Skip to main content
main-content

Volumenersatz

Periphere Venenverweilkanülen: Die wichtigsten Techniken auf einen Blick

Periphere Venenverweilkanüle unter Zug halten

Indikationen, Punktions- und Fixiertechniken, Hygiene und Wahl der PVK-Größe: Angereichert mit Tipps und Tricks aus der Praxis werden dem Anwender in diesem Leitfaden die entscheidenden Kenntnisse rund um die periphere Verweilkanüle (PVK) vermittelt. Und: Was ist vom Mythos um Venenklappen zu halten?

Wann welches Medikament zur Kreislaufstabilisierung im Notfall?

Notfallmediziner versorgt Patient mit Herzinfarkt im Rettungswagen

Welche Medikamente stehen zur Kreislaufstabilisierung im Notfall zur Verfügung? Und welches ist am besten für die jeweilige Indikation geeignet? Dieser Leitfaden fokussiert auf Rettungsdienst und Notaufnahme und fasst das Wichtigste in Tabellen zusammen. 

Fulminanter Verlauf nach Anlage einer Thoraxdrainage

Pneumothorax

Bei einem 24-Jährigen mit Spontanpneumothorax erfolgt die Anlage einer Thoraxdrainage, danach erhält der Patient Metamizol i.v. – und sofort entwickelt sich ein progredienter Schock. Eine anaphylaktische Reaktion? Bei der Primärversorgung des mittlerweile schwer kranken Patienten nach ABCDE-Schema zeigt sich, dass dieser Verdacht klinisch nicht passt.

CME: Schock schon in der kompensierten Phase erkennen

Hautmarmorierung

Wird ein Schockzustand erst erkannt, wenn der Blutdruck abfällt, ist es womöglich zu spät, um eine ischämiebedingte Organdysfunktion zu verhindern. Dieser Leitfaden für Notfall- und Intensivmediziner zur klinischen, laborchemischen und apparativen Diagnostik der globalen Ischämie geht auch auf die Minderdurchblutung einzelner Organe ein. 

Vasopressin im distributiven Schock – Guideline 2019 kurz gefasst

Intensivstation

Ende 2019 veröffentlichte ein multidisziplinärer Ausschuss der Canadian Critical Care Society aktuelle Empfehlungen zur Verwendung von Vasopressin und Vasopressinanaloga in der Therapie des distributiven Schocks bei Erwachsenen. Eine Kurzzusammenfassung.

CME-Fortbildungsartikel

07.09.2020 | Endokrinologische Notfallmedizin | CME | Ausgabe 1/2021

Endokrinologische Notfälle

Endokrinologische Notfälle sind insgesamt selten in der Notfallmedizin, mit allerdings steigender Inzidenz. Dieser Beitrag zielt darauf ab, das Verständnis der Regelkreise der Hormone zu vermitteln, um in der Erkennung und Notfalltherapie …

21.07.2020 | Pädiatrische Notfallmedizin | CME | Ausgabe 6/2020

CME: Algorithmen für den Rettungseinsatz beim Kind

Ein Notarzteinsatz im Kindergarten: „Kind, 3 Jahre, Krampfanfall“. Sie finden ein bewusstloses Kind vor. Der Notfallsanitäter fragt Sie nach dem Atemwegsmanagement, und was er aufziehen soll. Was antworten Sie? Praktische diagnostische und therapeutische Tipps für die häufigsten Kindernotfälle finden Sie in diesem Leitfaden.

21.02.2020 | Volumenersatz | CME | Ausgabe 2/2020 Open Access

CME: Schock schon in der kompensierten Phase erkennen

Wird ein Schockzustand erst erkannt, wenn der Blutdruck abfällt, ist es womöglich zu spät, um eine ischämiebedingte Organdysfunktion zu verhindern. Dieser Leitfaden für Notfall- und Intensivmediziner zur klinischen, laborchemischen und apparativen Diagnostik der globalen Ischämie geht auch auf die Minderdurchblutung einzelner Organe ein. 

07.09.2019 | Allergische Erkrankungen in der Hausarztpraxis | FORTBILDUNG . ÜBERSICHT | Ausgabe 15/2019

CME: Anaphylaxie – handeln Sie schnell und nachhaltig!

Auch wenn anaphylaktische Reaktionen in der Praxis eher selten sind, erfordern sie ein effizientes Eingreifen. Wie Sie im Ernstfall am besten vorgehen und woran Sie nach Bewältigung der Akutsituation denken sollten, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Nachrichten

weitere anzeigen

Weiterführende Themen

Verwandt

Kasuistiken

10.08.2020 | Spontanpneumothorax | Bild und Fall | Ausgabe 4/2021

Fulminanter Verlauf nach Anlage einer Thoraxdrainage

Bei einem 24-Jährigen mit Spontanpneumothorax erfolgt die Anlage einer Thoraxdrainage, danach erhält der Patient Metamizol i.v. – und sofort entwickelt sich ein progredienter Schock. Eine anaphylaktische Reaktion? Bei der Primärversorgung des mittlerweile schwer kranken Patienten nach ABCDE-Schema zeigt sich, dass dieser Verdacht klinisch nicht passt.

