Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Das Störungsbild der ADHS zeigt sich im Jugendalter besonders komplex und vielfältig. Interventionen sollten darauf ausgelegt sein, dass die Jugendlichen überdauernde Fertigkeiten für verschiedene Alltagssituationen erlernen, um die Folgen und Beeinträchtigungen durch ihr Störungsbild lebenslang bewältigen zu können. Die Jugendlichen sollen soweit wie möglich selbst Verantwortung für ihren therapeutischen Prozess übernehmen und in ihren Ressourcen gestärkt werden.

Das standardisierte Trainingsprogramm verfolgt eine Kompetenzsteigerung in den drei Kernbereichen Aufmerksamkeit, Verhaltensorganisation und Emotionsregulation. In zehn Trainingssitzungen werden mit den Jugendlichen Methoden angewandt und Strategien eingeübt für Motivation, verbesserte Aufmerksamkeit, verbessertes Planungsverhalten, Problemlösungen, Emotionsregulation und Selbstmanagement.

Das Manual beinhaltet einen übersichtlich verfassten theoretischen Grundlagenteil; weiterhin wird auf die Entwicklung und Grundprinzipien des Trainingsprogramms eingegangen. Der Praxisteil umfasst die konkrete praxisnahe Beschreibung der einzelnen Trainingssitzungen sowie umfangreiches Material und optionales Zusatzmaterial zur Durchführung.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Theoretischer Teil

Frontmatter

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Grundlagen

Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Entwicklung und Grundprinzipien von SAVE

Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb

Praktischer Teil

Frontmatter

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Sitzung 1: Kennenlernen

Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Sitzung 2: Mein Weg

Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Sitzung mit den Trainingscoaches: Die Rolle der Trainingscoaches

Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Sitzung 3: Problemlösen und Chaosorganisation Teil 1

Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Sitzung 4: Chaosorganisation Teil 2

Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Sitzung 5: Chaosorganisation Teil 3 und Bergfest

Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Sitzung 6: Aufmerksamkeit Teil 1

Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Sitzung 7: Aufmerksamkeit Teil 2

Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Sitzung 8: Emotionsregulation Teil 1

Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

12. Sitzung 9: Emotionsregulation Teil 2

Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

13. Sitzung 10: Selbstmanagement

Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb

Zusatzmaterial

Frontmatter

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

14. Konzentrationsübungen, Actionspiele, Blitzlicht

Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

15. Weiteres Schulungsmaterial

Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb

Backmatter

In b.Flat Kinder- & Jugendpsychiatrie/psychotherapie enthaltene Bücher

In b.Flat SpringerMedizin.de Gesamt enthaltene Bücher

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet Psychiatrie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2017 | Buch

Pocket Guide Psychopharmaka von A bis Z

Im Pocket Guide finden Sie von A bis Z schnell und übersichtlich die "Erste-Hilfe"-Information rund um alle Psychopharmaka, die Sie auf Station und im Praxisalltag brauchen. Das Pocket-Buch passt bestens in die Kitteltasche. Auf eine ausführliche Darstellung der Störungen wurde bewusst verzichtet.

Autoren:
Prof. Dr. med. Otto Benkert, Prof. Dr. med. I.-G. Anghelescu, Prof. Dr. med. G. Gründer, Prof. Dr. med. P. Heiser, Prof. Dr. rer. Nat. C. Hiemke, Prof. Dr. med. H. Himmerich, Prof. Dr. med. F. Kiefer, Prof. Dr. med. C. Lange-Asschenfeldt, Prof. Dr. med., Dr. rer. nat., Dipl.-Psych. M.J. Müller, Dr. med., Dipl.-Kfm. M. Paulzen, Dr. med. F. Regen, Prof. Dr. med. A. Steiger, Prof. Dr. med. F. Weber

2016 | Buch

Klinikmanual Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

Dieses Kitteltaschenbuch enthält übersichtlich und systematisch alle notwendigen Informationen zum schnellen Nachschlagen auf Station, in der Ambulanz oder im Konsildienst: Klare Handlungsanweisungen, Therapieempfehlungen und die notwendigen rechtlichen Hintergründe.

Herausgeber:
Prof. Dr. Dr. Frank Schneider