigen Patienten nach suizidaler Intoxikation mit Eibennadeln, die zu einer therapierefraktären Bradykardie mit kardiogenem Schock führte. Zur überbrückenden Kreislaufstabilisierung musste, bis zur Verfügbarkeit …

Autoren:
Jonas Ajouri, R. M. Muellenbach, C. B. Rolfes, K. Weber, F. Schuppert, A. A. Peivandi, C. Reyher
Bildnachweise