23.01.2017 | Volumenersatz | Imaging in Intensive Care Medicine | Ausgabe 6/2017

Livedo reticularis am gesamten Körper

Ein 36-jähriger Mann wird mit dem Verdacht auf ein Lymphomrezidiv stationär aufgenommen. Drei Tage nach der Magenbiopsie entwickelt er eine akute Dyspnoe, Gelbsucht sowie eine generalisierte Livedo reticularis. Kennen Sie die Ursache?

weitere anzeigen

Weitere Artikel aus unseren Fachzeitschriften

03.09.2020 | Techniken und Therapieprinzipien in der AINS | Leitthema | Ausgabe 7/2020

Periphere Venenverweilkanülen: Die wichtigsten Techniken auf einen Blick

Ein facettenreiches Thema

Indikationen, Punktions- und Fixiertechniken, Hygiene und Wahl der PVK-Größe: Angereichert mit Tipps und Tricks aus der Praxis werden dem Anwender in diesem Leitfaden die entscheidenden Kenntnisse rund um die periphere Verweilkanüle (PVK) vermittelt. Und: Was ist vom Mythos um Venenklappen zu halten?

Autoren:
R. Schalk, T. Mai, T. Ochmann

13.02.2020 | Volumenersatz | Leitlinien und Empfehlungen | Ausgabe 3/2020

Vasopressin im distributiven Schock – Guideline 2019 kurz gefasst

Kurzzusammenfassung der im Dezember 2019 veröffentlichten Guideline der Canadian Critical Care Society

Ende 2019 veröffentlichte ein multidisziplinärer Ausschuss der Canadian Critical Care Society aktuelle Empfehlungen zur Verwendung von Vasopressin und Vasopressinanaloga in der Therapie des distributiven Schocks bei Erwachsenen. Eine Kurzzusammenfassung.

Autoren:
S. Bayerl, T. Wöhrle, E. Kilger

21.01.2020 | Polytrauma und Schock im Kindesalter | Leitthema | Ausgabe 2/2020

Erkennen Sie den Schock im Kindesalter – rechtzeitig?

Definition und Besonderheiten im Kindesalter

Da Kinder den sog. Präschock lange kompensieren können, wird die Schwere der Erkrankung oft erst spät erkannt, und häufig vergeht wertvolle Zeit bis zum Therapiebeginn. Worauf Sie achten sollten und wie Sie die einzelnen Schockformen rasch und differenziert behandeln, lesen Sie in diesem Leitfaden.

Autoren:
Prof. Dr. M. Emmel, F. Hoffmann, C. Dohna-Schwake, T. Standl, C. Menzel

07.11.2019 | Respiratorisches Versagen im Kindesalter | Pädiatrische Notfälle | Ausgabe 8/2019

Atemwegsnotfälle bei Kindern: So retten Sie richtig

Dieser Leitfaden wappnet Sie für den respiratorischen Notfall im Kindesalter: Wie gehen Sie bei Atemwegsmanagement, Differenzialdiagnostik und Therapie prähospital vor? Ein Überblick über die lebendsrettenden Maßnahmen bei den wichtigsten pädiatrischen Atemwegsnotfällen.

Autoren:
Dr. med. S. Demirakca, F. Hoffmann
weitere anzeigen

Buchkapitel zum Thema

2020 | Endokrinologische Störungen in der Intensivmedizin | OriginalPaper | Buchkapitel

Stoffwechselnotfälle

StoffwechselnotfälleStoffwechselnotfall haben einen kleineren Anteil am Gesamtkollektiv, können jedoch mit Bewusstseinsstörungen einhergehen und müssen daher häufig in die differenzialdiagnostischen Überlegungen mit einbezogen werden.

2020 | Traumatologische Notfallmedizin | OriginalPaper | Buchkapitel

Medizinische Maßnahmen

Die Sicherung der Atemwege ist in der Notfallmedizin eine der wichtigsten Tätigkeiten. Das Kapitel gibt die Inhalte der aktuellen Empfehlungen ebenso wie wichtige Tipps aus der Praxis wieder.

2020 | Kardiopulmonale Reanimation | OriginalPaper | Buchkapitel

Kardiopulmonale Reanimation

In diesem Kapitel werden die Reanimationsleitlinien des European Resuscitation Council (ERC) prägnant und gut replizierbar dargestellt. Neben den Essentials für Erwachsene und Kinder wird auch auf die wichtige Postreanimationsphase eingegangen.

2018 | Spezielle Notfallmedizin | OriginalPaper | Buchkapitel

Ausgewählte Krankheitsbilder und deren Komplikationsmanagement

Im vorliegenden Kapitel werden einige Krankheitsbilder beschrieben, denen man im Intensivtransport begegnet. Abhängig vom Patientenzustand können all diese Patienten mit einem oder mehreren organunterstützenden oder organersetzenden Systemen …

Nicht gefunden, wonach Sie suchten?

Probieren Sie es mit der Suchfunktion:

Neu im Fachgebiet AINS

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise