Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Auf dem Weg zur Viszeralmedizin

Konservative und operative Therapie abdomineller Erkrankungen gehören zusammen! In diesem Buch stellen erfahrene Kliniker aus Gastroenterologie und Viszeralchirurgie zusammen die interdisziplinären Diagnostik- und Therapiekonzepte der Viszeralmedizin dar. In kompakter, stichwortartiger Form werden zu allen Erkrankungen und Funktionsstörungen der Bauchorgane gemeinsam abgestimmte präzise und praxisnahe Empfehlungen zu Diagnostik, konservativer und operativer Behandlung gegeben. Differierende Vorstellungen zum Vorgehen werden thematisiert, die jeweiligen Leitlinien systematisch einbezogen. Auch seltene Krankheitsformen und Konstellationen sind berücksichtigt.

Damit ist dieses Buch die ideale Grundlage für die enge Kooperation in der interdisziplinären Zusammenarbeit von Gastroenterologen und Viszeralchirurgen.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Grundlagen der Viszeralmedizin

Frontmatter

1. Neue Organisationsstrukturen bei der Betreuung von Patienten mit viszeralmedizinischen Erkrankungen

Martin Fuchs, Wofgang Schepp, Waldemar Uhl, Andreas Vosschulte, Martin Medve, Gabriele Meyer

2. Der Patient mit gastrointestinalen Beschwerden

Jochen Hefner, Paul Enck, Georg Strohmeyer, Rainer Rosenberger, Beate Weber, Hans Friedrich Kienzle

3. Ernährung und Ernährungstherapie

Heinrich J. Lübke, Arved Weimann

4. Diagnostische und therapeutische Verfahren in der Viszeralmedizin

Wilhelm Berges, Hendrik Manner, Christian Ell, Albrecht Hoffmeister, Michael Rünzi, Michael Moche

5. Prinzipien der gastrointestinalen Chirurgie

Sven Jonas, Kaya Saribeyoglu, Peter Fellmer, Markus B. Schoenberg, Gereon Gäbelein

Viszeralmedizinische Notfälle

Frontmatter

6. Akutes Abdomen

Lutz Mirow, Philipp Hildebrand

7. Gastrointestinale Blutung

Gerd Lux, Hans-Joachim Meyer, Ute Stabenow-Lohbauer

8. Das akute Leberversagen

Ali Canbay, Sven Jonas, Guido Gerken

9. Gastrointestinale und hepatische Erkrankungen in der Schwangerschaft

Thilo Gröning, Björn Lampe

10. Gastrointestinale Fremdkörper

Gerd Lux

11. Gastroenterologisch-viszeralchirurgische Intensivmedizin

Sven Laudi, Udo X. Kaisers

Erkrankungen durch Funktionsstörungen des Gastrointestinaltrakts

Frontmatter

12. Grundlagen der Steuerung von gastrointestinaler Motilität, Resorption und Sekretion

Regulation gastrointestinaler Funktionen ist das Ergebnis komplexer Interaktionen zwischen Nerven, Hormonen, parakrinen Mediatoren, Muskulatur und Epithel.

Michael Schemann

13. Funktionserkrankungen der Speiseröhre

Hans-Dieter Allescher

14. Funktionserkrankungen des Magens

Joachim F. Erckenbrecht

Zur Zeit gratis

15. Funktionserkrankungen von Dünn- und Dickdarm

Funktionserkrankungen: Zusammenfassung von Symptomen, für die die übliche morphologische (Bildgebung durch Endoskopie, CT, MRT oder konventionelle Radiologie) und laborchemische Diagnostik kein pathologisches Korrelat liefert. Wegen dieses Mangels an „Darstellbarkeit“ häufig fälschlicherweise Annahme, dass es sich um psychogene oder psychosomatische Störungen handeln würde.

Joachim F. Erckenbrecht

16. Funktionserkrankungen des Anorektums

Viola Andresen, Henrike Ruschewski, Margret Alm

17. Funktionserkrankungen der Gallenwege

Florian Link, Joachim F. Erckenbrecht

Entzündliche Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts

Frontmatter

18. Immunologische Grundlagen entzündlicher Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts

Hedda Wardemann, Julia Benckert

19. Entzündliche Erkrankungen der Speiseröhre

Herbert Koop, Guido Schumacher

20. Entzündliche Erkrankungen des Magens und Duodenums

Joachim Labenz, Guido Schumacher

21. Entzündliche Erkrankungen des Dünn- und Dickdarms

Bernhard Lembcke, Hermann Schulze, Axel Dignaß, Hubert Scheuerlein, Utz Settmacher, Andreas Tromm, Joachim F. Erckenbrecht, Sven Jonas, Lutz Mirow, Philipp Hildebrand, Wolfgang F. Caspary, Jürgen Stein

22. Entzündliche Pankreaserkrankungen

Joachim F. Erckenbrecht, Sven Jonas

23. Entzündliche Lebererkrankungen

Anita Pathil-Warth, Wolfgang Stremmel, Thomas Berg, Julia Benckert, Johannes Wiegand, Mathias Pfersdorff, Michael Kraus, Matthias Banasch, Wolfgang E. Schmidt, Hermann Wasmuth, Christian Trautwein

24. Entzündliche Gallenwegserkrankungen

Aksana Höblinger, Sven Jonas, Gereon Gäbelein, Tillmann Sauerbruch

Gefäßerkrankungen des Gastrointestinaltrakts

Frontmatter

25. Gefäßerkrankungen des Dünn- und Dickdarms

Bernd L. P. Luther, Christoph Spiegelberg

26. Gefäßerkrankungen der Leber

Tobias Heintges, Peter E. Goretzki

27. Hämorrhoidalerkrankungen

Hans-Ulrich Dorn

Gastrointestinale Tumorerkrankungen

Frontmatter

28. Grundlagen der gastrointestinalen Tumorerkrankungen

Moritz Schmelzle, Sven Jonas, Dirk Strumberg, Astrid Kaufmann, Stefan Aretz, Uta-Carolin Pietsch, Udo X. Kaisers, Katharina Monz, Karl-Axel Hartmann, Jutta Hübner, Florian Lordick, Martin Raida, Andreas Winter, Iris Burkholder, Lutz Edler

29. Maligne Ösophagustumoren

Sven Jonas, Michael Stahl

30. Magentumoren

Michael Pohl, Guido Schumacher

31. Dünndarmtumoren

Christine Wurst, Karsten Müssig, Utz Settmacher

32. Gastrointestinale Stromatumoren

Peter Reichardt, Guido Schumacher

33. Gastrointestinale Lymphome

Jürgen Kraft

34. Maligne Dickdarmtumoren

Karl-Heinz Schultheis, Andreas Winter

35. Multimodale Therapie des Analkarzinoms

Wilfried Budach, Edwin Bölke, Christiane Matuschek, Klaus Orth

36. Lebertumoren

Der routinemäßige Einsatz von bildgebender Diagnostik zur Beurteilung des Abdomens hat in den letzten Jahren zu einer vermehrten Detektion von inzidentellen Lebertumoren geführt.Die Patientenanamnese kann bei der umfangreichen Differenzialdiagnostik fokaler Leberläsionen richtungsweisend sein.Lebertumoren können von Hepatozyten, Gallengangsepithelien oder Mesenchymzellen abstammen (Tab. 36.1) oder Metastasen extrahepatischer Tumoren darstellen.Lebertumoren < 1 cm in einer ansonsten gesunden Leber sind in der Regel benigner Natur.In diesem Kapitel werden im Wesentlichen die Lebertumoren des Erwachsenenalters ausführlicher beschrieben.

Susanne Beckebaum, Christoph Benckert, Vito Cicinnati

37. Biliäre Karzinome

Sven Jonas, Florian Eckel

38. Pankreastumoren

Marcus Bahra, Florian Lordick, Manfred P. Lutz, Matthias Glanemann, Peter Neuhaus

39. Neuroendokrine Tumoren des Gastrointestinaltrakts

Burkhard Göke, Johannes Hoffmann

Ernährungs- und Stoffwechselerkrankungen sowie medikamentös induzierte Schädigungen des Gastrointestinaltrakts

Frontmatter

40. Störungen der Ernährung

Johann Ockenga, Sara Ramminger

41. Genetisch bedingte Stoffwechselerkrankungen des Gastrointestinaltrakts

Wolfgang Stremmel, Uta Merle, Ulrich Stölzel, Manfred O. Doss

42. Gallensteine

Michael Sackmann, Georg A. Pistorius

43. Medikamentös induzierte Schäden im Gastrointestinaltrakt

Thomas Frieling

Hernien

Frontmatter

44. Abdominelle Hernien

Gereon Gäbelein, Sven Jonas

45. Zwerchfellhernien

Uwe Eichfeld

Backmatter

In b.Flat Gastrointestinale Chirurgie enthaltene Bücher

In b.Flat Viszeral- und Allgemeinchirurgie 360° enthaltene Bücher

In b.Flat SpringerMedizin.de Gesamt enthaltene Bücher

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

 

 

 
 

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise