Skip to main content
main-content
Alle CME-Kurse dieser Zeitschrift
Zu den CME-Kursen
Alle Ausgaben dieser Zeitschrift
Zum Archiv
Diese Ausgabe als ePaper lesen
Zum ePaper

Leitthema 5/2017

Gesundheit und Umwelt

Welche Bedeutung haben Umwelteinflüsse auf die Entwicklung und Gesundheit von Kindern und Jugendlichen? In dieser Ausgabe der Monatsschrift Kinderheilkunde erhalten Sie einen Überblick zum aktuellen Kenntnisstand.

Lesen Sie mehr zu "Umweltbelastungen und Krebsrisiko im Kindesalter", "Umwelteinflüsse in der Schwangerschaft", "Umweltmikrobiom - 
Rolle bei der Entwicklung von Allergie und Asthma"

Leitthema 4/2017

Das Kind im ersten Lebensjahr

Der Beginn des Lebens ist voller Herausforderungen für den neu geborenen Menschen und für diejenigen, die für ihn verantwortlich sind. Hierzu gehören neben der Familie auch die Kinderärzte. Das aktuelle Leitthemenheft der Monatsschrift Kinderheilkunde soll Ihnen dabei helfen, dieser Aufgabe gerecht zu werden. Lesen Sie mehr zu folgenden Themen: 

Gesunde Entwicklung und Entwicklungsstörungen, Schlaf, Impfungen und Plötzlicher Kindstod und anscheinend lebensbedrohliche Ereignisse

Shopping Cart Zeitschrift testen

Sie haben Interesse an dieser Zeitschrift? Bestellen Sie hier ein Test-Abonnement!

Monatsschrift Kinderheilkunde OnlineFirst articles

18.05.2017 | Leitthema

Rolle des Kinderarztes bei Lernstörungen und Schulproblemen

Mindestens 10 % der Kinder im Schulalter werden dem Pädiater wegen Problemen im Zusammenhang mit der Schule vorgestellt. Einen Großteil der diagnostischen Abklärungen und therapeutischen Maßnahmen in Bezug auf eine Lernstörung bzw. Schulprobleme …

17.05.2017 | Leserforum

Korrekte Anwendung des Adrenalinautoinjektors

17.05.2017 | CME

Das thermisch verletzte Kind

Erstversorgung und Behandlung

Thermische Verletzungen zählen zu den häufigsten und schwerwiegendsten Unfallfolgen im Kindesalter und sind für die Betroffenen und deren Angehörige ein sehr belastendes Ereignis. In Deutschland verletzen sich jährlich ca. 6000 Kinder so schwer …

15.05.2017 | Leserforum

Beachtenswerte Aspekte der Adrenalinautoinjektion

15.05.2017 | Konsensuspapiere

Empfehlung zum Temperaturmanagement nach Atem-Kreislauf-Stillstand und schwerem Schädel-Hirn-Trauma im Kindesalter jenseits der Neonatalperiode

Stellungnahme der Gesellschaft für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin (GNPI) und der AG Kinderintensivmedizin des Wissenschaftlichen Arbeitskreises Kinderanästhesie der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (WAKKA)

Die Datenlage zur Wirksamkeit der therapeutischen Hypothermie in verschiedenen Patientengruppen ist heterogen. Während der Nutzen in manchen Kollektiven belegt ist, beruhen Empfehlungen zum Einsatz der Hypothermietherapie in anderen Gruppen auf …

Fragezeichen
Unser Serviceteam für Ihre Fragen

Bei Fragen zu Ihrem Abo oder zur Nutzung der Website hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

Kundenservice kontaktieren
Info Icon
Alle Informationen zur Zeitschrift
Infos anzeigen
Contact Icon
Ihr Feedback zur Redaktion

Unsere Redakteure freuen sich über Ihre Anregungen und Kommentare. Schreiben Sie uns.

Redaktion kontaktieren

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Zielsetzung der Zeitschrift
Monatsschrift Kinderheilkunde ist ein international angesehenes Publikationsorgan. Die Zeitschrift bietet aktuelle Fortbildung für alle niedergelassenen und in der Klinik tätigen Pädiater. Inhaltlich werden alle Bereiche der Kinderheilkunde und Jugendmedizin praxisnah abgedeckt. Im Vordergrund stehen Prävention, diagnostische Vorgehensweisen und Komplikationsmanagement sowie moderne Therapiestrategien.
Umfassende Übersichtsarbeiten zu einem aktuellen Schwerpunktthema sind das Kernstück jeder Ausgabe. Im Mittelpunkt steht dabei gesichertes Wissen zu Diagnostik und Therapie mit hoher Relevanz für die tägliche Arbeit. Der Leser erhält konkrete Handlungsempfehlungen.
Frei eingereichte Originalien ermöglichen die Präsentation wichtiger klinischer Studien und dienen dem wissenschaftlichen Austausch.
Beiträge der Rubrik "CME Zertifizierte Fortbildung" bieten gesicherte Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung und machen ärztliche Erfahrung für die tägliche Praxis nutzbar. Nach Lek­türe der Beiträge kann der Leser sein erworbenes Wissen überprüfen und online CME-Punkte erwerben. Die Rubrik orientiert sich an der Weiterbildungs­ordnung des Fachgebiets.
Die Rubriken "Bild des Monats", "Pädiatrie aktuell", "Arzneimitteltherapie" und ein "Leserforum" runden das redaktionelle Konzept ab.

Aims & Scope
Monatsschrift Kinderheilkunde is an internationally respected journal covering all areas of pediatrics and juvenile medicine. The focus is on prevention, diagnostic approaches, management of complications, and current therapy strategies. The journal provides information for all pediatricians working in practical and clinical environments and scientists who are particularly interested in issues of pediatrics.
Freely submitted original papers allow the presentation of important clinical studies and serve scientific exchange.
Comprehensive reviews on a specific topical issue focus on providing evidenced based information on diagnostics and therapy.
Review articles under the rubric “Continuing Medical Education” present verified results of scientific research and their integration into daily practice.

Review
All articles of Monatsschrift Kinderheilkunde are reviewed. Original papers undergo a peer review process.

Declaration of Helsinki
All manuscripts submitted for publication presenting results from studies on probands or patients must comply with the Declaration of Helsinki.

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Pädiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.